DTAD

Ausschreibung - Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Burghausen (ID:10655518)

Übersicht
DTAD-ID:
10655518
Region:
84489 Burghausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Stadtplanung, Landschaftsgestaltung, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten , Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Gartenanlagen , Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen , Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Parkanlagen , Landschaftsgärtnerische Gestaltung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Das ehemalige Zisterzienserkloster Raitenhaslach bei 84489 Burghausen soll zu einem Science & Study Center der TU München entwickelt werden. Im vorliegenden 1. Bauabschnitt ist geplant, die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
02.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Burghausen
Stadtplatz 112
84489 Burghausen
Kontaktstelle: Stadt Burghausen
Herrn Werner Lechner
Telefon: +49 8677887210
Fax: +49 8677887222
E-Mail: werner.lechner@burghausen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Kloster Raitenhaslach/Umbau Science Center – LV 501 Außenanlagen.
Das ehemalige Zisterzienserkloster Raitenhaslach bei 84489 Burghausen soll zu einem Science & Study Center der TU München entwickelt werden. Im vorliegenden 1. Bauabschnitt ist geplant, die umliegend des historischen, sanierten Hauptgebäudes liegenden Freianlagen incl. zweier Innenhöfe, den Klostergarten mit Café und diverser neuer Zufahrten neu zu errichten.
Hauptmaßnahme Landschaftsbau, 1.BA, ca. 8.536 m2
Die Gesamtfläche der 1) Hauptmaßnahme Landschaftsbau, 1.BA von 8.536 m2 gliedert sich in die Bereiche:
ca. 3 134 m2, Pflasterflächen;
ca. 578 m2, wassergbundene Wegedecke;
ca. 44 m2, Kiestraufen;
ca. 203 m2, Steckkieselflächen;
ca. 130 m2, Plattenbeläge;
ca. 16 m2, Plattenbeläge, gebunden verlegt;
ca. 768 m2, Rasenwabenflächen;
ca. 3 565 m2, Rasenflächen;
ca. 98 m2, besondere Belagsflächen;
8 536 m2, Summe;
ca. 675 m, Stahleinfassungen;
ca. 22 St., Gehölzpflanzungen;
ca. 15 St., Bänke;
ca. 9 St., Bänke Naturwerkstein;
ca. 5 St., Kunstwerk versetzen.
B 1.4 Wesentliche Leistungen Landschaftsbau:
— Abbrucharbeiten;
— Kleinpflasterarbeiten;
— Natursteinplattenverlegung;
— Natursteinarbeiten;
— Wassergebundene Wegedecken;
— Rasenflächen;
— Gehölzpflanzungen;
— Ausstattungen.

CPV-Codes: 45112700, 45112710, 45112711, 45112712, 71421000

Erfüllungsort:
Raitenhaslach – Burghausen.
Nuts-Code: DE214

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
135438-2015

Aktenzeichen:
501 Außenanlagen

Vergabeunterlagen:
Preis: 33 EUR
Die Vergabeunterlagen können ab 21.4.15 schriftlich bei der Vergabestelle (siehe Abschnitt I -> Kontaktstelle) angefordert werden.
Die Vergabeunterlagen können gegen Einreichung eines Verrechnungsschecks in o. g. Höhe, ausgestellt auf die Stadt Burghausen (siehe Abschnitt I -> öffentlicher Auftraggeber) sowie Angabe des Verwendungszweckes und der LV-Nummer in Papierform übersandt werden. Das entrichtete Entgelt wird nicht erstattet.
Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Abstand von der Übermittlung der Vergabeunterlagen in Papierform. Idealerweise, auch in Ihrem Interesse, können Sie sich diese direkt unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de herunterladen.
Grundlage des Verfahrens: Vergabehandbuch Bayern, Ausgabe 2014.
Die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

Termine & Fristen
Unterlagen:
02.06.2015 - 11:00 Uhr

Angebotsfrist:
02.06.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
13.07.2015 - 29.04.2016

Bindefrist:
02.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
02.06.2015 - 11:00

Ort
Stadt Burghausen, Stadtplatz 112, Raum 211

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen nach § 9 Abs. 7 EG VOB/A, § 9 Abs. 8 EG VOB/A; § 17 VOB/B.

Zahlung:
Zahlungen nach §16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die bereits Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot sind für die Beurteilung der Eignung der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 EG VOB/A vorzulegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Siehe Vergabeunterlagen.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Siehe Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
03.09.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen