DTAD

Ausschreibung - Krankenhausspezifischer Abfall in Hannover (ID:12230077)

Übersicht
DTAD-ID:
12230077
Region:
30459 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Müllentsorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Krankenhausspezifischer Abfall
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
29.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Klinikum Region Hannover GmbH
Constantinstraße 40
30177 Hannover
Deutschland
Telefonnummer:
+49 511/906-7752
Telefaxnummer:
+49 511/906-7782
E-Mail-Adresse:
zentrale.vergabestelle@krh.eu
Internet-Adresse:
http://www.krh.eu
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift:
nur elektronisch möglich unter: https://prego-vergabeplattform.prhos.com
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
Angebotsabgabe nur über die Prego-Vergabeplattform möglich
Internet-Adresse:
https://prego-vergabeplattform.prhos.com
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Los 1: Entsorgung krankenhausspezifischer Abfall
Los 2: Kauf von Entsorgungstonnen
Menge und Umfang:
Los 1: Entsorgung von ca. 36000 kg infektiösen Abfällen, ca. 36000 kg Körperteile und Organe, ca. 10000 kg zytotoxische und zytostatische Arzneimittel
Los 2: ca. 21080 Entsorgungsbehälter

Erfüllungsort:
verschiedene Kliniken in der Region Hannover - siiehe Leistungsbeschreibung

Lose:
Ja
Angebote können abgegeben werden für:
ein oder mehrere Lose
Beschreibung der Losaufteilung:
Los 1: Entsorgung von ca. 36000 kg infektiösen Abfällen, ca. 36000 kg Körperteile und Organe, ca. 10000 kg zytotoxische und zytostatische Arzneimittel
Los 2: ca. 21080 Entsorgungsbehältera,

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
KRH-2016-0026

Vergabeunterlagen:
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Klinikum Region Hannover GmbH
Zentrale Vergabestelle
Stadionbrücke 6
30459 Hannover
Deutschland
Anforderung bis spätestens:
29.09.2016
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
https://prego-vergabeplattform.prhos.com
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:

Die Unterlagen werden kostenfrei zum Download bereitgestellt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
29.09.2016 10:00

Ausführungsfrist:
Beginn:
01.01.2017
Ende:
31.12.2020

Bindefrist:
30.10.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Los 1: Siehe Rahmenvertrag Dienstleistung
Los 2: Siehe Rahmenvertrag Lieferleistung

Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Geforderte Nachweise:
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen:
Unterlagen zur Eignungsprüfung:
1. Persönliche Lage und Zuverlässigkeit des Bewerbers für Lose 1 und 2

a) Angaben zum Firmenprofil und zur Unternehmensgröße

b) Handelsregisterauszug der die aktuellen Vertretungsverhältnisse ausweist

c) Vorlage einer Unbedenklichkeitserklärung des zuständigen Finanzamtes

d) Bestätigung von der Krankenkasse über die Abführung von Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung

e) Bestätigung der Berufsgenossenschaft über die Zahlung der Beiträge

f) Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlusskriterien gemäß § 6 Abs. 5
VOL/A
2. Leistungsfähigkeit

a) Erklärung über den Gesamtumsatz des Bieters in den letzten 3 Geschäftsjahren (2013, 2014, 2015).

b) Erklärung über den Umsatz bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist in den letzten 3 Geschäftsjahren (2013, 2014, 2015).
Fachkunde für Los 1

a) Vorlage von Entsorgungsnachweis/Sammelentsorgungsnachweise für beonders überwachungsbedürftige Abfälle zur Beseitigung (AVV 1801 03 und AVV 1801 08)

b) Vorlage von Entsorgungsnachweis/ Sammelentsorgungsnachweis für überwachungsbedürftige Abfälle zur Beseitigung (AVV 1801 02)

c) Vorlage der gültigen Transportgenehmigung

d) Vorlage der Genehmigung zur Zwischenlagerung

e) Nachweis der Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb

f) Liste der wesentlichen in den letzten 3 Geschäftsjahren (2013, 2014, 2015) erbrachten Leistungen (Referenz), die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind mit Angabe des Leistungszeitraumes, der Leistungsumfangs, des Leistungsortes, des Auftraggebers mit Nennung Ansprechpartner, Adresse und Telefonnummer.
Fachkunde für Los 2
Liste der wesentlichen in den letzten 3 Geschäftsjahren (2013, 2014, 2015) erbrachten Leistungen (Referenz), die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind mit Angabe des Leistungszeitraumes, der Leistungsumfangs, des Leistungsortes, des Auftraggebers mit Nennung Ansprechpartner, Adresse und Telefonnummer
Sonstige Erfordernisse, die die Bewerber bei der Bearbeitung ihrer Angebote beachten müssen:

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen