DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung - Kontroll- und Überwachungsleistungen in Frankfurt am Main (ID:13305067)

DTAD-ID:
13305067
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung
Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Ingenieurleistungen außer Bau
CPV-Codes:
Kontroll- und Überwachungsleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Für die Neue Filiale der Deutschen Bundesbank in Dortmund wird ein funktionsfähiges, weitgehend auf Marktlösungen basierendes HD-fähiges Videosystem für den Bargeldbereich beschafft. Für dieses...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Frankfurt am Main: Kontroll- und Überwachungsleistungen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Deutsche Bundesbank, Beschaffungszentrum
Taunusanlage 5
Frankfurt am Main
60329
Deutschland
Telefon: +49 699566-5254
E-Mail: ines.lasrich@bundebank.de
Fax: +49 699566-5295
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bundesbank.de

Auftragnehmer:
Von Zur Mühlen'schen GmbH
Bonn
53121
Deutschland
NUTS-Code: DE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Objekt-/Bauüberwachung für das Videosystems Bargeld in der Neuen Filiale der Deutschen Bundesbank.
Für die Neue Filiale der Deutschen Bundesbank in Dortmund wird ein funktionsfähiges, weitgehend auf Marktlösungen basierendes HD-fähiges Videosystem für den Bargeldbereich beschafft. Für dieses Videosystemsoll die Objekt-/Bauüberwachung gem. Lph 8 nach HOAI beauftragt werden.

CPV-Codes:
71700000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung
Dortmund.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb

Dokumententyp:
Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
320301-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 154-320301

Auftragswert:
ohne MwSt.: 300.000,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Für die Neue Filiale der Deutschen Bundesbank in Dortmund wird ein funktionsfähiges, weitgehend auf Marktlösungen basierendes HD-fähiges Videosystem für den Bargeldbereich beschafft. Für dieses Videosystemsoll die Objekt-/Bauüberwachung gem. Lph 8 nach HOAI beauftragt werden.
Leistungen u. a.
— Überwachung der planmäßigen Ausführung und der Qualität der Arbeiten;
— Kontrolle und Dokumentation des Arbeitsfortschrittes vor Ort;
— Fortschreibung der Ausführungspläne (z.B Grundrisse);
— Koordination der Termine der verschiedenen Bauunternehmen sowie der Ausführung der verschiedenen Gewerke;
— Mitwirkung bei Leistungs- und Funktionsprüfungen;
— Abnahme vor Ort der Ausführungen;
— Prüfung und Bescheinigung der eingereichten Rechnungen;
— Überwachung der Mängelbeseitigung;
— Mitwirkung bei der Abstimmung;
— Prüfung und Freigabe der Pflichtenhefte / Spezifikationen, der Werk-/Montageplanungen, Installation der Videotechnik und der Penetrationstests.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden
nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:
Dienstleistungen können aus techn. Gründen nur von dieser Firma erbracht werden.

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
03.08.2017

Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Deutsche Bundesbank, Leitung des Beschaffungszentrums
Wilhelm-Epstein-Straße 14
Frankfurt
60431
Deutschland
Fax: +49 699566-502197

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 09.08.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen