DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Lieferung einer Mikrowelle für den Laborbereich in Marburg (ID:14064884)


DTAD-ID:
14064884
Region:
35037 Marburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Labormöbel, -Einrichtung, Küchenmöbel, -Einrichtung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Mindestanforderungen: -kontinuierliche, ungepulste MW-Strahlung -Reaktionsvolumen 1-100 mL -manuelles Tuning - self-tuning - automatischer Restdruckablass -non-invasiver Drucksensor -non-invasive...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2018
Frist Angebotsabgabe:
30.05.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle
Bezeichnung:Philipps-Universität Marburg, vertreten durch die
Präsidentin
Straße:Biegenstraße 12
Stadt/Ort:35037 Marburg
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Dezernat V C, Materialwirtschaft
Zu Hdn. von :Patrick Seipel
Telefon:+49 64212826125
Fax:+49 64212828966
Mail:materialwirtschaft@verwaltung.uni-marburg.de
digitale Adresse(URL):www.uni-marburg.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Lieferung einer
Mikrowelle für den Laborbereich des Instituts für pharmazeutische
Chemie.
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Mindestanforderungen:
-kontinuierliche, ungepulste MW-Strahlung
-Reaktionsvolumen 1-100 mL
-manuelles Tuning
- self-tuning
- automatischer Restdruckablass
-non-invasiver Drucksensor
-non-invasive Temperaturmessung
-genaue Druckmessung bis zu 35 bar
-druckfester Abschluss der MW-Kammer
-automatische Entlüftung
-volumenunabhängige Temperaturmessung
-Auslaufschutz (RG-LM)
-Rührfunktion
-Wechsel der Methodenparameter bei laufender Reaktion (Zeit,
Temperatur, Druck)
-Installation und Einweisung durch einen Mitarbeiter der Firma
-Kühlfunktion
-Steuerung über Computer
-Überwachung des Reaktionsverlauf (Druck, Temperatur für Sicherheit)
-Vorrichtung für Reaktionsbeobachtung für Kamera
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer
Gläser)
Ergänzende Gegenstände:

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Marbacher Weg 6, 35037
Marburg
NUTS-Code : DE724 Marburg-Biedenkopf

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 69/577
Aktenzeichen: UMR-2018-0013.

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 30.05.2018 10:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Zeitraum der Ausführung :
voraussichtlich vom 01.06.2018 bis 31.07.2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis
2 Qualität
3 Ausstattung.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: 1. Eigenerklärung zum Nachweis der Eignung.

2. Tariftreueerklärung
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2
HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn
dielifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Bei Interesse übersenden Sie uns bitte einen
formlosen Teilnahmeantrag per e-mail mit den im Anhang beigefügten
Dokumenten. Die Aufforderungen zur Angebotsabgabe erfolgen erst im
zweiten Schritt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD