DTAD

Ausschreibung - Kücheneinrichtung in Mainz (ID:2693081)

Auftragsdaten
Titel:
Kücheneinrichtung
DTAD-ID:
2693081
Region:
55122 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2008
Frist Vergabeunterlagen:
30.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
26.06.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Vergabe-Nr. 08 A 0303 K?cheneinrichtung Lieferung und Montage einer Küchen- und Sp?leinrichtung im EG und Vorbereitungsk?che im OG: 1 Einfahrk?hlschrank 750 Liter. 1 Hei?luftd?mpfer. 1 Wärmeschrank. 3 K?hltische. 2 Unterflursp?lmaschinen. 2 Gl?sersp?lmaschinen. 1 Eiswürfelbereiter. 1 Tiefkühltruhe. 1 Kaffeevollautomat. 1 Mengenbr?her. Wandschränke. Regale. Arbeitstische.
Kategorien:
Küchenmöbel, -Einrichtung, Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Kabelinfrastruktur, Müllentsorgung, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung, Niederlassung Mainz, Fritz-Kohl-Straße 9,

55122 Mainz, Postfach 3969, 55029 Mainz, Telefon: (06131)966-0,Fax: (06131)966-100

E-Mail: Vergabe.Mainz@LBBnet.de

b) öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

c) Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Staatskanzlei Mainz

e) Vergabe-Nr. 08 A 0303 Kücheneinrichtung

Lieferung und Montage einer Küchen- und Sp?leinrichtung im EG und Vorbereitungsk?che im OG: 1 Einfahrk?hlschrank 750 Liter. 1 Hei?luftd?mpfer. 1 Wärmeschrank. 3 K?hltische. 2 Unterflursp?lmaschinen. 2 Gl?sersp?lmaschinen. 1 Eiswürfelbereiter. 1 Tiefkühltruhe. 1 Kaffeevollautomat. 1 Mengenbr?her. Wandschränke. Regale. Arbeitstische.

h) Ausführungsfrist: 41. KW bis 46. KW 2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 34,00, Kassenzeichen: 115710064398

o) Angebotseröffnung: 26.06.2008 - 11.00 Uhr, im Submissionsraum, Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Haus des Jugendrechts Mainz (ehem. Katasteramt)

e) Vergabe-Nr. 08 A 0314

Metallbauarbeiten, Brandschutz- und Sicherheitselemente

Aluminium-Glas-Elemente: 10 Türelemente T30 RS, teilweise WK2 bzw. WK3, ca. 120-180 cm x 245 -282 cm. 1 T?relement T30 RS, ca. 98 x 209 cm. 1 Pfortenelement F90/T90, ca. 418 x 248 cm. ;

2 Fassadenelemente G 30, ca. 155 x 1780 cm. Holztüren mit Stahlzargen: 4 T30 RS-Türen, ca. 66-70 cm x 191-207 cm. 2 WK2-Türen, ca. 83 x 201 cm, inkl. Ausbau und Entsorgung der vorh. Elemente.

h) Ausführungsfrist: August bis Oktober 2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 24,00, Kassenzeichen: 115710064403

o) Angebotseröffnung: 26.06.2008 - 14.00 Uhr, im Submissionsraum, Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: FH Mainz I, Holzstra?e

e) Vergabe-Nr. 08 A 0322 Elektroinstallation - Brandmeldeanlage

Brandmeldeanlage mit Aufschaltung auf die Feuerwehr Mainz. Ca. 400 automatische Melder. Ca. 50 nicht automatische Melder. 4 Rauchansaugsysteme. Erweiterung der Einzelbatterie-Sicherheitsbebe-leuchtung. Ca. 10.000 m verschiedene Kabel und Leitungen. Ca. 6.000 Installationsrohre und Kanäle. Ca. 200 Bohrungen bis DN 100. Ca. 100 Brandschotts. Ca. 10 m2 Brandschutzverkleidungen. Demontagearbeiten.

h) Ausführungsfrist: 32. KW bis 39. KW 2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 53,00, Kassenzeichen: 115710064411

o) Angebotseröffnung: 25.06.2008 - 11.00 Uhr, im Submissionsraum, Anschrift siehe a)

Folgender Text gilt für alle Ausschreibungen:

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen bis 30.05.2008: Anschrift siehe a) Die Vergabeunterlagen können nur versandt werden, wenn

- auf der Überweisung der Verwendungszweck (Kassenzeichen) angegeben wurde

-gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der unter a) genannten Stelle angefordert wurden

- die Kasse die Einzahlung bestätigt hat. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 06.06.2008.

j) Kosten: siehe oben, Zahlungsweise: Überweisung an die BBk Saarbrücken, Konto-Nr.: 59 0010 20, BLZ 59000000 mit der Angabe des Kassenzeichens (kei-

ne Schecks). Der schriftlichen Anforderung ist die von der Bank beglaubigte Quittung bzw. der Online-Beleg über die erfolgte Überweisung beizufügen. 1) Das Angebot ist zu richten an: siehe a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten

p) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Geforderte Eignungsnachweise:

t) Die Bindefrist endet am 08.08.2008

v) Auskünfte erteilt: LBB Niederlassung Mainz, Anschrift siehe a)

Vergabeprüfstelle: Ministerium der Finanzen Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz Tel.: 06131/1641-38; Fax: 06131/1641-15 Vergabekammer: (nur Vergabe Nr. 08 A 0303) Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen