DTAD

Ausschreibung - Lieferung und Aufstellung von Sonnensegeln in Neuwied (ID:7209586)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung und Aufstellung von Sonnensegeln
DTAD-ID:
7209586
Region:
56566 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2012
Frist Vergabeunterlagen:
11.06.2012
Frist Angebotsabgabe:
26.06.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Aufstellung von Sonnensegeln im Pausenhof, bestehend aus 2 Stück Sonnensegel, a = 50 m, aus Acryl-Faser, elektr. einrollbar auf jeweils 4 Stützen
Kategorien:
Sonnenschutzarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Lieferung und Aufstellung von

Sonnensegeln VOB

Die Heinrich Haus gGmbH, Alte Schloßstr. 1,

56566 Neuwied-Engers, schreibt im offenen

Verfahren gem. § 3 Abs. 1 VOB/A, im Rahmen

der Erweiterung der Christiane Herzog

Schule Neubau 2. BA gegenüber Neuwiederstr.

23 (44), folgende Leistungen öffentlich

aus: Lieferung und Aufstellung von Sonnensegeln

im Pausenhof, bestehend aus 2

Stück Sonnensegel, a = 50 m, aus Acryl-Faser,

elektr. einrollbar auf jeweils 4 Stützen,

L = 3,5 m. Schutzgebühr für das Leistungsverzeichnis

= 10,00 . Anforderung der Unterlagen:

bis 11.06.2012 bei der Hoheisel &

Partner, Am Kuhfuß 7, 59494 Soest, Telefon

+49 (2921) 62300, Telefax +49 (2921)

63218, E-Mail: e.hoheisel@hoheisel-partner.

de. Die Unterlagen werden nur versandt,

wenn die bei den jeweiligen Gewerken angegebene

Schutzgebühr auf das Konto Nr.

3586328 bei der Sparkasse Soest, BLZ 414

500 75 mit der Anforderungsmeldung durch

Nachweis des Überweisungsbeleges fristgerecht

eingeht. Die für die Verdingungsunterlagen

erhobene Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Die Versendung der Unterlagen erfolgt

ab 12.06.2012. Ablauf der Frist für die

Einreichung der Angebote / Angebotseröffnung

= Submission: 26.06.2012, um 10:00

Uhr. Ort der Angebotseröffnung: Heinrich-

Haus gGmbH, Alte Schloßstr. 1, Im grauen

Turm neben dem Verwaltungsgebäude,

56566 Neuwied-Engers. Es dürfen bei der

Angebotseröffnung nur Bieter oder deren

Bevollmächtigte anwesen sein. Ablauf der

Zuschlagsfrist: 25.07.2012. Sicherheiten,

Zahlungsbedingungen, Rechtsform der Bietergemeinschaften:

siehe Vergabeunterlagen

bzw. VOB. Geforderte Nachweise: Für die

Ausführung der Leistungen kommen nur Bewerber

in Betracht, die nachweisliche vergleichbare

Leistungen mit Erfolg ausgeführt

haben. Der Bieter hat zum Nachweis seiner

Fachkunde bei Angebotsabgabe eine Referenzliste

der in den vergangenen Jahren

durchgeführten vergleichbaren Leistungen

vorzulegen. Der Bieter hat ferner zum Nachweis

seiner Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

Angaben zu machen gem. § 6 Nr. 3 a-i

VOB.A 2009. Nachprüfungsbehörden gem.

§§ 104 GWB: Vergabekammer Rheinland-

Pfalz, beim Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz,

Energie und Landesplanung, Geschäftsstelle,

Stiftsstr. 9, 55116 Mainz,

Postf. 32 69, 55022 Mainz, Tel.: +49(6131)

16-22 34, Fax: +49(6131) 16-21 13, EMail:

vergabekammer.rlp@mwkel.rlp.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen