DTAD

Ausschreibung - Lieferung, Einrichtung, Programmierung und Inbetriebnahme eines Alarmservers in Wiesbaden (ID:4015399)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung, Einrichtung, Programmierung und Inbetriebnahme eines Alarmservers
DTAD-ID:
4015399
Region:
65199 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ausführungsfrist: Beginn: 06.10.2009 Ende: 26.10.2009
Kategorien:
Software, Computer, -anlagen, Zubehör, Ersatzteile, Softwareprogrammierung, -beratung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOL/A Vergabenummer/Aktenzeichen: AS2009

a) Auftraggeber / Zuschlagserteilung: HSK, Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 100,65199 Wiesbaden, Deutschland, Zu Hdn. von :Martin Grodzki, Telefon: +49611 432613, Fax: +49611432165

Mail: Martin.Grodzki@HSK-Wiesbaden.de digitale Adresse (URL): http://www.HSK-Wiesbaden.de

b) Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOL/A

c) Bezeichnung des Auftrags: Lieferung, Einrichtung, Programmierung und Inbetriebnahme eines Alarmservers

Art, Umfang und Ort der Leistung: Lieferung, Einrichtung, Programmierung und Inbetriebnahme eines Alarmservers mit Anbindung an das TK-System via S2M-Festverbindung, Ethernet (IP) und an das Lichtrufsystem via ESPA +. Das System wird aufgrund seiner Funktionalität im Alarmmanagement der HSK als redundantes System ausgeführt. Produktschl?ssel (CPV): 32 23 50 00 Betriebsüberwachungssystem Ort der Lieferung : Ludig-Erhard-Straße 100, 65199 Wiesbaden NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

d) Unterteilung in Lose: nein

e) Ausführungsfrist: Beginn: 06.10.2009 Ende: 26.10.2009

f) Teilnahmeantragsfrist: 03.07.2009

g) Einreichung des Teilnahmeantrags bei: siehe unter a)

h) Absendefrist Angebotsunterlagen: 10.07.2009

i) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

k) ? 27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A. Sonstige Angaben:

Firmensitz: Der Bewerber muss einen Stützpunkt/eine Niederlassung innerhalb 60 Fahrminuten nach Routenplaner zum Ausführungsort haben. An diesem Stützpunkt sind die Me?- und Prüfgeräte sowie die Ersatzteile zur Reparatur der Server gelagert; weiter ist dieser Stützpunkt auch Anstellungsort der nachfolgend geforderten Servicetechniker. Mind. 3 vergleichbare Projekte innerhalb der letzten 24 Monate; aussagef?hige Referenzliste; mind. 3 Techniker mit Ausbildungsnachweis für die anzubietende Systemtechnik; Service Verfügbarkeit 24h/365 Tage

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen