DTAD

Ausschreibung - Lieferung eines Komplettschachtbauwerks in Unterhaching (ID:11225324)

Übersicht
DTAD-ID:
11225324
Region:
82008 Unterhaching
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lieferung eines Komplettschachtbauwerks aus PE (für den Selbsteinbau) mit innerer Aufspaltung 2 x DN 200 zur Druckminderung. Aus versorgungstechnischen Gründen soll das Versorgungsnetz der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Die Gemeinde Unterhaching, Rathausplatz 7, 82008
Unterhaching, Telefon:
0 89/6 66 61-3 38 oder 3 39, Fax: 0 89/6 65 51-3 31,
E-Mail: wasser.technik@unterhaching.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung eines Komplettschachtbauwerks aus PE (für
den Selbsteinbau) mit innerer Aufspaltung 2 x DN 200 zur
Druckminderung. Aus versorgungstechnischen Gründen
soll das Versorgungsnetz der Gemeinde Unterhaching
dauerhaft in 2 Zonen aufgeteilt werden. Hierzu soll eine
bestehende Wasserleitung GGG ZM DN 400 auf Höhe Pittinger
Platz in 2 x DN 200 aufgespalten werden. Jede Strecke
DN 200 ist mit tauschbaren Absperrarmaturen (Aufspaltungsanfang-
Ende) vorzusehen. In einer der geteilten
Strecke DN 200 ist in selbiger DN ein Druckreduzierventil
mit Rückflussverhinderung, ein FF Stück, ein Manometer
sowie eine Möglichkeit zur Entleerung der Leitung zu installieren.
Die andere Teilstrecke DN 200 soll zur Versorgungssicherheit
und bei Wartungsarbeiten als Überbrückung dienen.
In dieser Teilstrecke sind ein motorisierter Schieber
DN 200, ein Manometer sowie eine Möglichkeit zur Entleerung
zu installieren.

Interessierte Firmen können sich ab sofort beim Wasserwerk
der Gemeinde Unterhaching bewerben.
Lieferung des Schachtbauwerks inkl. installierter Armaturen
auf Baustelle
Schachtbauwerk aus PE Wickelrohr (Doppelwandrohr)
mit innenliegenden rechteckigen Hohlkammerprofilen
zur Vermeidung von Schwitzwasser
Schacht mit Schrägboden und integriertem Pumpensumpf
ohne Entleerung
Einstieg über Schachthals DA 1 000 mm
Abdeckung Schachthals Nirodeckel mit Dunsthut und
Schürze
Stirndeckel formrohrversteift lt. statischer Anforderung
Leiter in Niro mit aufsteckbarer Einstiegshilfe
Bodenausführung in GFK-Gitterrost
Lüftungsstutzen DA160 innen mit Steigrohr inkl. Kamin
in Niro zur Luftzirkulation im Schacht
Kabelstutzen DA63 für Stromzufuhr (min. 2 x -
Durchführung innen und außen geschweißt)
Montageplatte für Installationen mindestens
500 x 500 mm
Lasthaken am Rohrscheitel (min. 2 x)
Stutzen DA400 SDR11 mit Spitzenden für den Anschluss
an bestehender Wasserleitung GGG ZM DN
400 (inkl. Stützhülsen - Durchführung in den Schacht
innen und außen geschweißt)

Erfüllungsort:
Pittinger Platz, 82008 Unterhaching

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Interessenbekundungen sind schriftlich einzureichen
bis zum 15. Oktober 2015 beim Wasserwerk Gemeinde
Unterhaching, Rathausplatz 7, 82008 Unterhaching, Telefon:
0 89/6 65 51-3 38 oder -3 39, Fax: 0 89/6 65 51-3 31,
E-Mail: wasser.technik@unterhaching.de
Hinweis:
Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, ob Sie bei
Staatsanzeiger Online Logistik GmbH (Internet:
www.staatsanzeiger-eservices.de) als Online-Bewerber registriert
sind.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
15.10.2015

Ausführungsfrist:
Lieferdatum: Voraussichtlich März 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Es kommen nur Firmen für den Auftrag in Frage, die bereits
vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben.
Von den Bewerbern sind folgende Auskünfte vorzulegen:
Referenzen über vergleichbare Projekte aus den letzten
fünf Jahren
Ferner sind mit der Bewerbung folgende Angaben zu machen:
Hersteller der verwendeten Produkte, insbesondere
der Armaturen
Skizze der Aufteilung
branchenübliche technische Daten der Armaturen

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen