DTAD

Ausschreibung - Lieferung und Ausgabe von warmen Mittagsmahlzeiten in Einbeck (ID:11864600)

Übersicht
DTAD-ID:
11864600
Region:
37574 Einbeck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kantinen-, Verpflegungsdienste, Catering
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Die Mittagsverpflegung wird an allen 6 Schulen montags bis donnerstags angeboten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
13.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Einbeck, Fachbereich Bürgerservice - Schulen und Sport,
Teichenweg 1,
D-37574 Einbeck,
Ansprechpartnerin:
Frau Tatje, Zimmer 416,
Tel.: (05561) 916 - 416 /
Zentrale: -0, Fax (05561) 916500416,
eMail: btatje@einbeck.de, stadtverwaltung@einbeck.de,
Internet: www.einbeck.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Ausgabe von warmen Mittagsmahlzeiten an 6 Einbecker Grundschulen; Die Mittagsverpflegung wird an allen 6 Schulen montags bis donnerstags angeboten. Folgende Schulstandorte müssen beliefert und versorgt werden: Pestalozzi-Schule, Langer Wall 16, 37574 Einbeck: ca. 0 50 Mahlzeiten pro Tag. Grundschule am Teichenweg, Teichenweg 26-28, 37574 Einbeck: ca. 0 60 Mahlzeiten pro Tag. Geschwister-
Scholl-Schule, Königsberger Str. 53/55, 37574 Einbeck: ca. 0 70 Mahlzeiten pro Tag. Grundschule Auf dem Berge, Konrad-Beste-Str. 5, 37574 Einbeck/Wenzen: ca. 0 15 Mahlzeiten pro Tag. Grundschule Salzderhelden/Vogelbeck, Angerstr. 36, 37574 EinbeckNogelbeck: ca. 012 Mahlzeiten pro Tag. Grundschule Drüber, An der Schule 1, 37574 Einbeck/Drüber: ca. 0 20 Mahlzeiten pro Tag.

Erfüllungsort:
6 Grundschulen in der Trägerschaft der Stadt Einbeck

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Hinweise zur Anforderung der Vergabeunterlagen Die Vergabeunterlagen können bei den unter a) aufgeführten Kontaktdaten angefordert werden.
Entgelt für Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen: Höhe: 36,-Euro. Empfänger: Stadtkasse Einbeck, IBAN: DE57 2625 1425 0001 0005 53, BIC des Kreditinstitutes: NOLADE21EIN bzw. Aushändigung nur gegen bar oder Verrechnungsscheck. Verwendungszweck: Verdingungsunterlagen öff. Ausschreibung Schulmittagessen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
13.05.2016, 11.00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn: 08.08.2016. Ende: 27.06.2018. Der Vertrag über die Lieferung umfasst eine Grundlaufzeit von 2 (Schul-) Jahren.

Bindefrist:
Bindefrist: 30.06.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen werden nicht erhoben.

Zahlung:
Zahlungen richten sich nach Paragr. 17 VOL/B und werden im Vertrag bestimmt.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Geforderte Nachweise:
Unternehmenssitz und -gegenstand, wichtigste Tätigkeitsbereiche, Eigenerklärungen und/oder Nachweise über den Teilumsatz des Unternehmens bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre, darüber, dass über das Vermögen des Bieters ein Insolvenzverfahren oder vergleichbares gesetzliches Verfahren weder eröffnet oder die Eröffnung beantragt noch dieser mangels Masse abgelehnt worden ist, darüber, dass der Bieter sich nicht in Liquidation befindet, darüber, dass der Bieter keine schweren Verfehlungen begangen hat, die seine Zuverlässigkeit in Frage stellt, insbesondere in den letzten zwei Jahren nicht mit einer Freiheitsstrafe von mehr als drei Monaten oder einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagessätzen oder einer Geldbuße von mehr als 2.500 belegt Worden sind (Paragr. 21 Arbeitnehmerentsendegesetz, Paragr. 21 Schwarzarbeitergbekämp-fungsgesetz), darüber, dass der Bieter seine Verpflichtungen zur Zahlung der Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung nachgekommen ist, darüber, dass der Bieter die gewerberechtlichen Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistungen erfüllt, inkl. Nachweis über die Eintragung im Handels- oder Berufsregister bzw. zur Gewerbeanmeldung, darüber, dass keine wettbewerbsbeschränkenden Abreden getroffen wurden, zur Art und Leistung der technischen Ausstattung (in Bezug auf das eingesetzte Produktionssystem) sowie Angaben zum Produktionsverfahren (z.B.) Darstellung der techn. Ausstattung, Eigenerklärung über die Einhaltung der DIN Norm 10508 Temperaturanforderungen), zur innerbetrieblichen und schulischen Hygienekonzeptionen (betriebliches Qualitätssi-cherungs- und Hygienekonzept)(Kurzdarstellung, 1-2 Seiten), zur beruflichen Qualifikation (Zeugnisse, Bescheinigungen), zum Qualitäts- und Umweltmanagement (Zertifizierungen, z.B. nach DIN ISO), zur Einhaltung der Standards nach EU-Öko-VO (Zertifizierungen), zur Einhaltung der Vorgaben des NTVergG (Eigenerklärungen), zum Bestehen einer Berufshaftpflichtversicherung in angemessener Höhe bzw. deren Abschluss im Auftragsfall Referenzen über vergleichbare Leistungen- z.B. Verpflegung von Kindern in Tageseinrichtungen und/oder Schulen (Erklärung mit Angeben zum Auftraggeber nebst Kontaktdaten, Auftragsvolumen, Art der Leistung).

Sonstiges
Form der Teilnahmeanträge/Angebote: Die Angebote müssen schriftlich in verschlossenem und gekennzeichnetem Umschlag eingereicht werden.
Die Zugänge sind teilweise nicht barrierefrei. Details sind den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. Gfs. kommt ein Probeessen in Betracht.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen