DTAD

Ausschreibung - LAN-Verkabelungstester in Göttingen (ID:11028549)

Übersicht
DTAD-ID:
11028549
Region:
37085 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los1: 22 Oszilloskope HAMEG HMO1022 mit Ethernetschnittstelle 22 Education Bündle HMOtED01 22 H0730 Dual Schnittstelle Los 2: 1 LAN-Verkabelungstester, Cat. 8t mit optionalen 7A Adaptern
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bundesnetzagentur
Canisiusstr. 21
55122 Mainz
+49 6131/18t4233, +49 6131/18t5606
ausschreibung@bnetza.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Los1:
22 Oszilloskope HAMEG HMO1022 mit Ethernetschnittstelle
22 Education Bündle HMOtED01
22 H0730 Dual Schnittstelle
Los 2:
1 LANtVerkabelungstester, Cat. 8t mit optionalen 7A Adaptern

Erfüllungsort:
Bundesnetzagentur, DLZ 15, BerthatvontSuttnertStr. 1, 37085 Göttingen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:
Bundesnezagenur, Frau Schröder, Z 25t3, Canisiussr. 21, 55122 Mainz EtMail: ausschreibung@bnetza.de, Tel.: 06131/18t4233, Fax: 06131/18t5606
Tag, bis zu dem die Vergabeunterlagen spätestens angefordert werden können:
Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Bundesnezagenur, Frau Schröder, Z 25t3, Canisiussr. 21, 55122 Mainz EtMail: ausschreibung@bnetza.de, Tel.: 06131/18t4233, Fax: 06131/18t5606
Enschädigung für die Vergabeunerlagen: Gebührenfrei
Die Vergabeunerlagen werden nur versand, wenn der Nachweis über die Einzahlung t ggf. auch per Telefax t vorlieg oder die Zahlung eines Schecks/Verrechnungsschecks erfolg is. Der Betrag wird nicht erstattet.


Die Unerlagen werden ausschließlich per Pos versand. Das Angebo muss, uner Beachung der Formvorschrifen (Deails siehe Vergabeunerlgen) bis zum Ende der Angebösfris an der genannen Stelle der Bundesnetzagentur in Mainz vorliegen.
Angeboe, die vorab per Fax oder EtMail versand werden sowie nich rechzeiig vorliegende ANgebote können leider nicht berücksichtigt werden.
Weitere Details ergeben sich aus den Vergabeunterlagen samt Anlagen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
10.09.2015
Anschrift, bei der die Angebote einzureichen sind:
Bundesnetzagentur, Referat Z 15t1D
Canisiusstr. 21, 55122 Mainz oder
Bundesnetzagentur, Referat Z 15tID
Postfach 8001, 55003 Mainz.
Sonstige Angaben:
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte
Angebote gem. § 19 VOL/A.

Ausführungsfrist:
15.11.2015.

Bindefrist:
09.10.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Wesenliche Zahlungsbedingungen und/oder Angabe der Unerlagen, in denen sie enhalen sind: siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Nachfolgende Kriterien
Preis
Verweis auf Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen