DTAD

Vergebener Auftrag - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowieTiefbauarbeiten in Darmstadt (ID:5197984)

Auftragsdaten
Titel:
Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowieTiefbauarbeiten
DTAD-ID:
5197984
Region:
64283 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  171982-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Darmstadt (EAD) Niersteiner Straße 6 z. H. Margot Behrens 64295 Darmstadt DEUTSCHLAND Tel. +49 6151133302 E-Mail: ead-ausschreibungen@darmstadt.de Fax +49 6151133599 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.ead.darmstadt.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Regional- oder Lokalbehörde Umwelt Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Neubau eines Betriebshofes mit Verwaltung für einen Abfallentsorgungsbetrieb.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Bauleistung Planung und Ausführung Hauptausführungsort Sensfelder Weg 33, 64283 Darmstadt. NUTS-Code DE711
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Schl?sselfertige Erstellung von Gebäuden und Freianlagen inkl. Planungsleistungen ab der Leistungsphase 5, Tiefbau sowie Straßen- und Landschaftsbau.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)
45200000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 17 475 864,95 EUR ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 100 %
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
EU 2009-026
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 339554-2009 vom 9.12.2009 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 1 BEZEICHNUNG Los 1 - Verwaltungsgebäude.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
7.4.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
15
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Wolff & M?ller Regionalbau GmbH & Co. KG, Zweigniederlassung Karlsruhe Hardeckstra?er 12 76185 Karlsruhe DEUTSCHLAND Tel. +49 72157093100 Internet: www.wolff-mueller.de
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 9 018 091,50 EUR Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 7 697 690,14 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Ja bitte geben Sie den Wert oder Anteil des Auftrags an, der an Dritte vergeben werden dürfte unbekannt AUFTRAGS-NR.: 2 BEZEICHNUNG Los 2 - Betriebshof, Werkstatt etc.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
12.4.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
14
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Depenbrock Systembau K?nigsbreede 1 33605 Bielefeld DEUTSCHLAND E-Mail: griesser@depenbrock.de Tel. +49 52198834436 Internet: www.depenbrock.de Fax +49 52198834499
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 10 939 352,50 EUR Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 9 778 174,81 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Ja bitte geben Sie den Wert oder Anteil des Auftrags an, der an Dritte vergeben werden dürfte unbekannt ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN
Nachr. HAD-Ref.: 2227/52. Nachr. V-Nr/AKZ: EU 2009-026.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2 64283 Darmstadt DEUTSCHLAND Fax +49 6151125816 (normale Dienstzeiten) / 6151126834 (00:00 bis 24:00 Uhr) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Dienstgebäude:Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten:Luisenplatz 2 64283 Darmstadt DEUTSCHLAND Fax +49 6151125816 (normale Dienstzeiten) / 6151126834 (00:00 bis 24:00 Uhr)
VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Solange ein wirksamer Zuschlag (Vertragsschluss) noch nicht erteilt ist, kann als Rechtsbehelf ein Nachprüfungsantrag bei der unter VI.3.1 genannten Stelle gestellt werden. Bieter müssen Vergabeverst??e unverzüglich bei der unter I.1 genannten Stelle rügen, bevor sie einen Nachprüfungsantrag stellen. Bieter deren Angebote nicht berücksichtigt werden sollen werden gem. ? 101 a GWB 15 Kalendertage bzw. bei elektronischer Information bzw. per Fax 10 Kalendertage vor dem Zuschlag per Fax oder auf elektronischem Weg informiert. Die Vorinformation ist am 26.3.2010 erfolgt.
VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erhältlich sind Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2 64283 Darmstadt DEUTSCHLAND Fax +49 6151125816 (normale Dienstzeiten) / 6151126834 (00:00 bis 24:00 Uhr)
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
11.6.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen