DTAD

Ausschreibung - Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Göttingen (ID:10800496)

Übersicht
DTAD-ID:
10800496
Region:
37077 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Schneeräumung, Winterdienst, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Los 1: Grundstückspflege Los 2: Winterdienst Los 3: Rasen mähen Los 4: Winterdienst
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Vergabestelle: Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. hier vertreten durch
das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Leistungsbeschreibung:
Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist die Vergabe von Dienstleistungsaufträgen für die
Grundvertragslaufzeit von je 24 Monaten mit jeweils der 2 maligen Option der Verlängerung um
12 Monate.

Erfüllungsort:
Erfüllungsort: 37077 Göttingen, Niedersachsen

Lose:
Die Leistung ist in vier Lose unterteilt. Bieter können Ihr Angebot für nur ein Los,
mehrere Lose oder alle Lose abgeben. Die Lose werden getrennt behandelt.
Los 1: Grundstückspflege für die Liegenschaften des Instituts in der Stadt Göttingen
Vertragslaufzeit: 01.12.2015 bis 28.02.2017
Zweimalige Option der Verlängerung um jeweils ein weiteres Jahr:
Los 2: Winterdienst für die Liegenschaften des Instituts in der Stadt Göttingen
Vertragslaufzeit: 01.11.2015 bis 31.03.2017
Zweimalige Option der Verlängerung um jeweils eine weitere Winterdienstperiode:
Los 3: Rasen mähen am Max-Planck Campus
Vertragslaufzeit: April 2016 bis Oktober 2017
Rasenmähen/ Ausführungszeit: April bis Oktober
Zweimalige Option der Verlängerung um jeweils eine weitere Ausführungsperiode:
Los 4: Winterdienst am Max-Planck-Campus
Vertragslaufzeit: 01.11.2015 bis 31.03.2017
Winterdienstperiode/ Ausführungszeit: November bis März
Zweimalige Option der Verlängerung um jeweils ein weiteres Jahr:

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die ausführlichen Vergabeunterlagen sind schriftlich, auch per Fax oder Mail, anzufordern
bei:
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie
Abteilung Einkauf
Herr Stephan Höfer
Am Fassberg 11
37077 Göttingen
Tel. 0551 / 201 1234
Fax 0551 / 201 1309
Email: einkauf@vw.mpibpc.mpg.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ende der Angebotsfrist:
19.06.2015, 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
31.03.2017

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist:
15.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
Angaben gem. VOL/A §6 zu machen.
Für die Vergabe der Leistung kommen nur Unternehmen in Betracht, die fachkundig,
leistungsfähig und zuverlässig sind.


Vorzulegende Unterlagen sind: Unternehmensdarstellung, Gesamtumsatz, Darstellung
Reklamationsmanagement, 3 vergleichbare Referenzen je Los, Berufs- und Handelsregisterauszug,
Nachweis zur Betriebshaftpflichtversicherung

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften:
Bietergemeinschaften sind zugelassen. Es ist aufzuzeigen, wer an der Bietergemeinschaft beteiligt ist.
Es ist ein bevollmächtigter, deutsch sprechender Vertreter zu benennen. Die Übernahme der
gesamtschulnerischen Haftung ist durch jedes Mitglied der Bietergemeinschaft zu erklären.

Vertragsbestandteile:
Maßgeblich für die Auftragsdurchführung sind die nachfolgenden Bestimmungen in der genannten
Reihenfolge; sie werden Vertragsbestandteil:
- Die kompletten Vergabeunterlagen einschließlich der Anlagen
- Die Angebote, auf die der Zuschlag erteilt wird, insoweit diese den Vergabeunterlagen
entsprechen
- Die zusätzlichen Vertragsbedingungen der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der
Wissenschaften e.V.
- Die Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B)
- Das Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG)
- Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen