DTAD

Ausschreibung - Korrosionsschutzarbeiten und Baugrubenumschlie?ung in Kassel (ID:4164264)

Auftragsdaten
Titel:
Korrosionsschutzarbeiten und Baugrubenumschlie?ung
DTAD-ID:
4164264
Region:
34119 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.07.2009
Frist Vergabeunterlagen:
05.08.2009
Frist Angebotsabgabe:
26.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Abschnitt geplanter BA 3: 750 m2 Montage-Arbeitsger?st 1.435 m2 Entrosten Spundwandoberfl?che 1.435 m2 Grundbeschichtung, z. B. aus Zinkstaub 1.435 m2 Zwischenbeschichtung, z. B. aus Epoxydharz 1.435 m2 Deckbeschichtung, z. B. aus Polyurethan ggf. 1.500 m Schlossfugen dichtsch weißen. Stahlbetons t?tzwandarbeiten Ersatz vorhandene, verbleibende Stahlspundwand in Achse 19 190 m Untergrundinjektion, dafür 150 m Fundamentbetonkernbohrungen 61 Verpressgut-Feststoff 450 m Arbeitsger?st 600 m2 Betonstahlmatten BSt 500 M in Spundwandt?lern ! 450 m2 Spritzbeton Spundwandt?ler 351 Betonstahl Wand und St?tzriegel 535 m2 Schalung Wand u. St?tzriegel 240 m2 Ortbeton Wand und St?tzriegel Produktschl?ssel (CPV): 45 22 32 20 Rohbauarbeiten 0 Unterteilung in Lose: nein
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung VOB/A Vergabenummer/Aktenzeichen: 110/09

a) Vergabestelle: Diakonie-Kliniken Kassel gGmbH, Herkulesstr. 34,34119 Kassel, Deutschland, Telefon: 0561.1002-0, Fax: 0561.1002-3005 Mail:info@diako-kas sel.de

digitale Adresse (URL): www.diako-kassel.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Korrosionsschutzarbeiten und Baugrubenumschlie?ung

d) Ausführungsort: Herkulesstr. 34,34119 Kassel NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt

e) Art und Umfang der Leistung: Abschnitt geplanter BA 3:

750 m2 Montage-Arbeitsger?st 1.435 m2 Entrosten Spundwandoberfl?che 1.435 m2 Grundbeschichtung, z. B. aus Zinkstaub 1.435 m2 Zwischenbeschichtung, z. B. aus Epoxydharz

1.435 m2 Deckbeschichtung, z. B. aus Polyurethan ggf. 1.500 m Schlossfugen dichtsch weißen. Stahlbetons t?tzwandarbeiten Ersatz vorhandene, verbleibende Stahlspundwand in Achse 19

190 m Untergrundinjektion, dafür 150 m Fundamentbetonkernbohrungen 61 Verpressgut-Feststoff 450 m Arbeitsger?st

600 m2 Betonstahlmatten BSt 500 M in Spundwandt?lern !

450 m2 Spritzbeton Spundwandt?ler 351 Betonstahl Wand und St?tzriegel 535 m2 Schalung Wand u. St?tzriegel 240 m2 Ortbeton Wand und St?tzriegel Produktschl?ssel (CPV): 45 22 32 20 Rohbauarbeiten 0 Unterteilung in Lose: nein

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Diakonie-Kliniken Kassel gGmbH Korrosionsschutzarbeiten und Baugrubenumschlie?ung West- und Nordseite des BA la

h) Ausfuhrungsfrist: Beginn: 15.09.2009 Ende: 30.11.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Willi Kirschner + Partner, Lutherstr. 21, 36266 Heringen, Deutschland, Tel.: 0 66 24 / 5 00, Fax: 0 66 24 / 50-55 Mail: info@kirschner-partner.com digitale Adresse (URL): www.kirschner-partner.com Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 05.08.2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Korrosionschutz- und Baugrubenumschlie?ungsarbeiten 50 Euro

Zahlungsweise: nur Überweisung Empfänger: Kirschner + Partner, 36266 Heringen Kontonummer: 40 005 003 Bankleitzahl: 53250000

bei Kreditinstitut: Sparkasse Hersfeld-Rotenburg Verwendungszweck (bitte immer angeben!): Gewerk

k) Ablauf der Angebotsfrist: 26.08.2009,14:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgahe: siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren Bevollmächtigte

o) Angebotseröffnung: 26.08,2009,14:00 Uhr Ort: Diakonie-Kliniken Kassel gGmbH, Herkulesstr. 34, 34119 Kassel

p) Sicherheitsleistungen: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft, 3 % Gewährleistung

q) Zahlungsbedingungen: Zahlungsbedingungen gem. VOB/B ? 16.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 30.09.2009

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen