DTAD

Ausschreibung - Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Homberg (ID:5898141)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
DTAD-ID:
5898141
Region:
34576 Homberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
26.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
08.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Bodenarbeiten, Pflanzenlieferung, Pflanzarbeiten, Fertigstellung- und Entwicklungspflege, ökologische Areale herstellen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3527/6

Vergabenummer/Aktenzeichen: VOB-11-021-3020

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF)

Straße:Parkstrasse 6

Stadt/Ort:34576 Homberg (Efze)

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Schulze

Telefon:05681 / 93647-15

Fax:05681 / 93647-25

Mail:info@a-lf.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Bepflanzung der Deponie Uttershausen,

Entsorgungszentrum Schwalm-Eder (EZS)

e) Ausführungsort: Industriegebiet Tannenhöhe, 34590

Wabern-Uttershausen

NUTS-Code : DE735 Schwalm-Eder-Kreis

f) Art und Umfang der Leistung: Bodenarbeiten, Pflanzenlieferung,

Pflanzarbeiten, Fertigstellung- und Entwicklungspflege, ökologische

Areale herstellen

Produktschlüssel (CPV):

77310000 Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Vorbereitung zur Nachsorge, Bepflanzung gem. Begrünungsplan

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

gem. Bauzeitenplan im LV

Beginn : 11.04.2011

Ende : 30.09.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:PFL Nase & Partner

Straße:Hausmannstraße 7

Stadt/Ort:34123 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Nase (mobil: 0176-54030650)

Telefon:0561 / 50 39 194

Mail:PFLNase@web.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 26.02.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 15,00 EUR

Die Vergabeunterlagen werden nur versandt, wenn

- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde, sowie

Hinweis/Bezug auf Ihre Firma

- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief, Fax

oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der in

Buchstabe k) genannten Stelle angefordert ist,

- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.

Das Entgelt wird nicht erstattet.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :PFL Nase

Kontonummer :121151804

Bankleitzahl:520 900 00

bei Kreditinstitut :Kasseler Bank

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :VOB-11-021-3020 Deponie

Uttershausen

n) Frist für den Eingang der Angebote: 08.03.2011 10:59 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises - FB

14.4 - Submissionsstelle

Straße:Parkstrasse 6

Stadt/Ort:34576 Homberg / Efze

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Volker Damm

Telefon:05681/775-214

Fax:05681/775-212

Mail:volker.damm@schwalm-eder-kreis.de

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 08.03.2011 11:00 Uhr

Ort: siehe Adresse unter Buchstabe o)

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: nur Bieter und

dessen Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: 5 v. H. der Bruttoauftragssumme für

Vertragserfüllung (Bürgschaft)

3 v. H. der Bruttoauftragssumme für Mängelansprüche (Bürgschaft)

s) Zahlungsbedingungen: gem. VOB/B

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 29.04.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Postfach, 35112 Kassel, Tel:

0561/106-3222, Fax: 0561/106-1643, E-Mail: vobstelle@rpks.hessen.de

nachr. HAD-Ref. : 3527/6

nachr. V-Nr/AKZ : VOB-11-021-3020

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 15.02.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen