DTAD

Ausschreibung - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten in Hannover (ID:11192816)

Übersicht
DTAD-ID:
11192816
Region:
30167 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Fundamentierungsarbeiten, Sonstige Tiefbauarbeiten, Grundmetalle, zugehörige Erzeugnisse, Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Aushub- und Erdbewegungsarbeiten , Bau von Schmutzwasserleitungen , Baugrundverfestigungsarbeiten , Baustelleneinrichtung , Bodenabtrag , Elektroleerrohre , Erdbewegungsarbeiten , Fällen von Bäumen , Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten , Mutterbodenabtrag , Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen , Verbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Hochschulcampus mit einer Nutzfläche NF 22 250 m 4 Institutsgebäude des Maschinenbaus mit Versuchshallen, Laboren, Werkstätten, Technikgebäuden, Hörsaal- und Mensagebäude, Haus für Studierende...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
06.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Leibniz Universität Hannover
Welfengarten 1
30167 Hannover
Herrn Dipl.-Ing. Heiner Bente
Telefon: +49 5117624990
Fax: +49 51176219833
E-Mail: heiner.bente@zuv.uni-hannover.de
http://www.uni-hannover.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.bi-medien.de/start

 
Weitere Auskünfte erteilen:
QTB Projektsteuerung GmbH
Freundallee 13
30173 Hannover
Herrn Dirk Stelter
Telefon: +49 5112888291
Fax: +49 5112888193
E-Mail: ausschreibung@qtb.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Staatliches Baumanagement Hannover
Celler Straße 7
30161 Hannover

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
bi medien GmbH
Postfach 3407
24033 Kiel
Kontaktstelle: http://www.bi-medien.de/start
Telefon: +49 4315359289
Fax: +49 4315359239
E-Mail: vu@bi-medien.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
VE002 Erdbauarbeiten.
Hochschulcampus mit einer Nutzfläche NF 22 250 m2
4 Institutsgebäude des Maschinenbaus mit Versuchshallen, Laboren, Werkstätten, Technikgebäuden, Hörsaal- und Mensagebäude, Haus für Studierende und Dekanat.
Einschließlich Freianlagen: Campus, Stellplätze (270), Verkehrswege und Grün- bzw. Retentionsflächen.
Die Baumaßnahme wird entsprechend VOB Teil C in ca. 50 Vergabeeinheiten ausgeschrieben und vergeben.
Die Baustellen wird mit Bauzäunen und Baustellentoren gesichert und zum öffentlichen Verkehrsraum beschildert. Nach Bodenabtrag wird zur Erschließung eine Polsterschicht mit Trennlage aufgebracht, in diesem Zuge werden abschnittsweise Grundleitungen sowie ein Leerrohrnetz zur haustechnischen Ver- und Entsorgung der Baustelle eingebracht. Zur Regenentwässerung werden im Norden und im Süden Retetionsbecken angelegt.
Nach Erschließung des Geländes werden im Bereich der Gebäude Verbau- und Baugrundverbesserungsmaßnahmen durchgeführt, BE-Flächen und Baustraßen werden weiter ausgebaut und in Teilen befestigt.
1 St. Baustelleneinrichtung;
49 000 m3 Boden abtragen, Bodenaushub, Lagerung, Abtransport;
15 000 m3 Aufbringen Geogitter und Schotterpolster ca. 50-60 cm/nur Gebäudefläche;
3 100 m2 Leitungsgräben mit/ohne Verbau;
2 000 m Drainagen;
17 300 m2 Baugrundverbesserung;
3 250 m2 Spundwanddielen;
1 450 m Schmutzwasserleitungen DN 100 – DN 300;
45 Schmutzwasserschächte DN 1000;
800 m Provisorische Regenentwässerung DN 200 – DN 400;
4 700 m Leerrohre 90-160 mm;
1 100 m Bautrinkwasser DN25-DN80;
1 100 m Bauzaun;
5 St. Bautore;
50 St. Verkehrsschilder;
1 St. Reifenwaschanlage und Wasseranschluss;
52 000 m3 Befestigte Flächen (Baustraßen, Lagerplätze, Nebenflächen) mit Geogitter/-vlies;
40 St. Bäume fällen und entsorgen
5 t Strauchwerk roden und entsorgen.

CPV-Codes: 45200000, 45221250, 77211400, 45111230, 45112000, 45113000, 45112200, 45112500, 45112210, 45262212, 44141100, 45232411

Erfüllungsort:
An der Universität 1, 30823 Garbsen.
Nuts-Code: DE929

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
331400-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 46.85 EUR
Alternativ: Anfordern nur einer CD für 10,71 EUR/brutto
Anforderung von Unterlagen in Papierform +CD: Lese-Exemplar in SW, Format DIN-A4 (Verkleinerungen), sowie CD mit vollständigen Dokumentensatz.
Zahlungsweise: Banküberweisung, Lastschrifteinzugsermächtigung zu Gunsten der bi medien GmbH,
Bankverbindung: Empfänger: bi medien GmbH, Konto-Nr.: 258951, BLZ: 21290016, Geldinstitut: Volksbank Raiffeisenbank eG, IBAN: DE74212900160000258951, BIC: GENODEF1NMS, Verw.-zweck: Vergabeunterlagen D422627886.
Bei fehlendem Verwendungszweck auf der Überweisung ist die Zahlung nicht zuordenbar und die Unterlagen können nicht versendet werden. Die Vergabeunterlagen werden nur bei Vorliegen des Nachweises über die Zahlung versendet. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet. Zur Beachtung – Für Bewerber aus dem Ausland zzgl. Auslandspauschale – 3,50 EUR.
Angaben zur Bereitstellung der Unterlagen in elektronischer Form: Siehe Punkt VI.3) zusätzliche Angaben.
1.) Vergabeunterlagen in elektronischer Form: Die Vergabeunterlagen werden im Internet unter www.bi-medien.de/start zur Verfügung gestellt. Zugriff unter Angabe des bi-Ident-Codes:
D4 2262 7886. Für bereits registrierte Nutzer ist der Download kostenfrei. Bei erstmaliger Nutzung des bi-eVergabeSystems ist eine kostenpflichtige Registrierung notwendig.
Die Registrierungsgebühr beträgt 37,00 EUR zzg. MWSt. Informationen dazu unter www.bi-medien.de/start.
2.) Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte ausschließlich per Brief, Telefax oder Mail an die QTB Projektsteuerung GmbH, Freundallee 13, 30173 Hannover, Deutschland, Herrn Dirk Stelter, Tel.: +49 2888291, Fax: +49 2888193, E-Mail: ausschreibung@qtb.de.
Es wird darum gebeten, Rückfragen nur bis 8 Tage vor dem Ablauf der Frist zur Einreichung der Teilnahmeanträge zu stellen.
Danach eingehende Fragen können nicht mehr beantwortet werden.
Der Auftraggeber wird etwaige Informationen über das System der bi medien an die Bewerber versenden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
06.10.2015 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
14.10.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
25.11.2015 - 31.05.2017

Bindefrist:
24.11.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
14.10.2015 - 10:00

Ort
Staatliches Baumanagement Hannover, Raum 1.42, Celler Straße 7, 30161 Hannover.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
— Personalausweis;— vom Bewerber ausgestellte Vollmacht für Mitarbeiter.

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Technische Leistungsfähigkeit
— Angaben gemäß Formblatt 124 VHB Bund (Eigenerklärung zur Eignung);
— Angabe von 3 Referenzen auf Nachfrage.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
01.08.2015
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen