DTAD

Ausschreibung - Laserdrucker in München (ID:10979868)

Übersicht
DTAD-ID:
10979868
Region:
81925 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Bürotechnik, Computer, -anlagen, Zubehör, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Faxgeräte , Laserdrucker , Reparatur- und Wartungsdienste
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) ist nach ihrer Organisationsform eine dem Bayerischen Staatsministerium des Inneren unmittelbar nachgeordnete Oberbehörde des Freistaats Bayern und führt...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
01.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bayerische Versorgungskammer (im Namen der von ihr gesetzlich vertretenen Versorgungseinrichtungen (sh. Pkt VI.3))
Arabellastraße 33
81925 München
Kontaktstelle: Vergabestelle

Telefon: +49 8992358072
Fax: +49 8992358995
E-Mail: iteinkauf@versorgungskammer.de
http://www.versorgungskammer.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Miete von Druckern, Fax- und Multifunktionsgeräten.
Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) ist nach ihrer Organisationsform eine dem Bayerischen Staatsministerium des Inneren unmittelbar nachgeordnete Oberbehörde des Freistaats Bayern und führt die Geschäfte von insgesamt 12 rechtlich und wirtschaftlich eigenständigen Altersversorgungseinrichtungen.
Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) beabsichtigt mit dieser europaweiten Ausschreibung (Offenes Verfahren) ihre derzeitige Systemlandschaft druckproduzierender Geräte (Arbeitsplatz- und Etagendrucker, Fax- und Multifunktionsgeräte) durch neue Modelle zu ersetzen, da das derzeitig bestehende Vertragsverhältnis zum 29.2.2016 ausläuft.
Gegenstand der Vergabe ist die Vermietung von Druckern, Fax- und Multifunktionsgeräten verschiedener Leistungsklasssen, die die Funktionen Drucker, Kopierer, Scanner und Fax sowie Zusatzfunktionen wie Finisher, Locher und Hefter oder Teile dieser Funktionen erbringen (nachfolgend „Geräte“ genannt) ab dem 1.3.2016, sowie damit verbundene Service- und Dienstleistungen einschließlich eines vorgeschalteten „Rollouts“ durch den Auftragnehmer an die BVK.
Geschätzte Abnahmemenge:
Miete von ca. 646 Druckern (D1), ca. 19 Druckern (D2), ca. 63 Druckern (D3), ca. 27 Druckern (D4), ca. 19 Multifunktionssystemen (M1) und ca. 53 Faxgeräten einschl. Wartung.

CPV-Codes: 30232110, 32581200, 50000000

Erfüllungsort:
München und weitere Standorte (siehe Vergabeunterlagen).
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
254271-2015

Aktenzeichen:
004 220.000 IV

Vergabeunterlagen:
Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt 48 Monate ab Mietbeginn (1.3.2016). Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, wenn der Auftraggeber den Vertrag nicht zuvor mit einer Frist von 6 Monaten zum Ende des Vertragsjahres kündigt. Nach maximal zweimaliger Verlängerung endet das Vertragsverhältnis, ohne dass es einer Kündigung bedarf.
Das Recht der Vertragsparteien zur fristlosen Kündigung bleibt im Übrigen unberührt.
Mit Angebotsabgabe vorzulegende Nachweise:
Die angebotenen Geräte verfügen über: CE-Kennzeichnung gem. Verordnung (EG) Nr. 765/2008 sowie Beschuss Nr. 768/2008/EG (oder vergleichbare Kennzeichnung) sowie über Prüfzeichen GS-Kennzeichnung gem. ProdSG, Abschnitt 5 i. V. m. DIN EN ISO 9241 (oder vergleichbare Kennzeichnung). Stoffliche Emission Messungen von flüchtigen organischen Verbindungen, Staub und Ozon und Partikelemissionsmessung nach dem Zertifikat „Blauer Engel“ RAL-UZ 171 oder vergleichbarem Zertifikat. TÜV-Kennzeichnung (oder vergleichbare Kennzeichnung). Die Kriterien zur Erlangung der Energy-Star-Zertifizierungen mindestens Version 1.1 sind erfüllt (oder vergleichbare Kennzeichnung).
Ein wirksames Angebot kann nur mittels Verwendung der vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten und vollständig ausgefüllten Original-Vergabeunterlagen abgegeben werden.
Rückfragen zu den Unterlagen sind bis 18.8.2015, 12:00 Uhr zulässig.
Kontaktstelle: Bayerische Versorgungskammer, Bereich Service/S131 – Vergabestelle, Arabellastr. 33, 81925 München, Deutschland (sh. Punkt I.1).
Offizielle Bezeichnung/Einrichtung:
1. Bayerische Ärzteversorgung;
2. Bayerische Apothekerversorgung;
3. Bayerische Architektenversorgung;
4. Bayerische Ingenieurversorgung-Bau mit Psychotherapeutenversorgung;
5. Bayerische Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung;
6 .Bayerischer Versorgungsverband;
7. Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen;
8. Versorgungsanstalt der deutschen Kulturorchester;
9. Versorgungsanstalt der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger;
10. Pensionskasse des Schornsteinfegerhandwerks, jeweils Anstalten des öffentlichen Rechts sowie als Körperschaft des öffentlichen Rechts;
11. Versorgungswerk des Bayerischen Landtags, jeweils gesetzlich vertreten durch die Bayerische Versorgungskammer, Denninger Str. 37, 81925 München.

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.09.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
01.09.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.03.2016 - 28.02.2022

Bindefrist:
30.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Die Zahlungsbedingungen ergeben sich aus den Vertragsunterlagen; i.Ü. gilt § 17 VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Erklärung des Bieters/Subunternehmers zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gem. § 6 EG Abs. 6 VOL/A,
— Allgemeine Erklärungen
Wir erklären, dass:
a) wir zur Durchführung der zu vergebenden Leistungen nach den in unserem/n Herkunftsland/-ländern geltenden Bestimmungen berechtigt sind,
b) wir die Vergabeunterlagen einer vollständigen Prüfung unterzogen haben und die zu erbringenden Leistungen sowie die für das Verfahren geltenden Bestimmungen mit der für das Angebot erforderlichen Genauigkeit beurteilen können,
c) wir die Angaben wahrheitsgemäß gemacht haben,
d) der Auftraggeber unter Wahrung der Vertraulichkeit diese Angaben überprüfen und erforderlichenfalls ergänzende Unterlagen anfordern kann,
e) wir unserem Angebot nur unsere eigenen Preisermittlungen zugrunde gelegt haben und dass wir keine für den Auftraggeber nachteilige, gegen die guten Sitten oder gegen den Grundsatz des lauteren Wettbewerbes verstoßenden Abreden über die Preisbildung getroffen haben,
f) Irrtümer, Fehleinschätzungen und Kalkulationsirrtum einen Teil unseres Unternehmerrisikos bilden und zu unseren Lasten gehen,
g) wir bis zum Ablauf der Bindefrist an unser Angebot gebunden sind.
Wir erklären, dass wir zur Kenntnis nehmen und akzeptieren, dass ein Bieter vom Vergabeverfahren ausgeschlossen werden kann, wenn sich im Rahmen der Angebotsbewertung Angaben im Angebot als unrichtig erweisen.
Wir erklären, dass wir uns verpflichten, Veröffentlichungen, Vorträge und Führungen im Zusammenhang mit den zu vergebenden Leistungen nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Auftraggebers durchzuführen.
Erklärung zur Verhütung von Manipulationen im Verdingungswesen bei Liefer- und Dienstleistungen.
— Übersicht über den Bieter und Erklärung;
— Verzeichnis der Unterauftragnehmerleistungen;
— Verpflichtungserklärung Unterauftragnehmer (soweit zutreffend).
— Erklärung über die Anzahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Geschäftsjahren sowie nach Anzahl der Arbeitskräfte, die in dem Geschäftsbereich tätig sind, der für die Erbringung der ausgeschriebenen Leistungen vorgesehen ist.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung über das Bestehen einer im Rahmen und Umfang marktüblichen Haftpflichtversicherung oder einer vergleichbaren Versicherung aus einem Mitgliedstaat der EU. Dieser Versicherungsschutz muss bis zum Ende der Vertragslaufzeit aufrecht erhalten werden, mindestens aber bis zur Verjährung der Mängelansprüche.
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich der Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.

Technische Leistungsfähigkeit
— Erklärung über das Vorliegen von Referenzaufträgen/Referenzen mit vergleichbaren Leistungen/vergleichbarem Auftragsgegenstand (Angabe von mind. 1 Referenz).
Nennen Sie Ihre bisherigen Erfahrungen (mind. eine Referenz) zu realisierten Referenzprojekten aus den seit der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung vergangenen 36 Monaten jeweils mit folgenden Angaben zum Referenzprojekt:
Auftraggeber (Name und Anschrift),
— Benennung eines Ansprechpartners des Auftraggebers inkl. Telefonnummer.
— Bezeichnung des Referenzobjektes (vergleichbare Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist) mit Kurzbeschreibung (Leistungsgegenstand, Leistungszeitraum und Vorgehen) und Angaben zur Projektgröße.
— Angabe, ob Leistungen als vollständige Eigenleistung, mit Unterauftragnehmer oder in Kooperation mit anderen Firmen erbracht wurden.
— Auftragsvolumen (EUR).
— Erklärung, dass sämtliche zum Einsatz kommenden Personen gem. § 5 BDSG bzw. Art. 5 BayDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden bzw. verpflichtet werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
26.08.2015
Ergänzungsmeldung
22.12.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen