DTAD

Ausschreibung - LWL-Koaxial-Kabel in Bremerhaven (ID:3798180)

Auftragsdaten
Titel:
LWL-Koaxial-Kabel
DTAD-ID:
3798180
Region:
27568 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
05.06.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z. B. Empfangs- oder Montagestelle): Lieferung eines armiertes 18,2 mm LWL-Koaxial-Kabels zum Einsatz als Tiefsee-Schlepp-Kabel für die Tiefseeforschung von einem Forschungsschiff aus (Spezifikationen siehe Ver-dingungsunterlagen). Anlieferung Liegeplatz FS Polarstern, Lloyd Werft Bremerhaven, Brückenstraße 25, 27568 Bremerhaven
Kategorien:
Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A ? 17)

a) Bezeichnung (Anschrift) der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Reederei F. Laeisz (Bremerhaven) GmbH, Brückenstraße 25, 27568 Bremerhaven, Tel.-Nr.: 04 7119 45 49-0, Fax-Nr.: 04 71/ 9 45 49-13

Email: research@laeisz.de Ansprechpartner: Dr. J. Rogenhagen

b) Art der Vergabe (? 3): Öffentliche Ausschreibung

c) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z. B. Empfangs- oder Montagestelle): Lieferung eines armiertes 18,2 mm LWL-Koaxial-Kabels zum Einsatz als Tiefsee-Schlepp-Kabel für die Tiefseeforschung von einem Forschungsschiff aus (Spezifikationen siehe Ver-dingungsunterlagen).

Anlieferung Liegeplatz FS Polarstern, Lloyd Werft Bremerhaven, Brückenstraße 25, 27568 Bremerhaven

d) Etwaige Vorbehalte wegen der Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter: Keine Bildung von Losen vorbehalten.

e) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist: Lieferung spätestens am 02. Oktober 2009.

f) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die Ver-dingungsunterlagen und das Anschreiben (Nummer 3) abgibt, sowie des Tages, bis zu dem sie bei ihr spätestens angefordert werden können: Reederei F. Laeisz (Bremerhaven) GmbH, Brückenstraße 25, 27568 Bremerhaven

Verdingungsunterlagen und das Anschreiben können spätestens bis zum 25. Mai 2009 angefordert werden.

g) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben eingesehen werden können: Reederei F. Laeisz (Bremerhaven) GmbH, Brückenstraße 25, 27568 Bremerhaven

h) Die Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise (? 20):

Es werden keine Kosten erhoben.

i) Ablauf der Angebotsfrist (? 18): 05. Juni 2009

k) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen (? 14):

Es werden keine Sicherheitsleistungen gefordert.

l) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: 50% Anzahlung bei Auftragsvergabe, gegen Bankbürgschaft

50 % nach Lieferung 30 Tage netto,

m) Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen (? 7 Nr. 4), die ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (? 2) verlangt werden:

Referenzobjekte sind mit technischen Spezifikationen nachzuweisen und werden Bestandteil der Bewertung.

n) Zuschlags- und Bindefrist (? 19): 26. Juni 2009.

o) Den besonderen Hinweis, dass der Bewerber mit der Abgabe seines Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (? 27) unterliegt: Der Hinweis gemäß ? 27 VOL/A soll gegeben werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen