DTAD

Ausschreibung - Lieferung, Installation und Wartung einer VOIP Telefonanlage in Wunstorf (ID:12276251)

Übersicht
DTAD-ID:
12276251
Region:
31515 Wunstorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung, Installation und Wartung einer VOIP Telefonanlage einschließlich IP Endgeräte für ca. 240 Teilnehmer.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.09.2016
Frist Vergabeunterlagen:
20.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
06.10.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftraggeber: Stadt Wunstorf - Der Bürgermeister, Südstraße 1, 31515 Wunstorf, Tel.: 05031/101-1 Fax 05031/101-212, Ansprechpartner: Fachdienst EDV, Herr Jan Müller Tel.: 05031101-223, Herr Marcus Barre Tel.: 05031101-355.

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung Lieferung, Installation und Wartung einer VOIP Telefonanlage einschließlich IP Endgeräte sowie CTI für ca. 240 Teilnehmer.

Erfüllungsort:
Ort der Leistung Stadt Wunstorf, Südstraße 1,31515 Wunstorf.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen Die Vergabeunterlagen können per eMail oder
Brief bis zum 20.09.2016 angefordert werden. Eine Übersendung erfolgt nur nach Vorlage des Zahlungsbelegs über den Entschädigungsbetrag. Anforderungen senden Sie bitte an die Stadt Wunstorf, Fachdienst EDV, Herr Jan Lies, Südstraße 1, 31515 Wunstorf, Tel.: 05031101-421, Fax 05031/10130421, Jan.liesewunstorf.de

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.09.2016

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist 06.10.2016 - 11:00 Uhr. Eröffnungstermin - Submission: 06.10.2016 - 11:00 Uhr.



Bei der Eröffnung der Angebote sind die Bieter nicht zugelassen (VOL/A).

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist: 14.11.2016 bis 31.01.2017.

Bindefrist:
Ende der Zuschlags- und Bindefrist 11.11.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt.

Zuschlagskriterien:
Bei der Entscheidung über den Zuschlag berücksichtigen die Auftraggeber verschiedene durch den Auftragsgegenstand gerechtfertigte Kriterien, beispielsweise Qualität, Preis, Betriebskosten, Lieferzeitpunkt und Lieferungs- oder Ausführungsfrist.

Geforderte Nachweise:
Erklärung und Nachweise: Erklärungen und Nachweise die bereits bei der Angebotsabgabe vorliegen müssen: 1 Erklärungen: 1.1 Erklärung zur Einhaltung der Voraussetzung zum Nds. Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG) mit vorgegebenen Vordruck. 1.2 Schriftliche Eigenerklärung zu Insolvenz/Liquidation. 2 Nachweise: 2.1 Nachweis zur Gewerbeanmeldung/-erlaubnis. 2.2 Nachweis über mind. 3 Referenzkunden mit ähnlichem Umfang. Alle Zuschlagskriterien müssen vollständig erfüllt werden. Andernfalls kann das Angebot ausgeschlossen werden. Hinweis Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gern. Paragr. 19 VOL/A.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen