DTAD

Ausschreibung - Lichtsignalanlage in Bramsche (ID:11138800)

Übersicht
DTAD-ID:
11138800
Region:
49565 Bramsche
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Ca. 7 St Signalmasten; ca. 20 St Leuchtfelder am Normalmast d= 200 mm; ca. 12 St Leuchtfelder am Normalmast d= 300 mm; ca. 15 St Leuchtfelder am Peitschenmast Æ 300 mm; ca. 4 St Schutzblinker;...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bramsche, Hasestraße 11, 49565
Bramsche.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lichtsignalanlage
Ca. 7 St Signalmasten; ca.
20 St Leuchtfelder am Normalmast d=
200 mm; ca. 12 St Leuchtfelder am Normalmast d= 300 mm; ca. 15 St Leuchtfelder
am Peitschenmast Æ 300 mm; ca. 4 St
Schutzblinker; ca. 4 St Fußgängeranforderungstaster;
ca. 10 St Induktionsschleifen;
1 St Steuergerät.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Gebühr von 25,00 ist bei Anforderung per Verrechnungscheck
einzureichen bei Ingenieurbüro Westerhaus,
Industriestraße 42, 49565 Bramsche.
Ingenieurbüro
Westerhaus, Industriestraße 42, 49565 Bramsche.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Bis 17. September 2015.

Angebotsfrist:
18. September 2015, 11:15 Uhr, Stadt Bramsche, Zimmer 0.57, Hasestraße
11, 49565 Bramsche.

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 19. Oktober 2015; Fertigstellung: 05. Dezember 2015

Bindefrist:
18. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft
über 5 % der Auftragssumme.

Zahlung:
Gemäß Verdingungsverhandlungen.

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde,
Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit,
Angaben zu machen gemäß § 6 Nr. 3
(1 und 2) Buchstabe a, b, c, d, e, f, VOB/A.
Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
vorzulegen. Bescheinigung
einer ausreichenden allgemeinen
Haftpflichtversicherung mit Bestätigung,
dass diese Prämie bezahlt ist.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftend
mit bevollmächtigten Vertretern.

Sonstiges
Landkreis Osnabrück, -Kommunalaufsicht.
Für Rückfragen stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen