DTAD

Ausschreibung - Klinikum Deggendorf in Deggendorf (ID:10485928)

Übersicht
DTAD-ID:
10485928
Region:
94469 Deggendorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk 01: Baumeisterarbeiten nach DIN 18331 Gewerk 02: Trockenbauarbeiten nach DIN 18340 Gewerk 03: Malerarbeiten nach DIN 18363 Gewerk 04: Fußbodenlegerarbeiten nach DIN 18365 Gewerk 05:...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
DONAUISAR Klinikum Deggendorf-Dingolfing-Landau gKU,
Perlasberger Straße 41,
94469 Deggendorf,
Telefon: 09 91/3 80-0

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gewerk 01: Baumeisterarbeiten nach DIN 18331
Abbrucharbeiten diverser technischer Einbauteile
64 m² Abbruch von StB-Beckenboden durch
Betonschneiden
60 m² Wandputz einschl. Fliesenbelag abschlagen
256 Stck. Bewehrungsanschlüsse FIS ESM
95 m² Deckenschalung
95 m² Deckenbeton C 20/25, XC1, WO Stärke
22 cm
1,75t Betonstahl BSt 500 S (IVS)
200 m² Wandputz als Kalkzementputz

Gewerk 02: Trockenbauarbeiten nach DIN 18340
35 m² Doppelbeplankte Trockenbauwand F90
1 Stck. Brandschutzsicherheitstür T 90-1 RS WK2
2 Stck. Brandschutzsicherheitstür T 30-1 RS WK2

Gewerk 03: Malerarbeiten nach DIN 18363
350 m² Wand-Deckenanstrich
48 m² Bodenanstrich Epoxidharz
3 Stck. Anstrich T 90.1 und T 30.1 Stahltüren

Gewerk 04: Fußbodenlegerarbeiten nach DIN 18365
35 m² Untergrundvorbereitung
35 m² Grundierung, spachteln und schleifen
von Estrich
3 mm stark Elektrisch ableitfähiger Kautschukboden
45 lfdm. Hohlkehlsockel

Gewerk 05: Doppelboden nach DIN 18334, DIN 18360,
DIN 18365, DIN EN 12825
ca. 50 m² Doppelboden
Bodenhöhe OKF: 500 mm
Holzwerkstoff unterseitig mit verzinktem
Stahlblech
Feuerwiderstand gemäß DIN 4102:
F30
Brandstoffklasse gemäß DIN 4102: B1
Bodenbelag Kautschuk
Ableitfähigkeit mit Durchganswiderstand
108 Ohm
Lastaufnahme: Punktlast >6 kN nach
EN 12825
verschraubte Rasterstäbe zur horizontalen
Aussteifung der
Unterkonstruktion
Unterkonstruktion Schaltwarte aus
C-Profil 40 x 40 mm
ca. 12 Stck. Bodenausschnitte
ca. 150mm x 150 mm
8 Stck. Bürstendichtungen für Ausschnitte unter
den IT-Racks
3 Stck. Geräterahmen für Klimaanlagen
10 Stck. Stahllüftungsplatten 600 x 600 mm
ohne Mengenregulierung
10 Stck. Stahllüftungsplatten 600 x 600 mm
mit Mengenregulierung
ca. 2m vertikaler Bodenabschluss
ca. 2m Geländer
1 Stck. Treppenanlage 3-stufig
1 Stck. Hebewerkzeug
50 m² Schutzabdeckung

Gewerk 06: Klimatisierung und Lüftung nach DIN 18379
3 Stck. EDV Klimaschränke DX
20kW Kälteleistung bei 37°C Außentemperatur
Inkl. GLT Schnittstelle
Inkl. Kältemittelbefüllung
Inkl. Kältemittelsammler
Inkl. Einbringung und Inbetriebnahme
3 Stck. Verflüssiger für Außenaufstellung
Einhaltung TA-Lärm Ziffer 6.1 f
Inkl. Einbringung (Dach) und Inbetriebnahme
ca. 80m kältetechnische Verrohrung als Heißgasleitung
ca. 80m kältetechnische Verrohrung als Flüssigkeitsleitung
ca. 24m Kondensatableitung
6 Stck. Rückschlagventile
ca. 18 Stck Brandschottung für Verrohrung
ca. 30m Verzinkte Rohrtrasse im Außenbereich
mit Abdeckung
1 Stck. Gerüst für Rohr- und Kanalmontage an
Fassade
1 Stck. Split-Klima-Unterdeckengerät
Kälteleistung 4 kW
Inkl. Außengerät (Verdichter/Kondensatoreinheit)
Einhaltung TA-Lärm Ziffer 6.1 f
Inkl. Einbringung und Inbetriebnahme
ca. 30m Kältetechnische Verrohrung als Doppelmeter
ca. 6 Stck. Brandschottung für Verrohrung
ca. 10m Kondensatableitung
1 Stck. Be- und Entlüftung Technik- und Vorraum
(250 m³/h)
40m Kanal/Rohrtrasse
6 Stck. Brandschutzklappen
2 Stck. Zu- und Abluftventilator mit Filterkasten,
Wetterschutzgitter, Schallschutz
6 Stck. Kernbohrungen für Lüftungsrohr

Gewerk 07: Elektroinstallation Rechenzentrum nach DIN 18382
2 Stck. Niederspannungshauptverteilungen als
Standverteiler
Inkl. Motorantrieb für Einspeiseschalter
Überspannungsschutz
RCM
Mulitmessgeräte
Steuerung für Leistungs- und Kuppelschalter
Strombelastbarkeit 160 A
Abgänge für allg. Abgänge, USV-Anlagen,
ext. Bypass, Klimatechnik
2 Stck. Unterverteilungen
Überspannungsschutz
Mulitmessgeräte
RCM
Strombelastbarkeit 80 A
Abgänge zur Versorgung von 8 ITRacks
1 Stck. Gesamte Elektroinstallation Server-
Vor- und Technikraum
16 Stck. CEE Steckdosen
ca. 4 m Kabelträgersystem
ca. 15 m Kabelrinne 60.200
ca. 16 m Kabelrinne 60.400
ca. 60 m Kuparohr
ca. 23 m IT-Trasse als Gitterrinne
85.400
Erdung und Potentialausgleich
Beleuchtungsanlage
Notbeleuchtung
Verkabelung
2 Stck. USV-Anlagen nach EN62040-3
VFI-SS-111
Modularer Aufbau (einschubmodular)
Wirkleistung 40 kW (von Ausgangsleistungsfaktor
0,9 kapazitiv bis 0,8
induktiv)
Autonomiezeit bei 20 kW Last: 10 Minuten
400V Ein- und Ausgangsspannung
Lieferung, Einbringung, Inbetriebnahme
1 Stck. Netzwerkverkabelung von 8 IT-Racks
Insgesamt 252 CU-Ports (Cat. 6a für
10Gb Ethernet)
Insgesamt 24 LWL-Ports (OM3)
Modulare Verteilerfelder (Baugruppenträger)

Gewerk 08: IT-Racks und Kaltgangeinhausung
8 Stck. IT-Racks (42 HE, Breite 800 mm, Tiefe
1 200 mm) inkl. Zubehör
1 Stck. Kaltgangeinhausung über eine Rackreihe
von 8 Racks
16 Stck. messbare Rack-PDU (mind. 18x C13
und 6x C19)

Gewerk 09: Technischer Brandschutz Serverraum
1 Stck. Brandmeldeanlage und Löschsteuerzentrale
für Serverraum
1 Stck. Einbereichs-Gaslöschanlage nach DIN
EN 12094
Raumvolumen Lösch bereich
ca. 160 m³
Löschgas Novec 1230
Inkl. Rohmetz
Steuereinheit Druckentlastung
1 Stck. Door-Fan-Test
1 Stck. Sachverständigenabnahme
1 Stck. Druckentlastungskanal L90 ca. 45 m²
inkl. Druckentlastungsklappe

Gewerk 10: Monitoring und Sicherheitstechnik nach DIN 18386
1 Stck. Störmeldeanlage für Server- und Technikraum
4 Stck. Kombinsensoren Luftfeuchte
und Temperatur
4 Stck. Leckage-Punktsensoren
mind. 50 potentialfreie Eingangsports
mind. 20 potentialfreie Ausgangsports
2 Stck. Dome-Kameras
Inkl. Verkabelung und Programmierung
Inkl. GSM-Einheit
1 Stck. Störmeldeverteiler
1 Stck. Personennotsignalanlage
Bestehend aus 1x Funksender,
1x Zentrale, 1x Ladegerät
1 Stck. Einbruchmeldeanlage
Einbruchmeldezentrale
Grafikbedienteil
2 Stck. Bewegungsmelder
6 Stck. Flachreedkontakte
Inbetriebnahme inkl. Einweisung

Gewerk 11: Elektroinstallation - Starkstrom
Anbindungen der Feldverteiler im gesamten Gebäude
350m Starkstromleitungen
700m Verlegesysteme
4 500m LWL-Kabel
60 Stck. Brandschottungen

Gewerk 12: Elektroinstallation - Schwachstrom
2 Stck. RAS-Systeme
24 Stck. Spleißarbeiten eines 12 Fasern LWLKabel
8 Stck. Spleißarbeiten eines 24 Fasern LWLKabel
5 Stck. Netzwerkschrank 42 HE

Erfüllungsort:
Perlasberger Straße 41, 94469 Deggendorf

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung bzw. Abholung der Verdingungsunterlagen
DONAUISAR Klinikum Deggendorf, Anbau Ost,
2. UG, Raum 00.07, Telefon: 09 91/3 80-19 06
Für alle Gewerke ab 2. März 2015
Kostenbeitrag für Verdingungsunterlagen gegen Verrechnungsscheck
oder Überweisung:
Bankverbindung: Sparkasse Deggendorf
IBAN: DE75 7415 0000 0380 0355 50,
Swift.-BIC: BYLADEM1DEG
Für Gewerk 01: 30 j
Verwendungszweck:
01/2014-1011 Baumeister/RZ-DEG
Für Gewerk 02: 15 j
Verwendungszweck:
02/2014-1011 Trockenbau/RZ-DEG
Für Gewerk 03: 15 j
Verwendungszweck:
03/2014-1011 Malerarbeiten/RZ-DEG
Für Gewerk 04: 15 j
Verwendungszweck:
04/2014-1011 Fußboden/RZ-DEG
Für Gewerk 05: 15 j
Verwendungszweck
05/2014-1011 Doppelboden/RZ-DEG
Für Gewerk 06: 30 j
Verwendungszweck:
06/2014-1011 Klima-Lüftung /RZ-DEG
Für Gewerk 07: 30 j
Verwendungszweck:
07/2014-1011 Elektrv-RZ/RZ-DEG
Für Gewerk 08: 15 j
Verwendungszweck:
08/2014-1011 IT-Racks/RZ-DEG
Für Gewerk 09: 15 j
Verwendungszweck:
09/2014-1011 Brandschutz-RZ/RZ-DEG
Für Gewerk 10: 15 j
Verwendungszweck:
10/2014-1011 Monitoring/RZ-DEG
Für Gewerk 11: 15 j
Verwendungszweck:
11/2014-1011 Starkstrom / RZ-DEG
Für Gewerk 12: 15 j
Verwendungszweck:
12/2014-1011 Schwachstrom / RZ-DEG

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotseröffnung:
Für Gewerk 01: 19. März 2015 11.40 Uhr
Für Gewerk 02: 19. März 2015 12.00 Uhr
Für Gewerk 03: 19. März 2015 12.20 Uhr
Für Gewerk 04: 19. März 2015 12.40 Uhr
Für Gewerk 05: 19. März 2015 13.00 Uhr
Für Gewerk 06: 19. März 2015 13.20 Uhr
Für Gewerk 07: 19. März 2015 13.40 Uhr
Für Gewerk 08: 19. März 2015 14.00 Uhr
Für Gewerk 09: 19. März 2015 14.20 Uhr
Für Gewerk 10: 19. März 2015 14.40 Uhr
Für Gewerk 11: 19. März 2015 11.00 Uhr
Für Gewerk 12: 19. März 2015 11.20 Uhr
Angebote sind zu richten an: DONAUISAR Klinikum
Deggendorf-Dingolfing-Landau gKU, Technische Leitung,
Anbau Ost, 2. UG, Raum 00.07, Herr Freudenstein,
Perlasberger Straße 41, 94469 Deggendorf

Bei der Eröffnung der Angebote dürfen anwesend sein:
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Ausführungszeitraum:
Gewerk 01: Baumeisterarbeiten
18. Mai 2015 bis 22. Juli 2015
Gewerk 02: Trockenbauarbeiten
13. Juli 2015 bis 22. Juli 2015
Gewerk 03: Malerarbeiten
23. Juli 2015 bis 28. Juli 2015
Gewerk 04: Fußbodenlegerarbeiten
29. Juli2015 bis 4. August 2015
Gewerk 05: Doppelboden
10. August 2015 bis 14. August 2015
Gewerk 06: Klimatisierung und Lüftung
17. August 2015 bis 4. September 2015
Gewerk 07: Elektroinstallation Rechenzentrum
17. August 2015 bis 11. September 2015
Gewerk 08: IT-Racks und Kaltgangeinhausung
17. August 2015 bis 21. August 2015
Gewerk 09: Technischer Brandschutz Serverraum
14. September 2015 bis 22. September 2015
Gewerk 10: Monitoring und Sicherheitstechnik
23. September 2015 bis 2. Oktober 2015
Gewerk 11: Elektroinstallation - Starkstrom
13. April 2015 bis 17. Juli 2015
Gewerk 12: Elektroinstallation - Schwachstrom
13. Juli 2015 bis 16. Oktober 2015

Bindefrist:
Aller Gewerke 19. April 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem
Vertrag ab einer Auftragssumme von 255 000 j netto,
ist eine Sicherheit in Höhe von 5 v. H., der Auftragssumme
durch selbstschuldnerische Bürgschaft zu leisten.
Es werden nur Bürgschaften eines in den Europäischen
Gemeinschaften zugelassenen Kreditinstituts
oder Kreditversicherers angenommen.

Zahlung:
Gemäß Verdingungsunterlagen

Zuschlagskriterien:
Der Zuschlag wird auf das wirtschaftlichste Angebot
erteilt.

Geforderte Nachweise:
Siehe Verdingungsunterlagen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit einem bevollmächtigten Vertreter.

Sonstiges
Technische Auskünfte erteilt: DONAUISAR Klinikum
Deggendorf-Dingolfing-Landau gKU, Herr Freudenstein,
Perlasberger Straße 41, 94469 Deggendorf, Telefon:
09 91/3 80-19 06,
E-Mail: erwin.freudenstein@donau-isar-klinikum.de
Vergabeprüfstelle: Vergabekammer Südbayern, Maximilianstraße
37, 80539 München
Deggendorf, den 27. Februar 2015
DONAUISAR Klinikum
Deggendorf-Dingolfing-Landau gKU

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen