DTAD

Ausschreibung - Lieferung eines Hebeponton in Koblenz (ID:3776317)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung eines Hebeponton
DTAD-ID:
3776317
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
11.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Hebezeuge, Fördermittel
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung - Team

S2.1 -

Ferdinand Sauerbruchstra?e 1, 56073 Koblenz

Telefon: 0261 / 400 - 4012 (Vertrag)

0261 / 400-4189 (Technik)

0261/400-6483 (Fax)

Bearbeitungsnummer: Q/SR1C/9A058/6A652

(stets angeben)

2. a) Verfahrensart: Nichtoffenes Verfahren mit vorangestelltem

Teilnahmewettbewerb

b) Vertragsart: Kaufvertrag (Liefervertrag)

3. a)Art und Umfang der Leistung: Konstruktion, Fertigung und

Lieferung eines Hebeponton

Kl 713/05 mit folgenden Randbedingungen:

Hebef?higkeit mindestens 33001

Außenabmessungen Länge: ca. 120 m

Breite: max. 21 m

Höhe Innenboden max. 1 m

Gewicht ca. 12001, max. 15001

Mechanische Bugklappe

Eignung zur Aufnahme eines Schleusentores (L: 60 m, B: 10 m, H ca. 23m,

Gew. max. 3300 t, Krafteinleitung

über 6 Auflagerpunkte)

6 Sektionen sind bereits gebaut und zusammengefügt (350 t), 3 Sektionen

sind einzeln gebaut (1601) sowie

3301 Stahl auf Lager (Bleche und Profile) vorhanden. Die Verwendung des

auf Lager vorhandenen Stahls ist

vom Anbieter vorzusehen.

Die Verwendung der o.g. Sektionen ist durch den Anbieter grundsätzlich

vorzusehen. Darüber hinaus ist es

dem Anbieter freigestellt, alternativ die Realisierung des Hebepontons

ohne Berücksichtigung dieser

Sektionen (ganz oder teilweise) anzubieten, wobei die Verwertung nicht

genutzter Sektionen zu

berücksichtigen ist.

b) Lieferort: Marinearsenal, Arsenalbetrieb Wilhelmshaven

d) Lieferfrist: 15.03.2010

4. Teilnahmeanträge sind zu stellen:

a) beim: Bundesamt für Wehrtechnik

und Beschaffung - Team S2.1 -

Ferdinand Sauerbruchstra?e 1, 56073 Koblenz

b) Frist: 11.05.2009

c) Angebotsbindung: mindestens bis 31.12.2009

d) Sprache: deutsch (gilt auch für

Rückfragen und Schriftverkehr)

5. Anforderungen an den Bieter:

a) Bankerkl?rung zur finanziellen und wirtschaftlichen

Leistungsfähigkeit des Unternehmens

b) Geeigneter Nachweis über Erfahrungen im Bau schwimmenden Gerätes

in der geforderten Gr??e durch Vorlage

entsprechender Referenzen

c) Erklärung des Unternehmens, dass es sich nicht in einem

Insolvenzverfahren befindet und keine Umstände

vorliegen, welche seine Zuverlässigkeit in Frage stellen können.

Die Nachweise über die Mindestbedingungen sind mit dem Teilnahmeantrag

einzureichen. Soweit sie dem

Auftraggeber bereits aktuell vorliegen oder in den letzten drei Jahren

Vertragsbeziehungen bestanden, genügt ein

entsprechender Hinweis und die Angabe der Bearbeitungsnummer.

6. Aufforderung zur Angebotsabgabe: Mai 2009 (geplant)

7. Zuschlagskriterien: Wirtschaftlichstes Angebot

8. Sonstige Angaben: Es gilt deutsches Recht.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen