DTAD

Ausschreibung - Lieferauftrag Rohre und Formstücke in Sankt Johann (ID:6913933)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferauftrag Rohre und Formstücke
DTAD-ID:
6913933
Region:
56727 Sankt Johann
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2012
Frist Angebotsabgabe:
29.03.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung von ca. 15.000 m Rohre GGG und PVC und ca. 2.000 Formstücke DN 80 - 400, PN 10-40.
Kategorien:
Rohre, zugehörige Artikel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL). Maßnahme:

Lieferung von Rohren und Rohrleitungsteilen

für den Jahresbedarf 2012 /

2013. Auftraggeber: Einkaufskooperation -

Wasserversorgungs- Zweckverband Maifeld-

Eifel, Stadtwerke Mayen GmbH, Stadtwerke

Andernach GmbH, Stadtwerke Sinzig,

Verbandsgemeindewerke Weißenthurm, Verbandsgemeindewerke

Andernach, Wasserund

Abwasserwerk der VG Mendig. Leistungsumfang:

Lieferung von ca. 15.000 m

Rohre GGG und PVC und ca. 2.000 Formstücke

DN 80 - 400, PN 10-40. Zuschlagsfrist:

8 Wochen. Lieferzeitraum: 01. Mai

2012 bis 30. April 2013. Angebotsunterlagen:

Die Angebotsunterlagen sind ab sofort

beim WVZ erhältlich. Die Schutzgebühr für

die Doppelausfertigung beträgt 30,- , inkl.

MwSt. Die Schutzgebühr wird nicht zurück

erstattet. Der Betrag ist auf das Konto-Nr.:

10017 bei der Kreissparkasse Mayen (BLZ:

576 500 10) einzuzahlen. Der Einzahlungsschein

soll mit der Maßnahme gekennzeichnet

sein. Eröffnungstermin: Donnerstag,

29.03.2012, 10:00 Uhr beim Wasserversorgungs-

Zweckverband Maifeld-Eifel in

Mayen, Eichenstraße 12, 56727 Mayen, Tagungsraum

100. Es können nur Angebote

berücksichtigt werden, die vor Öffnung des

1. Angebotes im v. g. Zimmer vorliegen. Der

Bieter oder sein Bevollmächtigter sind zum

Eröffnungstermin nicht zugelassen. Auftragserteilung:

Die Aufträge werden nur an

solche Firmen erteilt, die diese Leistungsfähigkeit

nachweisen können. Der Auftraggeber

behält sich vor, vom Bieter Unterlagen

nach VOL/A § 6 nachzufordern. Nachprüfstelle:

Bei behaupteten Verstößen gegen die

VOL kann der Bewerber oder Bieter sich zur

Nachprüfung an die ADD Trier, Außenstelle

Koblenz wenden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen