DTAD

Ausschreibung - Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Langenselbold (ID:5381624)

Auftragsdaten
Titel:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
DTAD-ID:
5381624
Region:
63505 Langenselbold
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
22.09.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Projekt: Gemeinde Neuberg, OT Ravolzhausen, Renaturierung Fallbach, 2. Bauabschnitt.

Bauherr: Gemeindevorstand der Gemeinde Neuberg, In den Gräben 15,

63543 Neuberg. Bauüberwachung: Planungsgruppe Thomas Egel, Carl-Friedrich-

Benz-Straße 10, 63505 Langenselbold, Telefon 06184-9343-77, Fax 06184-9343-

78. Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A. Ausführungsort:

Gemarkung Ravolzhausen, Flur 15 und 16, Neuberg. Ausschreibungsgegenstand:

Landschaftsgärtnerische Arbeiten zur Renaturierung eines Teilabschnittes

des Fallbaches, inkl. Fertigstellungs- und Entwicklungspflege. Gesamtfläche:

ca. 17.345 qm. Es werden nachfolgende Arbeiten erforderlich: Rückbau eines

begradigten Bachlaufes, Neugestaltung des Bachlaufes in Mäandern inkl. Flachwasserzonen

und Flutmulden. Fertigstellungs- und Entwicklungspflege. Vergabeunterlagen:

Die Vergabeunterlagen können bei der Planungsgruppe Thomas Egel,

Carl-Friedrich-Benz-Straße 10, 63505 Langenselbold, ab Donnerstag dem 19. August

2010 (33. KW) angefordert werden. Sie werden als Diskette übergeben. Die

Schutzgebühr für die Unterlagen betr?gt 30,- EUR. Einzahlungskonto: Sparkasse

Hanau, BLZ 506 500 23, Konto-Nr. 55 00 13 25 Einzahlungsvermerk: öffentliche

Ausschreibung - Renaturierung Fallbach 2. BA. Nach Vorlage der Einzahlungsquittung

können die Ausschreibungsunterlagen bei der Planungsgruppe Thomas Egel

(Adresse s.

o) angefordert werden. Die Gebühren beinhalten 19 % MwSt. Eine

Erstattung erfolgt nicht. Beschriftung der Angebote: Anschrift, Firma, Bauvorhaben,

Eröffnungstermin. Eröffnungstermin: Die Angebotseröffnung findet am Mittwoch

dem 22. September 2010 (38. KW), um 11:00 Uhr bei der Planungsgruppe Thomas

Egel (Adresse s.

o) statt. Die Angebote sind zweifach in Papierform, jeweils in einem

Umschlag fest verschlossen mit Kennzeichnung des Originals, in einem gemeinsamen

Briefumschlag einzureichen. Die Kalkulationsunterlagen sind einfach in einem

separat verschlossenen Briefumschlag beizufügen. Der Gemeinsamen Umschlag

ist deutlich mit der Aufschrift Ausschreibungsunterlagen - Bitte nicht öffnen! zu

versehen. Bei der Öffnung der Angebote dürfen nur Bieter und ihre Bevollmächtigten

anwesend sein. Ausführung - Bauzeiten: 11. Oktober 2010 (41. KW). Verbindl.

Bauende: 01. Dezember 2010 (48. KW). Eignungsnachweise: Die Bieter müssen

nachweislich für die Bauleistung qualifiziert sein und über ausreichend geeignete

Fachkräfte, Geräte und Maschinen verfügen. Sonstiges: Zust?ndig für die Nachprüfung

behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen ist die VOB-Stelle

des Regierungspräsidenten, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen