DTAD

Ausschreibung - Lieferung, Installation und Inbetriebnahme sowie Instandhaltung eines NASSystems in Speyer (ID:6369154)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung, Installation und Inbetriebnahme sowie Instandhaltung eines NASSystems
DTAD-ID:
6369154
Region:
67346 Speyer
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.07.2011
Frist Angebotsabgabe:
25.08.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kaufvertrags und eines Instandhaltungsvertrags über die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme sowie Instandhaltung eines NASSystems inklusive HSM-Funktionalität
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Hardwareberatung, Netzwerke
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)Auftraggeber (Vergabestell

e)/ Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Dezernat Informations-

/Kommunikationstechnik

Straße: Eichendorffstraße 4-6

Stadt/Ort: 67346 Speyer

Land: Deutschland

Telefon:+49

Fax:+49 6232-17-2316

digitale Adresse(URL): Mail ausschreibung.dv@drv-rlp.de

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A

c)Form, in der Angebote einzureichen sind:

über den Postweg und direkt - Ausschließlich in Papierform -

d)Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Lieferung:

Ziel dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Kaufvertrags und eines Instandhaltungsvertrags

über die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme sowie Instandhaltung eines NASSystems

inklusive HSM-Funktionalität. Die Verträge kommen aufgrund Angebot des Bieters und Zuschlag der Vergabestelle zustande. Ort der Leistung ist das Rechenzentrum im Untergeschoß der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Anschrift unter a)

e)Unterteilung in Lose: Nein

f)Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

g)Ausführungsfrist:

Beginn : sofort nach Lieferung

Ende : 10.12.2011

h)Anfordern der Unterlagen bei:

Offizielle Bezeichnung: Vergabe24 - vertreten durch die Verlag Chmielorz GmbH

Straße: Ostring 13

Stadt/Ort: 65205 Wiesbaden

Land: Deutschland

Zu Hdn. von : Frau Puchta

Telefon: 06122/7709-137

Fax: 0611/71184021

Mail: auftrag.chm@vergabe24.de

digitale Adresse(URL): http://www.vergabe24.de

Anforderungsfrist: keine

Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:

siehe unter a)

i)Ablauf der Angebotsfrist: 25.08.2011 24:00 Uhr

Bindefrist: 31.12.2011

j)Geforderte Sicherheiten: entfällt

k)Zahlungsbedingungen: Rechnungserstellung nach der Abnahme des Projekts, Zahlungsziel 21

Tage, Teil- und/oder Abschlagszahlungen werden nicht geleistet

l)Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOL/A) wenn keine anerkannten Präqualifikationsnachweise vorliegen:

Eigenerklärung, dass keine der in § 6 Abs. 5 VOL/A genannten Ausschlussgründe vorliegen.

Als Nachweis der fachlichen und technischen Leistungsfähigkeit ist die Liste der wesentlichen in den letzten 3 Jahren erbrachten vergleichbaren Leistungen laut Muster im Leistungsverzeichnis beizulegen.

Eine maximal ein Jahr alte Bankauskunft zum Nachweis der finanziellen und wirtschaftlichen

Leistungsfähigkeit ist vorzulegen.

m)Kostenangaben für Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen können für 17.98 EUR

bei Vergabe24,Verlag Chmielorz GmbH, z. Hd. Frau Puchta, Ostring 13, 65205 Wiesbaden Nordenstadt; Tel. 06122-7709137, Fax: 0611-7118 4021, Mail: auftrag.chm@vergabe24.de bestellt werden. Zahlungsarten: per Scheck/Lastschrifteinzugsermächtigung Zusätzlich stehen die Unterlagen unter www.vergabe24.de zur Ansicht und zum Download zum reduzierten Preis zur Verfügung. Das Entgelt wird nicht erstattet.

n)Zuschlagskriterien:

Die Wertung erfolgt gemäß § 16 Abs. 7 u. 8 VOL/A. Den Zuschlag erhält das wirtschaftlichste

Angebot (§ 18 Abs. 1 VOL/A). Folgende Kriterien werden zur Bewertung herangezogen:

Preis - Kosten für Kauf, Installation, Instandhaltung usw. Leistungspunkte nach Wertungsmatrix

Es wird aus den Leistungspunkten (LP) und dem Preis (netto)(P) eine Kennzahl ermittelt (L/P)

Die höchste Kennzahl ergibt das wirtschaftlichste Angebot (entspricht der Ermittlung nach UFAB

einfache Richtwertmethode).

o)Nichtberücksichtigte Angebote: § 19 Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen