DTAD

Ausschreibung - Lieferung und Einbau der Einrichtung für die Naturwissenschaftlichen Räume in Sustrum (ID:10505943)

Übersicht
DTAD-ID:
10505943
Region:
49762 Sustrum
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Schulmöbel, -Einrichtung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Einbau der Einrichtung für die Naturwissenschaftlichen Räume
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Lathen, Große Straße 3, 49762 Lathen,
Tel. 0 59 33 /
66-0, Fax: 0 59 33 / 66 66, info@lathen.de , www.lathen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Einbau der Einrichtung für die
Naturwissenschaftlichen Räume in
der Grund- und Oberschule Lathen, Mühlenstraße 22, 49762 Lathen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können bei der unter a) genannten
Stelle angefordert
und eingesehen werden.
Die Vergabeunterlagen sind ab sofort bei der Samtgemeinde Lathen,
Große Straße 3,
Zimmer 30, 49762 Lathen, Tel. 0 59 33 / 66 41, gegen Erstattung einer
Schutzgebühr
von 30,00 EUR, erhältlich, bzw. ist der zu zahlende Betrag auf das
Konto mit der IBAN:
DE0826650001 0003008703, Sparkasse Emsland, Lathen, unter Angabe des
Verwendungszwecks "00/5110.3311000" einzuzahlen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Angebotsfrist endet am 25.03.2015

Ausführungsfrist:
Lieferzeitpunkt: Juli / August 2015

Bindefrist:
Die Bindefrist endet am 24.04.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Abweichend von den Lieferungs- und Zahlungsbedingungen werden 50 %
der Kosten
nach Lieferung und Einbau der Einrichtung sowie Freigabe der Rechnung
gezahlt. Die
restlichen 50 % werden zum 01.02.2016 ausgezahlt.
I) Nachweise zur Eignung: Durch Angaben gem. § 6 Abs. 3 VOL/A. Der
Nachweis kann
durch "Eigenerklärung zur Eignung", die auf Verlangen vor
Zuschlagserteilung durch
Bescheinigungen der zuständigen Stellen zu bestätigen sind oder durch
Eintrag in die
Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
(Präqualifikationsverzeichnis), erbracht werden.

Sonstiges
Der Zuschlag erfolgt auf das unter Berücksichtigung aller Umstände
wirtschaftlichste
Angebot gemäß § 18 VOL/A.
Lathen, den 03.03.2015
Samtgemeinde Lathen
Der Samtgemeindebürgermeister

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen