DTAD

Ausschreibung - Lieferung eines Mannschaftstransportfahrzeuges in Simmern (ID:8099634)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung eines Mannschaftstransportfahrzeuges
DTAD-ID:
8099634
Region:
55469 Simmern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2013
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung eines Mannschaftstransportfahrzeuges
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle,

der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote

oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:

Verbandsgemeinde Simmern

Sabine Hofrath

Brühlstraße 2

55469 Simmern/Hunsrück

Telefon: 06761/837-218

Telefax: 06761/837-220

E-Mail: s.hofrath@vgvsim.de

b) Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung

c) Form, in der die Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Schriftlich

d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

Lieferung eines Mannschaftstransportfahrzeuges (MTF) nach Technischer Richtlinie

Nr. 3 des Landes Rheinland-Pfalz sowie den sonstigen einschlägigen Normen und

Sicherheitsvorschriften in der aktuellen Fassung

55469 Simmern/Hunsrück

e) Gegebenenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:

Los 1: Lieferung eines Mannschaftstransportfahrzeuges

Los 2: Feuerwehr- und funktechnischer Ausbau

f) Gegebenenfalls die Zulassung von Nebenangeboten:

Nebenangebote sind zugelassen.

g) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

- Die Ausführungsfrist für Los 1 endet am 30.09.2013. Sie ist bindend.

- Die Ausführungsfrist für Los 2 endet am 30.11.2013. Sie ist bindend.

Die Vergabe des Auftrages wird voraussichtlich am 11.06.2013 im Hauptausschuss

der Verbandsgemeinde Simmern beschlossen.

Sodann erfolgt die Auftragsvergabe.

Der exakte Liefertermin ist seitens des Bieters verbindlich zu benennen und wird

Grundlage des zu erteilenden Auftrages.

h) Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt

oder bei der sie eingesehen werden können:

Siehe

a) i) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:

Angebotsfrist: 30.04.2013, 15:00 Uhr

Bindefrist: 31.07.2013

j) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

. / .

k) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in

denen sie enthalten sind:

Siehe Leistungsverzeichnis.

Zahlung erst nach Übernahme des Vertragsgegenstandes durch den Auftraggeber

l) Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen,

die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder

Bieters verlangen:

- Eigenerklärung des Bieters gemäß § 6 Abs. 3 VOL/A oder Nachweis über die

erfolgte Präqualifikation

- Referenzliste über ausgelieferte Mannschaftstransportfahrzeuge

Der Auftraggeber behält sich vor, weitere Nachweise der Eignung gemäß § 6 Abs. 3

VOL/A zu fordern.

m) Sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen:

./.

n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen

genannt werden:

Der Zuschlag wird auf das wirtschaftlichste Angebot erteilt (§ 18 Abs. 1 VOL/A) und

richtet sich weiterhin nach den Kriterien:

- Kapazität der Ladefläche im Fahrzeugheck

- Lieferzeit

55469 Simmern/Hunsrück, den 25.03.2013

gez.

(Kurt Müller)

Beigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen