DTAD

Ausschreibung - Lieferung eines Bauhoffahrzeuges in Holdorf (ID:10641185)

Übersicht
DTAD-ID:
10641185
Region:
49451 Holdorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
LKW, Kraftfahrzeuge für den Gütertransport
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung eines Bauhoffahrzeuges (Schlepper mit Dieselmotor). Der Einsatz soll beim Bauhof der Gemeinde Holdorf erfolgen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Holdorf
|GroSe StraSe 19 49451 Holdorf
Telefon 05494 985-20
Fax 05494 985-99
E-Mail fisser@holdorf.de
Internet www.holdorf.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung eines Bauhoffahrzeuges (Schlepper mit Dieselmotor). Der Einsatz soll beim Bauhof der Gemeinde Holdorf erfolgen.

Erfüllungsort:
49451 Holdorf

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabenummer Ho-03-2 015

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen
Gemeinde Holdorf
|GroSe StraSe 19 49451 Holdorf
Telefon 05494 985-20
Fax 05494 985-99
E-Mail fisser@holdorf.de
Internet www.holdorf.de

Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
Höhe der Kosten 10,00 Euro
Zahlungsweise [Banküberweisung
Empfänger
| Vergabestelle, siehe a
Kontonummer 3600207000
Bankleitzahl 280 616 79
Geldinstitut Volksbank Dammer Berge eG
Verwendungszweck (Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen.)
Holdorf, Bauhoffahrzeug
IBAN DE23 28061679 3600 207 000
BIC-Code GENODEF1DAM
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn
- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde,
- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt
k) genannten Stelle angefordert wurden,
- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
29. 04.2015 um14: 00 Uhr
Ort Gemeinde Holdorf, Ratssaal
Personen die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Fertigstellung der Leistungen bis 22. - 23. KW 2015

Bindefrist:
27. 05.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung
Der Nachweis der Eignung ist grundsätzlich durch Eigenerklärungen (Eigenerklärungen zur Eignung) zu erbringen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle
Landkreis Vechta, 2 0/Kommunalaufsieht, Ravensberger Straße 20, 49377 Vechta

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen