DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser) in Darmstadt (ID:14093196)


DTAD-ID:
14093196
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Kategorien:
Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren, Pumpen, Kompressoren, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Maschinen für Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
CPV-Codes:
Gaskühlsysteme , Kreislauf-Kühlanlagen , Kühl- und Tiefkühlvorrichtungen , Kühlpumpen , Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Ausgeschrieben wurde die Lieferung, Installation und betriebsfertige Übergabe inkl. Funktionstest eines quaderförmigen transportablen und mit Röntgenfenstern ausrüstbaren...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.05.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
Planckstraße 1
Darmstadt
64291
Deutschland
Telefon: +49 6159710
E-Mail: proekf24@gsi.de
Fax: +49 6159713983
NUTS-Code: DE711
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.gsi.de

Auftragnehmer:
Entropy GmbH
Gmunder Str. 37a
München
81379
Deutschland
NUTS-Code: DE212
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
3He/4He-Verdünnungskryostaten / 3He/4He Dilution cryostat
Ausgeschrieben wurde die Lieferung, Installation und betriebsfertige Übergabe inkl. Funktionstest eines quaderförmigen transportablen und mit Röntgenfenstern ausrüstbaren 3He/4He-Verdünnungskryostaten mit zweistufigem Pulsröhrenkühler.

CPV-Codes:
38000000

Unter anderem muss der Kryostat eine garantierte Basistemperatur unter 30 mK erreichen und bei einer Temperatur von 100 mK eine garantierte Kühlleistung von mindestens 50 MüW besitzen. Ferner muss der Kryostat vollständig fernsteuerbar und automatisiert abkühlbar sein und dauerhaft für einen Zeitraum von mindestens 2 Monaten ohne den Einsatz von jeglichen, extern zugeführten, kryogenen Flüssigkeiten auf Basistemperatur gehalten werden können. Für die Installation von Röntgenfenstern muss der Kryostat mit einem blindgeflanschten optischen Seitenzugang ausgestattet sein. Der ausgeschriebene Kryostat muss weiterhin explizit für den mobilen Einsatz an verschiedenen Orten wie etwa Teilchenbeschleuniger-Anlagen, brillanten Lichtquellen (Synchrotron, Freie-Elektronen-Laser) oder Fallen-Anlagen (Penning-Falle) ausgelegt sein. Dies bedeutet, dass der Kryostat kompakt sein muss und der Nutzer den Kryostaten ohne besondere oder aufwändig zu installierende Vorkehrungen bzw. Vorrichtungen an verschiedene Orte transportieren und dort in unter 12 Stunden ohne Hilfe der Herstellers bzw. des Lieferanten erneut installieren kann.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE125
Hauptort der Ausführung
Kirchhoff-Institut für Physik, Universität Heidelberg Im Neuenhermer Feld 227 69120 Heidelberg Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem HI Jena abgewickelt, Haupterfüllungs- und Lieferort wie angegeb...

NUTS-Code: DEG03
Hauptort der Ausführung
Kirchhoff-Institut für Physik, Universität Heidelberg Im Neuenhermer Feld 227 69120 Heidelberg Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem HI Jena abgewickelt, Haupterfüllungs- und Lieferort wie angegeb...

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
225991-2018

EU-Ted-Nr.:
2018/S 099-225991

Auftragswert:
ohne MwSt.: 215.000,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Basiskriterium / Gewichtung: 15.00
Qualitätskriterium - Name: Kühlleistung des Kryostaten / Gewichtung: 15.00
Qualitätskriterium - Name: Kühlwasserbedarf / Gewichtung: 10.00
Qualitätskriterium - Name: Kompaktheit / Gewichtung: 50.00
Qualitätskriterium - Name: Länge des Dauerbetriebs des Kryostaten / Gewichtung: 10.00
Preis - Gewichtung: 30.00

Sonstiges
Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben

Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Großforschungseinrichtung

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
31161200
42122160
42513000
42943500

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz: Das zugrundliegende Vorhaben wurde v. Freistaat Thüringen unter d. Nr. 2016 FGI 0017 gefördert u. durch Mittel d. Europ. Union im Rahmen des Europ. Fonds f. regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Bindefrist des Angebots

Tag des Vertragsabschlusses:
22.05.2018

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXS0YYEYDDV

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Deutschland

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Bitte beachten Sie die Anlage GSI_Anlage Rechtsbehelfsbelehrung.docx mit dem Titel „Rechtsbehelfsbelehrung zu Bekanntmachung Punkt VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen", die den Vergabeunterlagen beiliegt.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 25.05.2018

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD