DTAD

Ausschreibung - Landschaftsbauarbeiten in Kassel (ID:6002729)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsbauarbeiten
DTAD-ID:
6002729
Region:
34117 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
06.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
siehe Lose
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabe in Losen:
ja
Anzahl Lose:
Los 1: 191 St Los 2: 75 St Los 3: 17 St Los 4: 35 St
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 269/10232

Vergabenummer/Aktenzeichen: 20L-T5-B/L/SEK-LKK

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

Straße:Untere Königsstr. 95

Stadt/Ort:34117 Kassel

Land:Deutschland

Telefon:0561/7667-0

Fax:0561/7667-151

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags: Landschaftsbauarbeiten

e)Ausführungsort: 34117 Bundesautobahnen A 44, A 7, Bundes- Landes-

und Kreisstraßen

NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis; DE735 Schwalm-Eder-Kreis

f)Art und Umfang der Leistung: Öffentliche Ausschreibung

Baumstubben von gefällten Bäumen an verschiedenen Kreis-, Landes-

Bundestraßen und Autobahnen im Amtsbezirk des ASV Kassel fräsen

Leistungen im einzelnen:

Insgesamt 318 St Baumstubben fräsen

Los 1: 191 St

Los 2: 75 St

Los 3: 17 St

Los 4: 35 St

und sonstige Nebenarbeiten

Die Ausschreibungsunterlagen sind bis spätestens 06.04.2011

anzufordern.

Einzahlungen bei der Landesbank Hessen-Thüringen

BLZ: 500 500 00

Konto-Nr.: 1000 512

Empfänger: HCC-HSVV

Referenznummer: A052211035-L

Verrechnungsschecks werden nicht akzeptiert!

Die Vergabeunterlagen (zwei Ausfertigungen und eine Diskette mit Daten

des Kurztext/ Preisverzeichnisse

s)werden nach Eingang der

Banküberweisung über 10,00 EUR unter Angabe der Zweckbestimmung sowie

der Referenznummer ab dem 06.04.2011 versandt.

Eröffnungstermin: 21.04.2011 10:00

Produktschlüssel (CPV):

45112700 Landschaftsgärtnerische Arbeiten

h)Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein

oder mehrere Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Bundesautobahnen und Bundesstraßen

kurze Beschreibung : Bund

Los 2: Landesstraßen

kurze Beschreibung : Land Hessen

Los 3: Kreistraßen Landkreis Kassel

kurze Beschreibung : Landkreis Kassel

Los 4: Kreisstraßen Schwalm-Eder

kurze Beschreibung : Schwalm-Eder-Kreis

j)Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

Straße:Untere Königsstr. 95

Stadt/Ort:34117 Kassel

Land:Deutschland

Telefon:0561-7667-0

Fax:0561-7667-150

l)Kosten der Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen (zwei

Ausfertigungen und eine Diskette mit Daten des Kurztext/

Preisverzeichnisse

s)werden nach Eingang der Banküberweisung über 10,00

EUR unter Angabe der Zweckbestimmung sowie der Referenznummer ab dem

06.03.2011 versandt.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :HCC-HSVV

Kontonummer :1000512

Bankleitzahl:50050000

bei Kreditinstitut :Landesbank Hessen-Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Referenznummer: A052211035-L

n)Frist für den Eingang der Angebote: 21.04.2011 10:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter k)

p)Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q)Angebotseröffnung: 21.04.2011 10:00 Uhr

Ort: Amt für Straßen- und Verkehrswesen

Untere Königsstraße 95

34117 Kassel

Zimmer: 311

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

u)Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Nr. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form

anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v)Zuschlags- und Bindefrist: 19.05.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 269/10232

nachr. V-Nr/AKZ : 20L-T5-B/L/SEK-LKK

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen