DTAD

Ausschreibung - LED-Vorwarntafeln in Bremen (ID:11304311)

Übersicht
DTAD-ID:
11304311
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Verkehrssteuerungsausrüstung, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von 3 St. fahrbaren LED-Vorwarntafeln
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Amt für Straßen und Verkehr, Herdentorsteinweg
49 / 50, 28195 Bremen, Tel.: +49
421 / 361-3918, Fax: +49 421 / 361-9738,E-Mail: office@asv.bremen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von 3 St. fahrbaren LED-Vorwarntafeln.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Höhe des Entgeltes für
die Vergabeunterlagen: 40,00 . Empfänger:
Landeshauptkasse Bremen, IBAN: DE 27
2905 0000 1070 1150 00, BIC: BRLADE22XXX,
Verwendungszweck: 0687/119
25-8 Referenz 1110000260030, Ersatzbeschaffung
Vorwarntafel. Das Entgelt wird
nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden
erst nach Eingang des Nachweises der
Einzahlung versandt. Überweisung - kein
Scheck.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Schriftlich.
Angebotsfrist: 24.11.2015, 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Lieferung bis zum 15.03.2016.

Bindefrist:
Bindefrist: 22.12.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für die
Vertragserfüllung in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme
Sicherheit für Mängelansprüche
in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme.

Zahlung:
Zahlungen nach VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Siehe Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
HVA L-StB Angebotsschreiben,
HVA L-StB Eigenerklärung
Eignung; HVA L-StB Unterauftragnehmerleistungen,
HVA L-StB Erklärung Bieter /
Arbeitsgemeinschaft Leistungsbeschreibung,
HB 231, HB 232.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen