DTAD

Ausschreibung - Lieferung eines Radladers mit Zubehör in Friedland (ID:12247310)

DTAD-ID:
12247310
Region:
37133 Friedland
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Radlader mit Dieselrußpartikelfilter, Schutzbelüftungsanla-ge, Waage, Leichtgutschaufel und Wartungsvertrag.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.08.2016
Frist Vergabeunterlagen:
22.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
27.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, den Zuschlag erteilende Stelle sowie Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: a1) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Abfallzweckverband Südniedersachsen, Auf dem Mittelberge 1, 37133 Friedland. a2) Zuschlag erteilende Stelle: Abfallzweckverband Südniedersachsen, Auf dem Mittelberge 1, 37133 Friedland. a3) Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Abfallzweckverband Südniedersachsen, Auf dem Mittelberge 1, 37133 Friedland.

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art, Umfang sowie Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle): Ort der Leistung:Art der Leistung: Lieferung eines Radladers mit Zubehör. Umfang der Leistung: Radlader mit Dieselrußpartikelfilter, Schutzbelüftungsanla-ge, Waage, Leichtgutschaufel und Wartungsvertrag.

Erfüllungsort:
Abfallzweckverband Südniedersachsen, Auf dem Mittelberge 1, 37133 Friedland.

Lose:
Zulassung von Nebenangeboten: ja.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: AS 08-2016
Vergabe-Nr.: AS 08-2016.

Vergabeunterlagen:
Form der Angebote: schriftlich.
Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung ab: 26.08.2016, Anforderung bis: 22.09.2016, Anforderung /Einsicht bei: Abfallzweckverband Südniedersachsen, Frau Ahl-born, Auf dem Mittelberge 1, 37133 Friedland, info©as-nds.de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
22.09.2016

Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 27.09.2016.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist: schnellstmöglich maximal 12 Wochen nach Auftragserteilung.

Bindefrist:
Bindefrist: 15.11.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen: entsprechend VOL.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien: Preis, Umwelteigenschaften, Betriebskosten, Qualität und Bedienerfreundlichkeit, Kundendienst, entsprechend den Vergabeunterlagen. Weitere Hinweise: Gebrauchtgeräte mit bis zu ca. 1000 h können als Hauptangebot oder Nebenangebot eingereicht werden.

Geforderte Nachweise:
Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen: Eigenerklärung, Auszug aus dem Berufs- oder Handelsregister (wenn der Bieter in die engere Auswahl kommt), Angaben zum Firmenprofil, zur Unternehmensgröße und zum Personalbestand. Sollten von den oben geforderten Unterlagen Teile nicht im Angebot enthalten sein, so behält sich die Vergabestelle eine Nachforderung vor, soweit dies nach dem Vergaberecht zulässig ist. Nachgeforderte Unterlagen sind innerhalb von 5 Tagen nachzureichen. - Referenzen über Lieferung vergleichbarer Radlader in Abfallbehandlungsanla-gen (Anzahl und Größe der gelieferten Geräte in den letzten 3 Jahren). - Referenzschreiben von mindestens 2 Firmen, die vergleichbare Radlader mindestens 1 Jahr im Einsatz haben. Beschreibung der Servicestruktur und der Servicestandorte in Deutschland. - Technische Unterlagen zum angebotenen Radlader und Anbauteilen (Schutzbelüftungsanlage, Waage, Schaufel, Zubehör für Abfallanwendung entsprechend des Leistungsverzeichnisses). Auflistung aller Wartungsintervalle und der entsprechende Wartungsumfang. Sollten von den oben geforderten Unterlagen Teile nicht im Angebot enthalten sein, so behält sich die Vergabestelle eine Nachforderung vor, soweit dies nach dem Vergaberecht zulässig ist. Nachgeforderte Unterlagen sind innerhalb von 5 Tagen nachzureichen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen