DTAD

Ausschreibung - Kühl- und Lüftungseinrichtungen in Koblenz (ID:10608308)

Übersicht
DTAD-ID:
10608308
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
CPV-Codes:
Kühl- und Lüftungseinrichtungen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Beschaffung von Schiffsfilter Gas-/Schwebstoff (ABC-Filter) mit der Versorgungsnummer 4240-12-340-0775 gemäß der TL 4240-0078 (vom 20.3.2014). Die TL kann unter www.baain.de/TL abgerufen werden.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
04.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAlNBw)
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
56073 Koblenz
Kontaktstelle: Abteilung See – Referat S 2.1

Fax: +49 261973544408
E-Mail: baainbws2.1@bundeswehr.org

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Bundesamt Für Ausrüstung, Informationstechnik und
Nutzung der Bundeswehr
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
56073 Koblenz
Kontaktstelle: Referat E 1.1, Angebotssammelstelle

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schiffsfilter Gas-/Schwebstoff (ABC-Filter).
Beschaffung von Schiffsfilter Gas-/Schwebstoff (ABC-Filter) mit der Versorgungsnummer 4240-12-340-0775 gemäß der TL 4240-0078 (vom 20.3.2014). Die TL kann unter www.baain.de/TL abgerufen werden.
125 Stück.

CPV-Codes: 42500000

Erfüllungsort:
Wilhelmshaven.
Nuts-Code: DE945

Lose:
Los-Nr: 001
Bezeichnung: Teilmenge 1

Kurze Beschreibung
Lieferung von Schiffsfilter Gas-/Schwebstoff NATO (ABC-Filter) mit der Versorgungsnummer 4240-12-340-0775.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
42500000

Menge oder Umfang
125 Stück.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Beide Lose bestehen aus 125 Stück. Dem Bieter steht es frei, sowohl für beide Lose einzeln als auch für die Komplette Menge ein Angebot abzugeben.

Los-Nr: 002
Bezeichnung: Teilmenge 2

Kurze Beschreibung
Lieferung von Schiffsfilter Gas-/Schwebstoff NATO (ABC-Filter) mit der Versorgungsnummer 4240-12-340-0775.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
42500000

Menge oder Umfang
125 Stück.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Beide Lose bestehen aus 125 Stück. Dem Bieter steht es frei, sowohl für beide Lose einzeln als auch für die Komplette Menge ein Angebot abzugeben.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
118245-2015

Aktenzeichen:
Q/S2AW/FA004/EB798

Vergabeunterlagen:
Angaben zu den Losen:
Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Q/S2AW/FA004/EB798.
II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung:
Abschluss: 2015.
Berücksichtigt werden nur Teilnahmeanträge, die in einem verschlossenen und äußerlich gekennzeichneten Umschlag bis zu dem unter Abschnitt IV.3.4) genannten Schlusstermin eingegangen sind.
Der Umschlag ist ausschließlich an das beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr, Referat E 1.1/Angebotssammelstelle, Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1 in 56073 Koblenz zu adressieren und wie folgt zu kennzeichnen:
— EU-Teilnahmewettbewerb;
— Verfahrensart: Nicht Offenes Verfahren;
— Bearbeitungsnummer: Q/S2AW/FA004/EB798;
— Schlusstermin: 4.5.2015, 14:00 Uhr.
Die in den Ziffern III.2.1), III.2.2) und III.2.3) geforderten Unterlagen sind dem Teilnahmeantrag beizufügen.
Folgende Teilnahmeanträge werden nicht berücksichtigt:
— per Telefax eingehende Teilnahmeanträge;
— per E-Mail eingehende Teilnahmeanträge;
— Teilnahmeanträge die nicht in deutscher Sprache verfasst sind;
— Teilnahmeanträge die nicht an die Angebotssammelstelle gerichtet sind.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
04.05.2015 - 14:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Ergänzend zu der unter III.2.2) geforderten Eigenerklärung (BAAlNBw – B 013d) ist dem Teilnahmeantrag ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister oder eine vergleichbare Unterlagen beizufügen.
Der Bewerber/Bieter verpflichtet sich, den Auftraggeber rechtzeitig über jede Änderung seiner Organisation, Lieferkette oder Unternehmensstrategie zu unterrichten, die seine Verpflichtungen dem Auftraggeber gegenüber berühren könnte.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung gemäß Formblatt BAAlNBw – B 013d (Das Formblatt ist im Internet unter „www.baain.de“, Rubrik „Vergabe/Unterlagen zur Angebotsabgabe“ zu beziehen.

Technische Leistungsfähigkeit
Der Bewerber hat dem Teilnahmeantrag einen Nachweis (in deutscher Sprache) beizufügen aus dem hervorgeht, dass er zugelassener Hersteller für diesen Versorgungsartikel ist.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
02.09.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen