DTAD

Ausschreibung - Lieferung eines trailerbaren ADCP-Messbootes in Koblenz (ID:3893300)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung eines trailerbaren ADCP-Messbootes
DTAD-ID:
3893300
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
12.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Schiffe, Boote, Wasserfahrzeuge
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

BEKANNTMACHUNG für eine Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

a) Bundesanstalt für Gewässerkunde

- Servicestelle Vergabe-

Arn Mainzer Tor 1

56068 Koblenz

E-Mail: posteinqang(5)bafa.de

Telefax: 0261/1306-58 02

Tel.: 0261/1306-51 26 (Herr Stuchlik, für verfahrensrechtliche Fragen)

Tel.: 0261/1306-53 66 (Herr Bertram, für fachlich-inhaltliche Fragen)

b) Öffentliche Ausschreibung gem. ? 3 Nr. 1 VOL/A

c) Art, Umfang und Ort der Leistung:

Lieferung eines trailerbaren ADCP-Messbootes für die Bundesanstalt für

Gewässerkunde in

Koblenz

d) keine Loseinteilung

e) Ausführungsfrist:

Fertigstellung und Übergabe des Bootes bis zum 31. Oktober 2009

f) Verdingungsunterlagen können bis einschließlich 12.06.2009

bis 12:00 Uhr bei der unter a)

genannten Adresse mit Hinweis auf das Aktenzeichen

"M1/Z1/064.22-007/09" schriftlich (ggf.

auch per Mail oder Fax) angefordert werden.

h) Vervielfältigungskosten für die Verdingungsunterlagen

werden nicht gefordert

i) Ablauf der Angebotsfrist: 10.07.2009.

k) Es werden keine Sicherheitsleistungen gefordert.

I) Zahlungsbedingungen: s. Verdingungsunterlagen

m) Zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

sind dem Angebot

folgende Erklärungen/Nachweise vorzulegen:

o eine Referenzliste der wesentlichen in den letzten drei Jahren

erbrachten Leistung mit

Angabe des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen

oder privaten

Auftraggeber;

o Beschreibungen und/oder Fotographien der zu erbringenden

Leistung, deren Echtheit auf

Verlangen des Auftraggebers nachgewiesen werden muss;

Werden die vorstehenden Nachweise mit dem Angebot nicht vorgelegt, wird

das Angebot

bei der Angebotswertung ausgeschlossen.

n) Zuschlags- und Bindefrist: 30.09.2009

o) Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes

auch den Bestimmungen über

nicht berücksichtigte Angebote gem. ? 27 VOL/A

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen