DTAD

Ausschreibung - Konzeption und Durchführung einer Maßnahme Stärkung des Arbeits- und Sozialverhaltens in Dietzenbach (ID:5773794)

Auftragsdaten
Titel:
Konzeption und Durchführung einer Maßnahme Stärkung des Arbeits- und Sozialverhaltens
DTAD-ID:
5773794
Region:
63128 Dietzenbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
17.01.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Zielgruppe der Maßnahme Teilnehmer sind erwerbsfähige Leistungsberechtigte im Sinne des § 7 Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II), die in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Maßnahme richtet sich vorrangig an langzeit...
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
CPV-Codes:
Arbeitslosenunterstützung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Leistungen der freien Förderung nach § 16f SGB II (AV-SV-U25-Einstieg)

Vergabestelle: Pro Arbeit - Kreis Offenbach - AöR

Leistungsgegenstand ist die Konzeption und Durchführung einer Maßnahme im Sinne der freien Förderung nach § 16f SGB II.

Zielgruppe der Maßnahme Teilnehmer sind erwerbsfähige Leistungsberechtigte im Sinne des § 7 Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II), die in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Maßnahme richtet sich vorrangig an langzeitarbeitslose, besonders benachteiligte und gering qualifizierte Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren ohne Berufsausbildung. Diese Zielgruppe zeichnet sich ferner dadurch aus, dass sie eine negative Prognose aufweist und eine zielführende Integration und Qualifizierung mit den zur Verfügung stehenden Regelinstrumenten (bspw. Trainingsmaßnahmen, AGHQ etc.) bisher nicht erfolgreich umgesetzt werden konnte.

Durch eine kontinuierliche Stärkung der Ressourcenbereiche Arbeitsverhalten und Sozialverhalten , soll die Wettbewerbsfähigkeit der Teilnehmer verbessert und die Vermittlung und Eingliederung in den ersten Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt erreicht werden.

Durch Aktivierungs-, Orientierungs- und Unterstützungsmaßnahmen sind für die Teilnehmer konkrete (Wieder-) Ein-gliederungsstrategien zu entwickeln. Dabei können auch sozialintegrative Ansätze zur Überwindung individueller arbeitsmarktrelevanter Problemlagen zum Einsatz kommen.

Ziel der Fördermaßnahme ist die Herstellung der individuellen Beschäftigungsfähigkeit zur beruflichen und damit sozialen Eingliederung und Vermittlung in den ersten Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt durch eine umfassende personale Beratung und Betreuung sowie ggf. Gruppenarbeiten und die Steuerung und Flankierung des Gesamtprozesses.

Die Gesamtumsetzung der Maßnahme soll in zwei Phasen untergliedert sein:

a.) Vorbereitungsphase - Stärkung des Arbeits- und Sozialverhaltens

b.) Betriebsphase Stärkung /Verbesserung der Qualifikation

Erfüllungsort

Offenbach oder Dietzenbach, Hessen

CPV-Code

75314000-0

Leistungen und Erzeugnisse

Arbeitsmarktdienstleistungen

Ausschreibungsweite

Nationale Ausschreibung

Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung

Art der Ausschreibung

Dienst- und Lieferleistungen (VOL)

Angebotsfrist

17. Januar 2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen