DTAD

Ausschreibung - Krankenhauserweiterung in Hanau (ID:5557215)

Auftragsdaten
Titel:
Krankenhauserweiterung
DTAD-ID:
5557215
Region:
63450 Hanau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
10.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Operationstechnik
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen , Neuanstricharbeiten , Tapezierarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:3184/14

Vergabenummer/Aktenzeichen:10/KHU-M2-321

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Klinikum Hanau GmbH

Straße:Leimenstra?e 20

Stadt/Ort:63450 Hanau

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Geschäftsführung, Herr Relke (Technischer Leiter)

Telefon:06181/296-3410

Fax:06181/296-3420

Mail:technik_m2ba@klinikum-hanau.de

digitale Adresse(URL):http://www.klinikum-hanau.de

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)

d)Art des Auftrags:Bauauftrag

e)Ausführungsort:Leimenstra?e 20, 63450 Hanau

NUTS-Code : DE719 Main-Kinzig-Kreis

f)Art und Umfang der Leistung:Krankenhauserweiterung, Neubau M-Bau 2.

Bauabschnitt mit folgenden Nutzungen:

Liegenkrankenanfahrt/Notfallaufnahme/Haupteingang interdisziplinäre Endoskopie

und Endosonographie/Arztdiensbereiche, Anästhesiologie und

Gynäkologie/Funktionsbereiche Angiologie, Kardiologie und Links-Herz-Katheder-

Labore/Interdisziplin?re Zwischen-Intensiv-Station/Bettenhaus.

Produktschl?ssel (CPV):

45215100 Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen

45432220 Tapezierarbeiten

45442180 Neuanstricharbeiten

g)

h)Unterteilung in Lose:ja. Angebote können eingereicht werden für genau ein Los

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: 321 Maler- und Tapezierarbeiten

kurze Beschreibung : Spachtelputz Decken: ca. 2.000 m2

Glasfaservlies Wände: ca. 16.000 m2

Glasgewebe Wände: ca. 11.000 m2

Glasfaservlies Decken: ca. 7.000 m2

Anstrich Latex Seidenglanz Wände: ca. 31.000 m2

Anstrich Latex Seidenmatt Decken: ca. 9.000 m2

Dekorativer Farbanstrich Wände: ca. 700 m2

?lfester Bodenanstrich: ca. 500 m2

Au?enanstrich: ca. 500 m2

Epoxydharzbeschichtung Boden: ca. 1.000 m2

Anstrich Stahlblechtüren: ca. 100 Stück

Produktschl?ssel (CPV):

45432220 Tapezierarbeiten

45442180 Neuanstricharbeiten

i)Ausführungsfrist:

330 Tage ab Auftragsvergabe

j)

k)Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Klinikum Hanau GmbH- technische Leitung Herr Relke

Straße:Leimenstra?e 20

Stadt/Ort:63450 Hanau

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Strittmatter

Telefon:06181/296-3410

Fax:06181/296-3420

Mail:technik_m2ba@klinikum-hanau.de

digitale Adresse(URL):http://www.klinikum-hanau.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:WRL Architekten GmbH

Straße:Hanauer Landstraße 126-128

Stadt/Ort:60314 Frankfurt

Land:Deutschland

Telefon:069/45 00 22 0

Fax:069/45 00 22 111

Mail:mail@wrl-gmbh.de

digitale Adresse(URL):http://www.wrl-gmbh.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:10.11.2010

l)Kosten der Vergabeunterlagen:Wahlweise die Unterlagen per CD als Dateien:

Gebühr 30,- ?

In Papierform: 80,- ? (inkl. Planzeichnungen).

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Empfänger :Klinikum Hanau GmbH

n)Frist für den Eingang der Angebote: 15.11.2010 12:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter k) Anforderung der Vergabeunterlagen

p)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

q)Angebotseröffnung:15.11.2010 12:00 Uhr

Ort:Klinikum Hanau, Leimenstra?e 20, 63450 Hanau

Gebäude Z, Betriebsleitung, Erdgeschoss, Raum Z 7

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r)Sicherheitsleistungen:- Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5% der

Auftragssumme

- Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3% der Abrechnugssumme

s)Zahlungsbedingungen:- siehe Verdingungsunterlagen

t)Rechtsform von Bietergemeinschaften:- gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

u)Eignungsnachweise:Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen

hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister:

- Eintragungen in die Handwerksrolle, das Berufsregister oder das Register der

Industrie- und Handelskammer am Sitz der Firma oder Wohnsitz des Bieters

- Bescheinigung der Berufsgenossenschaft

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:

- Umsätze des Bieters in den drei letzten abgeschlossenen Gesch?ftsjahren

- Referenzliste vergleichbarer Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren

- Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

- Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse

- Unbedenklichkeitsbescheinigung der Sozialversicherung

Technische Leistungsfähigkeit

- Angaben zu durchschnittlichen Mitarbeiterzahlen des Bieters in den letzten

drei abgeschlossenen Gesch?ftsjahren, aufgegliedert nach Berufsgruppen

- Angaben zu der für die Ausführung zur Verfügung stehende technische

Ausrüstung das Bieters

- Angaben des Bieters zu dem für die Leistung vorgesehenen technischen Personal

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfangs zulässig.

v)Zuschlags- und Bindefrist:15.02.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 3184/14

nachr. V-Nr/AKZ : 10/KHU-M2-321

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen