DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Kleiner Tannenwald - Eingangsparterre - Landschaftsbauarbeiten in Bad Homburg (ID:3047128)

Auftragsdaten
Titel:
Kleiner Tannenwald - Eingangsparterre - Landschaftsbauarbeiten
DTAD-ID:
3047128
Region:
61348 Bad Homburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
15.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
16.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Kleiner Tannenwald - Eingangsparterre - Landschaftsbauarbeiten Vor- und Erdarbeiten: Oberboden lösen und seitlich lagern: 75 m? Boden lösen und abfahren: 25 m? Boden liefern und auftragen: 400 m? Seitlich gelagerten Oberboden auftragen: 75 m? Oberboden liefern und auftragen: 475 m? Straßen, Wege, Pl?tze: Wege mit wassergebundener Decke inkl. Tragschichten herstellen: 1.350 m? Stahlband-Einfassung: 1.425 m? Vegetationsarbeiten: Vegetationsflächen bearbeiten, auflockern, düngen, etc.: 2.750 m? Pflanzung von Bäumen StU 20/25: 12 Stck. Pflanzung von Torbogen-Elementen h 350-400: 36 Stck. Pflanzung von Heckenpflanzen, h 150-175 (3,5/lfm): 570 Stck. Pflanzung von Str?uchern, h bis 100 cm: 355 Stck. Pflanzung von Solit?rstauden: 630 Stck. Pflanzung von Bodendeckern: 15.660 Stck. Hecke 2 x schneiden: 415 m? 1-jährige Fertigstellungspflege: 12 Pflegeg?nge 2-jährige Entwicklungspflege: 12 Pflegeg?nge/Jahr Ausstattung: Sitzb?nke: 13 Stck.
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibungen

der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe über städtische Vergaben im Bereich

- Bauleistungen (nach der Vergabe- und Vertragsordnung - VOB)

- Lieferungen, Leistungen (nach der Verdingungsordnung - VOL)

- freiberufliche Leistungen (nach der Verdingungsordnung - VOF)

Die entsprechenden Ausschreibungen werden nach Gewerken bzw. nach den zu erbringenden Leistungen aufgeführt. Für weitere Vergabefragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereiches Recht - Zentrale Submission - zur Verfügung.

Name Telefon

(06172/....) E-Mail

Olaf Lottko 100-3030 olaf.lottko@bad-homburg.de

Simone Seibold 100-3031 simone.seibold@bad-homburg.de

Evelyn Glienke 100-3032 evelyn.glienke@bad-homburg.de

Ellen Wehrheim 100-3033 ellen.wehrheim@bad-homburg.de

Heike Fritsch 100-3034 heike.fritsch@bad-homburg.de

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

Vergabenummer/Aktenzeichen: 223-08/303 35 00

a)

Vergabestelle:

Name: Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe, Fachbereich Recht - Zentrale Submission -

Anschrift: Rathausplatz 1, Stadt/Ort: 61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Land: Deutschland

Telefon: 06172/100-3030, Fax: 06172/100-3061

Mail: zentrale.submission@bad-homburg.de

digitale Adresse(URL):http://www.bad-homburg.de

b)

Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)

Art des Auftrags: Bauauftrag

d)

Ausführungsort: Mariannen-/Leopoldsweg, 61348 Bad Homburg v.d.Höhe

NUTS-Code: DE718 Hochtaunuskreis

e)

Art und Umfang der Leistung: Kleiner Tannenwald - Eingangsparterre - Landschaftsbauarbeiten

Vor- und Erdarbeiten:

Oberboden lösen und seitlich lagern: 75 m?

Boden lösen und abfahren: 25 m?

Boden liefern und auftragen: 400 m?

Seitlich gelagerten Oberboden auftragen: 75 m?

Oberboden liefern und auftragen: 475 m?

Straßen, Wege, Pl?tze:

Wege mit wassergebundener Decke inkl. Tragschichten herstellen: 1.350 m?

Stahlband-Einfassung: 1.425 m?

Vegetationsarbeiten:

Vegetationsflächen bearbeiten, auflockern, düngen, etc.: 2.750 m?

Pflanzung von Bäumen StU 20/25: 12 Stck.

Pflanzung von Torbogen-Elementen h 350-400: 36 Stck.

Pflanzung von Heckenpflanzen, h 150-175 (3,5/lfm): 570 Stck.

Pflanzung von Str?uchern, h bis 100 cm: 355 Stck.

Pflanzung von Solit?rstauden: 630 Stck.

Pflanzung von Bodendeckern: 15.660 Stck.

Hecke 2 x schneiden: 415 m?

1-jährige Fertigstellungspflege: 12 Pflegeg?nge

2-jährige Entwicklungspflege: 12 Pflegeg?nge/Jahr

Ausstattung:

Sitzb?nke: 13 Stck.

f)

Unterteilung in Lose: nein

g)

Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Landschaftsbauarbeiten

h)

Ausführungsfrist: Beginn: unverzüglich nach Auftragserteilung; Ende: schnellstmöglich

i)

Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 15.10.2008

j)

Kosten der Verdingungsunterlagen: Kostenbeitrag: 18,00 EURO; Erstattung: nein. Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt oder herausgegeben, wenn der Nachweis über die Einzahlung beigefügt ist bzw. vorgelegt wird. Das LV kann auf Anforderung auch per E-Mail (DA83-Datei, GAEB 90) übermittelt werden

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger: Stadt Bad Homburg, FB 30.3

Kontonummer: 2512-609, Bankleitzahl: 500 100 60

bei Kreditinstitut: Postbank Frankfurt

Verwendungszweck (bitte immer angeben !): Kassenzeichen: 122295.9397

k)

Ablauf der Angebotsfrist: 16.10.2008 10:00 Uhr

l)

Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a)

m)

Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n)

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten

o)

Angebotseröffnung: 16.10.2008 10:00 Uhr

Ort: Rathaus der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe, Rathausplatz 1, Fachbereich Recht, - Zentrale Submission -

p)

Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme, M?ngelanspr?cheb?rgschaft in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme einschl. Nachträge

q)

Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen

r)

Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s)

Eignungsnachweise: Von Unternehmen, die Lieferungen und Leistungen gleicher Art und gleichen Umfangs für die Stadt Bad Homburg v.d.Höhe noch nicht ausgeführt haben, kann der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß ? 8 Nr. 3 VOB/A verlangt werden.

t)

Zuschlags- und Bindefrist: 14.11.2008

u)

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

v)

Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Vergabeprüfstelle nach ? 31 VOB/A - Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt (Telefon 06151/126348, Telefax: 06151/125816).

Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe, 09.09.2008

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen