DTAD

Ausschreibung - Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser) in Garching bei München (ID:10572155)

Übersicht
DTAD-ID:
10572155
Region:
85748 Garching bei München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Lieferung eines Rasterelektronenmikroskop (SEM) kombiniert mit einem gerasterten, fokussierten Ionenstrahl (FIB) für die Präparation und mit Röntgenspektrometern für die Elementanalyse. Es sollen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
27.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Boltzmannstraße 2, z. Hd. Herrn Heinz Setzer, 85748 Garching bei München, Tel +49 8933211422, Fax +49 8932991190, E-Mail heinz.setzer@ipp.mpg.de
85748 Garching bei München
Heinz Setzer
Telefon: +49 8932991422
Fax: +49 8932991190
E-Mail: heinz.setzer@ipp.mpg.de
http://www.ipp.mpg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rasterschwerlastelektronenmikroskop.
Lieferung eines Rasterelektronenmikroskop (SEM) kombiniert mit einem gerasterten, fokussierten Ionenstrahl (FIB) für die Präparation und mit Röntgenspektrometern für die Elementanalyse. Es sollen schwere, große, teils magnetische Proben auf der Nanometerskala mit einen FIB präpariert, mit einem SEM (gerasterten, fokussierter Elektronenstrahl) abgebildet, mit EDX und nachrüstbar (optional) mit WDX (energie- und wellenlängendispersiver Röntgenspektroskopie) analysiert werden. Die erreichbare Auflösung der Abbildungen muss besser als 1.5 nm sein.

CPV-Codes: 38000000

Erfüllungsort:
Siehe oben.
Nuts-Code: DE21H

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
103254-2015

Aktenzeichen:
O-500-15-1

Termine & Fristen
Unterlagen:
27.04.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
29.04.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
17.12.2015 - 31.03.2016

Bindefrist:
03.06.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Siehe Vergabeunterlagen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Vergabeunterlagen.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen