DTAD

Ausschreibung - Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Lindern (ID:10362886)

Übersicht
DTAD-ID:
10362886
Region:
49699 Lindern
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
14.600 Sträucher (liefern u. pflanzen); 450 Bäume (liefern u. pflanzen); 1.600 m Wildschutzzaun (liefern u. setzen); 1.200 m³ Boden (liefern u. einbauen); 21.800 m² Entwicklungs- u....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
04.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Lindern;
Kirchstraße 1,
49699 Lindern;
05957/ 9610-22; Fax: 05957 / 9610-33.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bepflanzung an der Ortskernentlastungsstraße Lindern.
Hauptleistungen:
14.600 Sträucher (liefern u. pflanzen); 450 Bäume
(liefern u. pflanzen); 1.600 m Wildschutzzaun
(liefern u. setzen); 1.200 m³ Boden
(liefern u. einbauen); 21.800 m² Entwicklungs- u. Fertigstellungspflege.

Erfüllungsort:
49699 Lindern; Landkreis Cloppenburg.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Interessierte und leistungsfähige Firmen können die Verdingungsunterlagen
bei der Gemeinde Lindern,
Kirchstraße 1, 49699 Lindern, anfordern.
Die Verdingungsunterlagen werden in
Papierform oder digital zugeschickt. In der
Unterlagenanforderung ist unbedingt anzugeben,
in welcher Form die Unterlagen zugeschickt
werden sollen. Die Versendung der
Unterlage in digitaler Form ist kostenlos.
Für die Zusendung der Unterlagen in Papierform
wird eine Schutzgebühr in Höhe
von je 50,00 erhoben. Die Schutzgebühr
von 50,00 ist auf das Konto der Gemeinde
Lindern, Volksbank Lindern, BIC: GENODEF1LOG,
IBAN: DE7828065061120326
3800, unter Angabe des Stichwortes Bepflanzung
an der Ortskernentlastungsstraße
Lindern zu überweisen und die Quittung
über die Einzahlung des Betrages der Anforderung
beizufügen.
Die Versendung der Unterlagen
erfolgt ab dem 19.01.2015.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
04.02.2015, 11:00 Uhr. Die Angebotsöffnung findet im
Rathaus der Gemeinde Lindern, Sitzungssaal,
Kirchstraße 1, 49699 Lindern, statt.

Bindefrist:
04.03.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit
für die Vertragserfüllung ist eine Bürgschaft
von 5% der Angebotssumme zu leisten.

Geforderte Nachweise:
Zum Nachweis der Eignung
wird auf § 6 Abs. 3 Nr. 2 der VOB/A
verwiesen.

Sonstiges
Nachprüfstelle ist gem. § 21
VOB der Landkreis Cloppenburg - Kommunalaufsicht
- Postfach 14 80, 49644 Cloppenburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen