DTAD

Ausschreibung - Landschaftsbauarbeiten in Usingen (ID:5115214)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsbauarbeiten
DTAD-ID:
5115214
Region:
61250 Usingen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2010
Frist Vergabeunterlagen:
25.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Hinweis auf eine Öffentliche Ausschreibung der Stadt Usingen nach VOB Teil A ? 3 Der Magistrat und die Betriebskommission der Stadt Usingen, Wilhelmjstra?e 1, 61250 Usingen, beabsichtigt im Rahmen des Bauvorhabens Sanierung und Umgestaltung des Alten Marktplatzes Usingen die Tief-, Garten- und Landschaftsbauarbeiten öffentlich auszuschreiben. Garten- und Landschaftsbauarbeiten: Asphaltfl?chen abbrechen, ca. 1250 qm; Pflasterflächen abbrechen, ca. 1.300 qm; Natursteinfl?chen abbrechen, ca. 400 qm; Einfassungszeile, Naturstein, ca. 450 m; Pflasterrinnen, Beton, ca. 380 m; Natursteinpflaster, ca. 450 qm; Betonpflaster, ca. 3.000 qm; Pflanzflächen, ca. 160 qm; Baumscheiben und Bäume, ca. 7 Stück. Kanalbau: 1100 cbm Aushub; 825 qm Kammerdielen-Verbau; 155 m Stz.-Leitung DN 300; 6 Fertigsch?chte DN 1000; 200 m Stz.-Leitung DN 150 (Hausanschl?sse). Wasserleitungsbau: 700 cbm Aushub; 400 m Rohrleitung DN 80 - 150 PEHD; 14 Absperrschieber DN 100 / 150; 10 Hydranten DN 80; 75 m Rohrleitung PE-X DN 40 (Hausanschl?sse). Produktschl?ssel (CPV): 45000000 Bauarbeiten, 45112710 Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen, 45232400 Bauarbeiten für Abwasserkan?le, 45233222 Stra?enpflasterund Asphaltarbeiten, 45262300 Betonarbeiten, 45332200 Wasserinstallationsarbeiten. Los 1 - Garten- und Landschaftsbauarbeiten - Kurze Beschreibung: Der Alte Marktplatz Usingen, ein im Ursprung barocker und denkmalgeschützter Stadtplatz im Herzen Usingens, soll saniert beziehungsweise umgestaltet werden. Der Platz wird durch eine Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt in zwei Hälften geteilt und die Baumaßnahme soll demgemäß auch in zwei Bauabschnitten realisiert werden. Jeweils eine Platzh?lfte stellt einen Bauabschnitt dar. Der erste Bauabschnitt umfasst die nördliche Platzh?lfte, der zweite Bauabschnitt umfasst die südliche Platzh?lfte. Im Zuge der Garten- und Landschaftsbauarbeiten sollen die meisten Bestandsb?ume gef?llt, einige aber auch erhalten werden. Neupflanzungen von Gro?b?umen kommen ebenso zur Ausführung, wie die Neuanlage einer hochwertigen Pflanzfl?che vor einem historischen Gebäude. Weiterhin sollen die den Platz umfassenden Straßen sowie die Platzfl?che neu gepflastert werden. Zur Ausführung kommt hierbei Beton-Altstadtpflaster und in Teilbereichen auch Natursteinpflaster. Die kompletten Einrichtungsgegenstände (Bänke, Papierkörbe, Poller) des Platzes werden ebenfalls erneuert. Ausf?hrungsfristen: Beginn 1. Bauabschnitt 12.07.2010, Ende 1. Bauabschnitt 26.11.2010; Beginn 2. Bauabschnitt je nach Wetterlage ab Januar 2011, Ende 2. Bauabschnitt 20. Mai 2011. Auftragsgegenstand (CPV): 45112712 Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Gartenanlagen, 45233222 Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten. Los 2 - Tiefbau / Kanal- und Wasserleitungsbau - kurze Beschreibung: Der Alte Marktplatz Usingen, ein im Ursprung barocker und denkmalgeschützter Stadtplatz im Herzen Usingens, soll saniert beziehungsweise umgestaltet werden. Der Platz wird durch eine Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt in zwei Hälften geteilt und die Baumaßnahme soll demgemäß auch in zwei Bauabschnitten realisiert werden. Jeweils eine Platzh?lfte stellt einen Bauabschnitt dar. Der erste Bauabschnitt umfasst die nördliche Platzh?lfte, der zweite Bauabschnitt umfasst die südliche Platzh?lfte. Im Zuge der Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten sollen die Kanalund Wasserleitungen im Bereich des Platzes und der den Platz umfassenden Straßen größtenteils erneuert beziehungsweise teilweise auch saniert werden. Die meisten Wasserhausanschl?sse (alte Bleileitungen) der den Platz flankierenden Wohnhäuser müssen erneuert werden, ebenso wie einige Kanalhausanschlüsse. Zwei Schachtbauwerke eines auf der nördlichen Platzh?lfte befindlichen historischen Brunnens werden abgebrochen und durch ein neues ersetzt. Ausf?hrungsfristen: Beginn 1. Bauabschnitt 12.07.2010, Ende 1. Bauabschnitt 26.11.2010; Beginn 2. Bauabschnitt je nach Wetterlage ab Januar 2011, Ende 2. Bauabschnitt 20.05.2011. Auftragsgegenstand (CPV): 45231300 Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bitumen, Asphalt, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen , Bauarbeiten , Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Gartenanlagen , Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A; Vergabenummer / Aktenzeichen: 2010.25.

a)Vergabestelle: Magistrat und Betriebskommission der Stadt Usingen, Wilhelmjstra?e

1, D-61250 Usingen, zu Hd. von Herrn Schlösser, Telefon 06081 / 1024

6003, Fax 06081 / 1024 9060, schloesser@usingen.de, http://www.usingen.de.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Garten-

und Landschaftsbauarbeiten sowie Kanal- und Wasserleitungsbau.

d) Ausführungsort:

Alter Marktplatz Usingen (Marktplatz), 61250 Usingen; NUTS-Code:

DE718 Hochtaunuskreis.

e) Art und Umfang der Leistung: Hinweis auf eine Öffentliche

Ausschreibung der Stadt Usingen nach VOB Teil A ? 3 Der Magistrat und

die Betriebskommission der Stadt Usingen, Wilhelmjstra?e 1, 61250 Usingen,

beabsichtigt im Rahmen des Bauvorhabens Sanierung und Umgestaltung des

Alten Marktplatzes Usingen die Tief-, Garten- und Landschaftsbauarbeiten öffentlich

auszuschreiben. Garten- und Landschaftsbauarbeiten: Asphaltfl?chen

abbrechen, ca. 1250 qm; Pflasterflächen abbrechen, ca. 1.300 qm; Natursteinfl?chen

abbrechen, ca. 400 qm; Einfassungszeile, Naturstein, ca. 450 m;

Pflasterrinnen, Beton, ca. 380 m; Natursteinpflaster, ca. 450 qm; Betonpflaster,

ca. 3.000 qm; Pflanzflächen, ca. 160 qm; Baumscheiben und Bäume, ca. 7 Stück.

Kanalbau: 1100 cbm Aushub; 825 qm Kammerdielen-Verbau; 155 m Stz.-Leitung

DN 300; 6 Fertigsch?chte DN 1000; 200 m Stz.-Leitung DN 150 (Hausanschl?sse).

Wasserleitungsbau: 700 cbm Aushub; 400 m Rohrleitung DN 80 -

150 PEHD; 14 Absperrschieber DN 100 / 150; 10 Hydranten DN 80; 75 m Rohrleitung

PE-X DN 40 (Hausanschl?sse). Produktschl?ssel (CPV): 45000000

Bauarbeiten, 45112710 Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen,

45232400 Bauarbeiten für Abwasserkan?le, 45233222 Stra?enpflasterund

Asphaltarbeiten, 45262300 Betonarbeiten, 45332200 Wasserinstallationsarbeiten.

Los 1 - Garten- und Landschaftsbauarbeiten - Kurze Beschreibung: Der

Alte Marktplatz Usingen, ein im Ursprung barocker und denkmalgeschützter

Stadtplatz im Herzen Usingens, soll saniert beziehungsweise umgestaltet werden.

Der Platz wird durch eine Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt in zwei Hälften

geteilt und die Baumaßnahme soll demgemäß auch in zwei Bauabschnitten realisiert

werden. Jeweils eine Platzh?lfte stellt einen Bauabschnitt dar. Der erste

Bauabschnitt umfasst die nördliche Platzh?lfte, der zweite Bauabschnitt umfasst

die südliche Platzh?lfte. Im Zuge der Garten- und Landschaftsbauarbeiten sollen

die meisten Bestandsb?ume gef?llt, einige aber auch erhalten werden. Neupflanzungen

von Gro?b?umen kommen ebenso zur Ausführung, wie die Neuanlage

einer hochwertigen Pflanzfl?che vor einem historischen Gebäude. Weiterhin sollen

die den Platz umfassenden Straßen sowie die Platzfl?che neu gepflastert

werden. Zur Ausführung kommt hierbei Beton-Altstadtpflaster und in Teilbereichen

auch Natursteinpflaster. Die kompletten Einrichtungsgegenstände (Bänke,

Papierkörbe, Poller) des Platzes werden ebenfalls erneuert. Ausf?hrungsfristen:

Beginn 1. Bauabschnitt 12.07.2010, Ende 1. Bauabschnitt 26.11.2010; Beginn 2.

Bauabschnitt je nach Wetterlage ab Januar 2011, Ende 2. Bauabschnitt 20. Mai

2011. Auftragsgegenstand (CPV): 45112712 Landschaftsgärtnerische Bauleistungen

für Gartenanlagen, 45233222 Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten. Los

2 - Tiefbau / Kanal- und Wasserleitungsbau - kurze Beschreibung: Der Alte Marktplatz

Usingen, ein im Ursprung barocker und denkmalgeschützter Stadtplatz im

Herzen Usingens, soll saniert beziehungsweise umgestaltet werden. Der Platz

wird durch eine Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt in zwei Hälften geteilt und die

Baumaßnahme soll demgemäß auch in zwei Bauabschnitten realisiert werden.

Jeweils eine Platzh?lfte stellt einen Bauabschnitt dar. Der erste Bauabschnitt

umfasst die nördliche Platzh?lfte, der zweite Bauabschnitt umfasst die südliche

Platzh?lfte. Im Zuge der Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten sollen die Kanalund

Wasserleitungen im Bereich des Platzes und der den Platz umfassenden

Straßen größtenteils erneuert beziehungsweise teilweise auch saniert werden.

Die meisten Wasserhausanschl?sse (alte Bleileitungen) der den Platz flankierenden

Wohnhäuser müssen erneuert werden, ebenso wie einige Kanalhausanschlüsse.

Zwei Schachtbauwerke eines auf der nördlichen Platzh?lfte befindlichen

historischen Brunnens werden abgebrochen und durch ein neues ersetzt.

Ausf?hrungsfristen: Beginn 1. Bauabschnitt 12.07.2010, Ende 1. Bauabschnitt

26.11.2010; Beginn 2. Bauabschnitt je nach Wetterlage ab Januar 2011, Ende 2.

Bauabschnitt 20.05.2011. Auftragsgegenstand (CPV): 45231300 Bauarbeiten

für Wasser- und Abwasserrohrleitungen.

f) Unterteilung in Lose: ja. Angebote

können eingereicht werden für alle Lose. Erg?nzender Text der Korrekturbekanntmachung:

Wichtige Angabe zu den Losen: Die Ausschreibung ist zwar in

zwei Lose gegliedert, es erfolgt aber keine losweise Vergabe. Das Angebot ist

komplett abzugeben und muss beide Lose beinhalten.

g) Angaben über den

Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Der Alte Marktplatz Usingen, ein

im Ursprung barocker und denkmalgeschützter Stadtplatz im Herzen Usingens,

soll saniert beziehungsweise umgestaltet werden. Zur Ausführung kommen Garten-

und Landschaftsbauarbeiten und Tiefbauarbeiten im Bereich Kanal- und

Wasserleitungsbauarbeiten.

h) Ausführungsfrist: Bindende Fristen für jeden der

beiden Bauabschnitte, welche mit Vertragsstrafen gemäß ? 11 VOB/B belegt

sind: Beginn 1. Bauabschnitt 12.07.2010, Ende 1. Bauabschnitt 26.11.2010; Beginn

2. Bauabschnitt je nach Wetterlage ab Januar 2011, Ende 2. Bauabschnitt

20.05.2011. Der Auftragnehmer hat für jeden Werktag des Verzugs bei Überschreitung

der Ausführungsfrist 500,00 EUR zu zahlen. Die Vertragsstrafe wird

auf insgesamt 10 v. H. der Auftragssumme begrenzt. Beginn Gesamtbauma?nahme:

12.07.2010; Ende Gesamtbauma?nahme: 20.05.2011.

i) Anforderung

der Verdingungsunterlagen: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Verlag

Chmielorz GmbH, Ostring 13, 65205 Wiesbaden-Nordenstadt, Deutschland, zu

Händen von Frau Puchta, Telefon +49 (0)611 / 770 9137, Fax +49 (0)611 / 7118

4021, auftragsannahme@staatsanzeiger-hessen.de, http://www.staatsanzeiger-

hessen.de. Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: für Los 1 - Garten- und

Landschaftsbauarbeiten: Landschaftsarchitekt AKH Torsten Wewel u. P?yry

GKW, Herr Hertwig (für Tiefbau), Wassergasse 5, D-35305 Grünberg,, zu Hd. von

Herrn Wewel, Telefon 06401 / 951007, Fax 06401 / 951008,, wewel@gartenlandschaften.

de; für Los 2 - Tiefbauarbeiten (Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten):

P?yry GKW GmbH, Kettelerstrasse 33, D-61169 Friedberg, zu Hd. von

Herrn Hertwig, Telefon 06031 / 79932, Fax 06031 / 79910, knut.hertwig@poyry.

com. Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 25.05.2010.

j) Kosten

der Verdingungsunterlagen: Die Vergabeunterlagen können nach Erteilung einer

Lastschrifteinzugserm?chtigung oder per Scheck für 53,92 EUR unter Angabe

der Vergabenummer beim Staatsanzeiger für das Land Hessen unter folgender

Adresse angefordert werden: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Chmielorz

GmbH, z. Hd. von Frau Puchta, Ostring 13, 65205 Wiesbaden-Nordenstadt; Tel.

06122 / 770 9137, Fax 0611 / 7118 4021, E-Mail: auftragsannahme@staatsanzeiger-

hessen.de. Zusätzlich stehen die Unterlagen nach Abschluss einer kostenpflichtigen

Zugangsvereinbarung unter www.vergabe24.de zur Ansicht und

zum Download zum reduzierten Preis zur Verfügung. Das Entgelt wird nicht erstattet.

Zahlungsweise: nur Verrechnungsscheck.

k) Ablauf der Angebotsfrist:01.06.2010 10:30 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: Magistrat der Stadt Usingen

- Vergabestelle -, Wilhelmjstra?e 1, D-61250 Usingen, zu Hd. von Frau Adam,

Telefon 06081 / 1024-1002, Fax 06081 / 1024-9010, adam@usingen.de, http://www.usingen.de.

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung

des Angebots dürfen anwesend sein: Firmeninhaber und deren Bevollmächtigte.

o) Angebotseröffnung: 01.06.2010, 10:30 Uhr; Ort: Die Submission findet an den

genannten Terminen im Rathaus der Stadt Usingen, 2. Stock, Besprechungszimmer,

Wilhelmjstr. 1, 61250 Usingen, statt. Die Angebote sind zweifach (Original,

Kopie) in getrennten, Versandt?ten bis zu diesem Termin bei der Stadt Usingen

mit dem Vermerk Vergabeunterlagen - Sanierung und Umgestaltung Alter Marktplatz

Usingen mit Angabe des Gewerks (Original bzw. Kopie) einzureichen. Die

Urkalkulation ist in gleicher Weise in einem separaten, bezeichneten und geschlossenen

Umschlag abzugeben. Weiterhin ist das Angebot in digitaler Form

im Format D84 auf CD bzw. DVD im Umschlag des Original-Angebotes abzugeben.

p) Sicherheitsleistungen: 5 % Gew?hrleistungsbankb?rgschaft.

q) Zahlungsbedingungen:

Die Zahlungsbedingungen richten sich nach VOB.

s) Eignungsnachweise:

Geforderte Eignungsnachweise gemäß ? 8 Nr. 3 VOB/A sind

innerhalb von drei Kalendertagen ab Verlangen der Vergabestelle, ab Verlangen

von Herrn Landschaftsarchitekt Wewel oder ab Verlangen der P?yry GKW GmbH

vorzulegen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 25.06.2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote

sind nicht zugelassen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen