DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Komplexe Instandsetzung Objekt, 8 Lose in Berlin (ID:13542368)

DTAD-ID:
13542368
Region:
13125 Berlin
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Komplexe Instandsetzung Objekt Los 1: Bauhauptleistungen (Abbruch, Rohbau, Innenputz) Los 2: Gerüstarbeiten Los 3: Fassadenarbeiten Los 4: Dachdecker- und Zimmererleistungen Los 5:...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.11.2017
Frist Angebotsabgabe:
28.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-13125: Komplexe Instandsetzung Objekt, 8 Lose
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Vergabestelle, Frau Hirsch Straße Ferdinand-Schultze-Straße 71 PLZ, Ort 13055 Berlin Telefon 030 5464 2032 Fax 030 5464 1022 E-Mail vergabe@howoge.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Komplexe Instandsetzung Objekt Schwanebecker Chaussee 22-32 Berlin


Los 1: Bauhauptleistungen (Abbruch, Rohbau, Innenputz)
Los 2: Gerüstarbeiten
Los 3: Fassadenarbeiten
Los 4: Dachdecker- und Zimmererleistungen
Los 5: Malerarbeiten
Los 6: Trockenbau- und Dämmarbeiten in KG / DG
Los 7: Bodenbelagsarbeiten
Los 8: Fliesenarbeiten

Leistungsbeschreibung:
Los. 1. Bauzaun 340m, Staubschutzwand 30m²Dachabdichtung 937,38m², demontiern Dachrinne+Traufblech 175m, Geschossdecke abbrechen 855 m²
Los. 2. Fassadengerüst = 3.114,300 m², Schutzdach = 1.191,360 m², Bauaufzug =. 1. Stück 15 KN, Stundenlohnarbeiten, Gerüstarbeiten
Los. 3. Gebäude: Vorbereitungen, Putzarbeiten, WDVS, Stundenlohnarbeiten, Putzarbeiten WDVS (120 mm WDVS 1735 m², 160 mm WDVS 635 m²)
Los. 4. Zimmerarbeiten, Abdichtungsarbeiten, Klempnerarbeiten, Dachabdichtungsarbeiten (Abbund Bauholz 1395 m, Dachschalung 972 m², Bitumenbahn 972 m² usw.)
Los. 5. Wände, Decken, Treppenhaus, Böden, Stundenlohnarbeiten, Malerarbeiten (Raufasertapete 4790 m², Beschichtung Treppenhaus 1055 m² usw.)
Los. 6. Wände (Gipskartonplatten ca. 481 m²), Decken (Unterdecken ca. 648 m²), Dämmungen (Mineralwolldämmung ca.679 m ²),
Los. 7. Abbruch, Neuverlegung (Bodenbelag aus Vinyl 1357 m² usw.) ,
Los. 8. Küchen (Fliesen 144 m²), Bäder (Fliesen 990 m²),

Lose:
ja, Angebote sind möglich für ein oder mehrere Lose

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
VG-171-17

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen, zusätzlicher Unterlagen Name und Anschrift HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH , Vergabestelle, Frau Hirsch Ferdinand-Schultze-Straße 71 13055 Berlin Ausgabe der Vergabeunterlagen an die Bewerber Online-Versand über http://www.vergabeplattform.berlin.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Frist für die Einreichung der Angebote endet am 28.11.2017 um 11:15 Uhr.

Das Angebot ist zu senden an: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH , Vergabestelle Ferdinand-Schultze-Straße 71 13055 Berlin

Beim Eröffnungstermin dürfen nur Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

Angebotseröffnung am 28.11.2017 um 11:15 Uhr Ort HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Ferdinand-Schultze-Straße 71 13055 Berlin

Ausführungsfrist:
März 2018 bis November 2018

Bindefrist:
23.02.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
s. Vergabeunterlagen

Zahlung:
Für die Zahlungsbedingungen sind § 16 VOB/Bund die Zusätzlichen Vertragsbedingungen (ZVB) für die Ausführung von Bauleistungen maßgebend.

Geforderte Nachweise:
Nachweise gemäß §. 8. Nr.. 3. VOB/Akönnen gefordert werden.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit gesetzlichem Vertreter

Sonstiges
Sonstige Angaben: Auskünfte zum Verfahren erteilt: Anschrift siehe Nr. a) bzw. Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe a) bzw. HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Technisches Management, Herr Sabasch, Ferdinand-Schultze-Straße 71, 13055 Berlin Telefon 030 5464 0 Fax 030 5464 2413 E-Mail michael.sabasch@howoge.de Nachprüfungsstelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung – VI A1 – Württembergische Straße 6 10707 Berlin Telefon:+49 30 9012 8545 und 8546 Telefax:+49 30 9012 8551 Bei Schreiben an die Nachprüfungsstelle bitte Kopie dieser Ausschreibung beifügen!

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen