DTAD

Ausschreibung - LKW Allrad mit Kran in Kirchhain (ID:4109480)

Auftragsdaten
Titel:
LKW Allrad mit Kran
DTAD-ID:
4109480
Region:
35274 Kirchhain
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.07.2009
Frist Vergabeunterlagen:
05.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb Lieferung eines LKW Allrad mit Kran für den städtischen Bauhof

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (? 17 Nr. 2 VOL/A) mit anschließender beschränkter Ausschreibung

1. Bezeichnung (Anschrift) der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle und der den Zuschlag erteilenden Stelle:

Magistrat der Stadt Kirchhain

Am Markt 1

35274 Kirchhain

Ansprechpartner: Frau Regina Dippel, Tel.: 06422 808-201, Fax: 06422 808-208, r.dippel@kirchhain.de, ab 10.08.2009: Herr Hans Sch??ler, Tel.: 06422 808-214, Fax: 06421 808-208, h.schuessler@kirchhain.de

2. Art der Vergabe (? 3):

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb mit anschließender beschränkter Ausschreibung

3. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistung:

1 LKW mind. 13,5 15 t Gesamtgewicht, Allradfahrgestell,

mit Meiler Kran-Kipperausf?hrung, Meiler Kommunalhydraulik

und Meiler Steuerung oder gleichwertig

Ort der Leistung: Bauhof der Stadt Kirchhain, M?hlgasse

4. Etwaige Vorbehalte wegen der Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter:

Keine Aufteilung in Lose

5. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Die Lieferung des LKW soll bis 15.10.2009 erfolgen.

6. Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der der Teilnahmeantrag zu stellen ist sowie des Tages, bis zu dem der Teilnahmeantrag eingegangen sein muss:

5. August 2009

bei o. g. Stelle (siehe Nr. 1).

7. Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt wird: 12. August 2009

8. Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen (? 7 Nr. 4), die ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (? 2) verlangt werden:

eine Unternehmensbeschreibung inklusive Nachweise, dass sie ihre Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung (Eigenerkl?rung) ordnungsgemäß erfüllt haben

Erklärung des Unternehmens, dass es sich nicht in einem Insolvenzverfahren befindet und keine Umstände vorliegen, welche seine Zuverlässigkeit in Frage stellen können (Eigenerkl?rung)

9. Den besonderen Hinweis, dass der Bewerber mit der Abgabe seines Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (? 27) unterliegt:

Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. ? 27 VOL/A. Eine Benachrichtigung über das Ausschreibungsergebnis erfolgt nur gegen besonderen Antrag, der unter Beifügung eines frankierten R?ckumschlages mit dem Angebot zu stellen ist.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen