DTAD

Ergänzungsmeldung - Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Bonn (ID:6784357)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
DTAD-ID:
6784357
Region:
53113 Bonn
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.12.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  406828-2011



Landesgartenschau Landau 2014 gemeinnützige GmbH,
Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1, attn: Herrn Matthias Schmauder, DEUTSCHLAND-76829Landau in der Pfalz. Tel. +49 63411419260. E-mail: info@lgs-landau.de. Fax +49 634114192690. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 21.12.2011, 2011/S 245-397627) Anstatt:
VI.4.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erhältlich sind: Offizielle Bezeichnung: Bundeskartellamt. Postanschrift: Kaiser-Friedrich-Str. 16. Ort: Bonn Postleitzahl: 53113 Land: Deutschland (DE). Telefon: +4922894990. E-Mail: info@bundeskartellamt.bund.de +49 2289499400.
IV.2) Zuschlagskriterien
Kriterien: 1. Preis 60 %. 2. Bauablauf 40 %. muss es heißen:
VI.4.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erhältlich sind: siehe VI.4.1)
IV.2) Zuschlagskriterien
Kriterien: 1. Preis 100 %. Weitere zusätzliche Informationen Zu VI.4.2): Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Erkennt ein Bewerber Verstöße gegen Vergabevorschriften, so hat er diese spätestens innerhalb von 14 Kalendertagen nach Kenntniserlangung gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. §§ 101a und 107 Abs. 3 GWB bleiben unberührt. Ein Nachprüfantrag zur Vergabekammer ist unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind(§107 Abs. 3 Nr. 4 GWB). Zu II.2): Es wird darauf hingewiesen, dass bei Nichtvorlage der Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen für die Teilnahmebedingungen zu überprüfen, die Bewerbung vorbehaltlich des § 16 Abs. 1 Nr. 3 VOB/A ausgeschlossen wird. Zu VI.3) Zusätzliche Angaben: Die Teilnahmeanträge sind wie folgt zu Kennzeichnen: LGS 2014 Teilnahmeantrag Landschaftsbau TAED 2011/S 245-397627. Zu II.1.1) Ergänzung: nicht offenes Verfahren nach öffentlichem Teilnahmeantrag.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen