DTAD

Ausschreibung - Landschaftsbauarbeiten, Beleuchtungsarbeiten in Polch (ID:3557673)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsbauarbeiten, Beleuchtungsarbeiten
DTAD-ID:
3557673
Region:
56751 Polch
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
24.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Fachbereich 4-Bauliche

Infrastruktur-, Marktplatz 4-6, 56751 Polch

Bauvorhaben:

Öffentliche Ausschreibung gemäß ? 17.1 VOB/A

Umgestaltung Friedhof M?nstermaifeld, 1 Bauabschnitt,

Gemarkung M?nstermaifeld, Flur 13, Flurst?cke 21/2 + 22 +41/2

Auftraggeber:

Stadt M?nstermaifeld

vertreten durch Stadtb?rgermeister Maximilian Mumm

Martinstra?e 1, 56294 M?nstermaifeld

Entwurf und Bauleitung: Ingenieurbüro Alfred Klabautschke

Krummenst?cke 3

56154 Boppard Buchholz,

Telefon: 0 67 42-94 10 80

Telefax: 0 67 42-94 10 88

e-mail: [1]ingenieurbuero-Klabautschke@t-online.de

Der oben genannte Auftraggeber beabsichtigt folgende Arbeiten nach

Öffentlicher Ausschreibung zu

vergeben:

Gewerk 501 -

Landschaftsbauarbeiten:

ca.

360 m^3

Boden lösen

ca.

210 m^3

Frostschutz

ca.

1.100 m^2

Schottertragschicht

ca.

850 m^2

sandgebundene Deckschicht

ca.

150 m^2

Betonsteinpflaster

ca.

700 m

Tiefbordstein

ca.

110m

PVC-Leitung DN 150

ca.

2 Stck.

Abläufe

ca.

30 m

Kastenrinne

ca.

180 m

Beleuchtungskabel

ca.

100 m

Wasserleitung

ca.

3 Stck.

Wasserentnahmestellen

ca.

35 m

Betonblockstufen

ca.

270 m^2

Rasenansaat

ca.

10 Stck.

Bäume

ca.

320 Stck.

Heckenpflanzen

Schutzgebühr je Doppelblankett: 50,00 EUR

Ausführungszeit: 30.04.2009-30.10.2009

Gewerk 502 - Beleuchtungsarbeiten:

ca. 3 Stck. Leuchten

ca. 4 Stck. Erdstrahler

ca. 200 m Beleuchtungskabel

Schutzgebühr je Doppelblankett: 20,00 EUR

Ausführungszeit: 30.04.2009-30.10.2009

Bewerbung:

Das Anforderungsschreiben ist bis zum 27.02.2009 an oben genanntes

Büro zu übersenden.

Versendung:

ab dem 02.03.2009 vom Ingenieurbüro Alfred Klabautschke,

Krummenst?cke 3, 56154 Boppard-Buchholz, gegen Vorlage des

Nachweises der Überweisung der Schutzgebühr bzw. Abholung nach

vorheriger Terminvereinbarung.

Seite 1 von 2

Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Fachbereich 4-Bauliche

Infrastruktur-, Marktplatz 4-6, 56751 Polch

Die Überweisung der Schutzgebühr muss folgenden Vermerk tragen:

Stadt M?nstermaifeld, Umgestaltung Friedhof 1. Bauabschnitt

Zuz?glich 5,00 EUR (einschl. 19 % MwSt.) bei Anforderung der

Ausschreibungstexte für die Lose per Email im GAEB-Format *.d83.

Bitte bei Anforderung gültige Email-Adresse angeben.

Bei Postversand sind zusätzliche Portokosten von 7,00 EUR zu

?berweisen.

Verrechnungsschecks können nicht eingereicht werden.

Einzahlung:

Planunterlagen:

Ingenieurbüro Alfred Klabautschke, KSK Rhein-Hunsrück,

Konto-Nr. 8803 413, BLZ 560 517 90

Eine Erstattung der Schutzgebühr für zu spät eingehende

Anforderungen erfolgt nicht.

können bei dem Ingenieurbüro Klabautschke nach vorheriger

Terminvereinbarung eingesehen werden.

Sprache:

Eröffnungstermin:

Die Angebote sind in Deutscher Sprache zu verfassen.

Dienstag, der 24.03.2009,

Gewerk501:10:00 h

Gewerk502:10.15 h

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Zimmer 214, Marktplatz

4-6, 56751 Polch

Am Eröffnungstermin dürfen nur Bieter oder von ihr Bevollmächtigte

teilnehmen.

Zuschlagsfrist:

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 17.05.2009

Eignungsnachweise:

Auf Anforderung sind Nachweise der Eignung gemäß ? 8, Ziffer 3

VOB/A vorzulegen. Weiter ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des

Finanzamtes und der Krankenkasse vorzulegen.

Vergabeprüfstelle VOB/A ? 31: Kreisverwaltung Mayen-Koblenz

Bahnhofstraße 9

56068 Koblenz.

M?nstermaifeld, den 20.02.2009

Maximilian Mumm,

Stadtb?rgermeister

Seite 2 von 2

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen