DTAD

Ausschreibung - Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines Dosierbunkers in Großefehn (ID:11532478)

Übersicht
DTAD-ID:
11532478
Region:
26629 Großefehn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines Dosierbunkers für Rohkompost.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.01.2016
Frist Vergabeunterlagen:
01.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
08.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
MKW - Materialkreislauf- und Kompostwirtschaft
GmbH & Co. KG (MKW GmbH& Co. KG), Hoheberger Weg 36, 26603 Aurich,
Website: http://www.mkw-landkreisaurich.
de, Ansprechpartner: Herr Dörnath,
Tel. 04941 - 16-7000, Fax: 04941 - 16-
7099, E-Mail: hdoernath@landkreis-aurich.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme
eines Dosierbunkers für Rohkompost.
Die MKW GmbH & Co. KG betreibt am
Standort Großefehn ein Kompostwerk. Hier
wird Bio- und Grünabfall zunächst vorbehandelt
und dann in zwei Phasen kompostiert.
Nach den jeweiligen Rottephasen ist es
Aufgabe des angefragten Dosierbunkers, das
mittels Radlader eingefüllte Rottegut kontrolliert
und dosiert auf das jeweilige Förderbandsystem
aufzugeben. Der angefragte Dosierbunker
muss daher verfahrbar und in der
Lage sein sowohl hohe als auch geringe
Durchsatzmengen in unterschiedlicher Konsistenz
gleichmäßig und zuverlässig zu dosieren.

Erfüllungsort:
Lieferort: MKW GmbH & Co. KG,
Holtmeedeweg 6, 26629 Großefehn.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen
können bis zum 01.02.
2016 angefordert werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.02.2016

Angebotsfrist:
Die Angebote sind ausschließlich
schriftlich beim Auftraggeber einzureichen.
Die Angebote
müssen bis spätestens 08.02.2016 um
12:00 Uhr beim Auftraggeber eingegangen
sein.

Ausführungsfrist:
29.02.2016

Bindefrist:
Die Bieter sind bis zum 29.02.2016 an
ihr Angebot gebunden.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für die
Vertragserfüllung: 5,0% der Auftragssumme;
Sicherheit für die Mängelansprüche:
5,0% der Auftragssumme einschl. erteilter
Nachträge.

Geforderte Nachweise:
Nachweis, dass der Bieter ähnliche Leistungen
bereits durchgeführt hat (Referenz)
mit Angabe des Auftragsgegenstandes, des
Auftraggebers, des Rechnungswertes und
der Leistungszeit. Auf gesonderte Anforderung
der Vergabestelle bis zur Zuschlagserteilung
vorzulegen: Umsatz des Unternehmens
in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden
Leistung vergleichbar sind. Die dem Unternehmen
für die Ausführung der zu vergebenden
Leistung zur Verfügung stehende technische
Ausrüstung. Die Eintragung in das Berufsregister
ihres Sitzes oder Wohnsitzes.
Erklärung, dass bei Ausführung des Auftrages
ein Mindestlohn von 8,50 pro Stunde
(brutto) an die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
gezahlt wird (§ 5 NTVergG). Eigenerklärungen,
dass über das Vermögen des
Unternehmens des Bieters das Insolvenzverfahren
oder ein vergleichbares gesetzliches
Verfahren nicht eröffnet oder die Eröffnung
beantragt oder dieser Antrag mangels Masse
abgelehnt worden ist; sich das Unternehmen
des Bieters nicht in Liquidation befindet;
die Unternehmensleitung nachweislich
keine schweren Verfehlungen begangen hat,
die ihre Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage
stellt; dass das Unternehmen ihre Verpflichtung
zur Zahlung von Steuern und Abgaben
sowie der Beiträge zur gesetzlichen
Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt hat.

Sonstiges
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Verkehr - Landesbehördenzentrum -, Theodor-
Tantzen-Platz 8, 26135 Oldenburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen