DTAD

Ausschreibung - Lieferung einer Küchenausstattung für die Justizvollzugsanstalt in Wiesbaden (ID:4758361)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung einer Küchenausstattung für die Justizvollzugsanstalt
DTAD-ID:
4758361
Region:
65203 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
16.03.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Küchenmöbel, -Einrichtung, Haushaltsgeräte, Obst, Gemüse und zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

öffentliche Ausschreibung VOL/A.

Vergabe-Nr.: /Aktenzeichen: A0437-2009-0295.

a) Auftraggeber / Zuschlagserteilung: Offizielle Bezeichnung: HCC -Hessisches

Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, Außenstelle der

Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, Straße: Rheingaustr. 186, 65203

Wiesbaden, Land: Deutschland, Telefon: 0611/6939-0, Fax: 0611/6939-400, Mail:

beschaffung@hcc.hessen.de, digitale Adresse (URL): http://vergabe.hessen.de;

Einreichung der Angebote: Offizielle Bezeichnung: HCC -Hessisches Competence

Center für Neue Verwaltungssteuerung, Außenstelle der Oberfinanzdirektion

Frankfurt am Main, Straße: Rheingaustr. 186, 65203 Wiesbaden, Land:

Deutschland, Telefon: 0611/6939-0, Fax: 0611/6939-400, digitale Adresse (URL):

http://vergabe.hessen.de.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A.

c) Art, Umfang und Ort der Leistung: Küchenausstattung JVA Darmstadt,

Lieferung einer Küchenausstattung für die Justizvollzugsanstalt Darmstadt,

Gruppe 1 - Fleischvorbereitung - bestehend aus 5 Positionen, einfache Menge;

Gruppe 2 - Gemüse- und Salatvorbereitung - bestehend aus 23 Positionen

entweder Geräte oder Zubehör, einfache Menge;

Gruppe 3 - Brotvorbereitung - bestehend aus einem Gerät in einfacher Menge

Gruppe 4 - Fahrbare Geräte - bestehend aus 6 Wagen in unterschiedlichen Mengen

Gruppe 5 - K?chenmaschinen - bestehend aus 6 Positionen entweder Geräte oder

Zubehör in einfacher Menge

Gruppe 6 - Speisetransport - bestehend aus 8 Transportbeh?ltern in mehrfacher

Menge

Gruppe 7 - GN-Schalen und Zubehör - bestehend aus 18 Positionen entweder

Behälter oder Zubehör in mehrfacher Menge

Gruppe 8 - Reinigungs- und Desinfektionstechnik - bestehend aus einem Schrank

und 3 Geräten im mehrfacher Menge

Gruppe 9 - Aufstellung und Einweisung der Geräte und Revisionsunterlagen.

Ort der Lieferung: Justizvollzugsanstalt Darmstadt-Fritz-Bauer-Haus-

Marienburgstr. 7464297 Darmstadt.

NUTS-Code: DE7 Hessen.

d) Unterteilung in Lose: nein.

e) Ausführungsfrist: Bei den Datumsangaben handelt es sich um vorbehaltliche

Termine. Beginn: 3. Mai 2010. Ende: 14. Mai 2010.

f) Anfordern der Unterlagen bei: Offizielle Bezeichnung: HCC -Hessisches

Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, Außenstelle der

Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, Straße: Rheingaustr. 186, 65203

Wiesbaden, Land: Deutschland, Telefon: 0611/6939-0, Fax: 0611/6939-400, Mail:

beschaffung@hcc.hessen.de, digitale Adresse (URL): http://vergabe.hessen.de.

Anforderungsfrist: 12. März 2010.

g) Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Offizielle Bezeichnung: HCC

-Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, Außenstelle der

Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, Straße: Rheingaustr. 186, 65203

Wiesbaden, Land: Deutschland, Telefon: 0611/6939-0, Fax: 0611/6939-400, Mail:

beschaffung@hcc.hessen.de, digitale Adresse (URL): http://vergabe.hessen.de.

h) Kosten der Verdingungsunterlagen: 5,- Euro;

Zahlungsweise: nur Überweisung;

Empfänger: Hessisches Competence Center;

Konto-Nr.: 1000546; BLZ 500.500.00 bei Kreditinstitut: Landesbank

Hessen-Thüringen (Helaba);

Verwendungszweck (bitte immer angeben!): A0437-2009-0295.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 16. März 2010 12.00 Uhr.

k) Sicherheitsleistungen: Keine Angaben.

l) Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen nach Paragr. 17 VOL/B.

m) Mindestbedingungen:

- Eine Liste der wesentlichen in den letzten drei Jahren erbrachten Leistungen

mit folgenden Angaben: Art der Leistung (vergleichbar mit der Leistung/den

Leistungen, die Gegenstand dieses Vergabeverfahrens sind), Menge (vergleichbar

mit der/den Mengen, die Gegenstand dieses Vergabeverfahrens sind),

Rechnungswert, Leistungszeit, Öffentlicher und/oder privater Auftraggeber mit

Benennung von Ansprechpartner und Telefon-Nummer.

- Erklärung über Vergabesperren

- Produktbeschreibungen, Abbildungen, Prospekte od. Zeichnungen für alle

Geräte aus denen die technischen Daten und Angaben hervorgehen

- Nachweis des CE-Zeichens für alle Maschinen und Geräte.

n) Zuschlags und Bindefrist: 13. April 2010.

o) Paragr. 27: Nichtber?cksichtigte Angebote unterliegen den Vorschriften des

Paragr. 27 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen