DTAD

Ausschreibung - Landschaftsbauarbeiten in Rosenhof (ID:2693376)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsbauarbeiten
DTAD-ID:
2693376
Region:
55543 Rosenhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2008
Frist Vergabeunterlagen:
01.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
04.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrags: Einheitspreisvertrag.
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Maßnahme: Wanderpfade für den Fernwanderweg Soonwaldsteig.

a) Auftraggeber

(Vergabestelle): Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.;

Geschäftsstelle Bad Kreuznach, Salinenstr. 47, 55543 Bad Kreuznach, Tel.

0671 / 803-160, Fax 0671 / 803-495; E- Mail: simon.knebl@kreis-badkreuznach.de.

b) Vergabeverfahren: öffentlich nach VOB/A.

c) Art des Auftrags:

Einheitspreisvertrag.

d) Ort der Ausführung: Soonwald.

e) Art und

Umfang der Leistung / allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Landschaftsbauarbeiten

Wanderpfad: 9,8 km (9800 qm) ungebundener Pfad.

f) Aufteilung in Lose: nein.

g) Entscheidung über Planungsleistungen: entfällt.

h) Ausführungsfrist: Beginn 01.10.2008, Ende 30.11.2008.

i) Anforderung

der Vergabeunterlagen bis 01.08.2008, Anschrift siehe

a). Die Ausgabe

der Verdingungsunterlagen erfolgt ab 02.06.2008.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen:

Die Verdingungsunterlagen werden abgegeben gegen eine

Gebühr von 15,00 EURO.

k) Angebotsfrist: Die Angebote können bis

zum 04.08.2008, 9:00 Uhr eingereicht werden. Angebote sind bis zum Eröffnungstermin

bei der ausschreibenden Dienststelle in einem verschlossenen,

undurchsichtigen und mit dem beigefügten Aufkleber versehenen

Umschlag einzureichen.

l) Anschrift siehe a).

m) Sie sind in deutscher Sprache

abzufassen.

n) Die Bieter oder deren Bevollmächtigte sind zum Eröffnungstermin

zugelassen.

o) Angebotseröffnung: 04.08.2008, 9:00 Uhr,Anschrift

siehe a), Raum 303.

p) Es werden als Sicherheitsleistungen Gew?hrleistungsb?rgschaften

über 3 % und bei einem Auftragswert von über

250.000,00 EUR brutto Durchf?hrungsb?rgschaften über 5 % der Auftrags-

/ Abrechnungssumme gefordert.

q) Einzahlungen sind bei der Kreissparkasse

Rhein-Hunsrück (Kto. Nr. 100 079 95, BLZ 560 517 90) möglich.

Empfänger ist der Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V. Die Ausgabe

der Verdingungsunterlagen erfolgt nur gegen Vorlage eines Einzahlungsbeleges.

Keine Kostenerstattung.

r) Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Zahlungen erfolgen entsprechend den VOB/B. Sofern die Bieter dem

Naturpark Soonwald-Nahe nicht bekannt sind, wird eine Erklärung gefordert,

ob ähnliche Arbeiten entspr. Umfanges durchgeführt wurden.

t) Die Zuschlags-

und Bindefrist endet am 25.08.2008.

u) Änderungsvorschläge

oder Nebenangebote: entfällt.

v) Nachprüfstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen