DTAD

Ausschreibung - Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der E-MSR-Technik in Schlangenbad (ID:4806824)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der E-MSR-Technik
DTAD-ID:
4806824
Region:
65388 Schlangenbad
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
13.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Blitzableiter, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Abwasserverband Ohm-Seenbach, Im Herrnhain 2, 35325 Mücke.

Baumaßnahme: Abwasserverband Ohm-Seenbach - Erneuerung der E-MSRTechnik

auf der Kläranlage Nieder-Ohmen. Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung. Bauzeit: Juni 2010 bis Dezember 2010. Ablauf der Zuschlagsfrist:

28.05.2010. Leistungsbeschreibung: Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der E-MSR-Technik. Leistungsmengen - Lieferung, Montage und Inbetriebnahme

der E-MSR-Technik: Schalt- und Steueranlage (insgesamt 10 Stück

Schaltschrankfelder Innenraumaufstellung); Frequenzumrichter für Abwasserpumpen

und Gebläse (insgesamt 4 Stück); Automatisierungstechnik (insgesamt

2 Stück Automatisierungsstationen Siemens S7-300); Allgemeininstallation; Kabel-

und Leitungsinstallation; Erdungs- und Blitzschutzanlage. Angebotsunterlagen:

Die Ausschreibungsunterlagen sind schriftlich bei: IBR Ingenieurbüro Redlich

und Partner GmbH, Rheingauer Straße 9, 65388 Schlangenbad, bis

01.04.2010 anzufordern. Die Schutzgebühr für ein Doppelexemplar der Ausschreibung

inklusive Datenträger betr?gt 80,00 EUR, Der Einzahlungsbeleg auf

das Konto Nr. 133082042 bei der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden, BLZ 510

500 15, muss der Ausschreibungsanforderung beigefügt sein. Die Schutzgebühr

wird auf keinen Fall zurückerstattet. Submission: Die Angebote müssen bis

13.04.2010, um 10:00 Uhr, vorgelegt werden. Die Angebotseröffnung findet am

13.04.2010, um 10:00 Uhr, bei dem Abwasserverband Ohm-Seenbach, Zimmer

10, Im Herrnhain 2, 35325 Mücke, statt. Auskünfte: Nach telefonischer Vereinbarung

durch IBR Ingenieurbüro Redlich und Partner GmbH, Rheingauer Str. 9,

65388 Schlangenbad, Tel. 06129-5063-0, Fax 06129-5063-30. Allgemein: Für

die Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen ist die

VOB-Stelle des Regierungspr?sidiums Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 3-7,

35390 Gießen, zuständig .

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen