DTAD

Ausschreibung - Lieferung und Inbetriebnahme eines Dynamisch Mechanischen Analysators in Hannover (ID:10765337)

Übersicht
DTAD-ID:
10765337
Region:
30459 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Inbetriebnahme eines Dynamisch Mechanischen Analysators
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
02.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber
Hochschule Hannover – Fakultät II, Werkstofftechnik
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Telefon: 0511 9296 1646

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung
Lieferung und Inbetriebnahme eines Dynamisch Mechanischen Analysators. Zur genaueren Beschreibung von Art und Umfang siehe Leistungsbeschreibung.

Lieferung frei Verwendungsort
Leistungsbeschreibung
Maschinentyp
Dynamisch Mechanische Analysator
Zustand Neumaschine
Systemkomponenten
DMA
TMA
Stickstoffkühlung > 35 l Dewar
PC
Monitor
Drucker
Kenndaten
Temperaturbereich < -180°C bis 600°C
Temperaturgenauigkeit
< 0,75 K Heizrate < 0,1 K/min bis > 20 K/min
Kühlrate
< 0,1 K/min bis > 20 K/min Kraftbereich < +/- 0,001 N bis +/- > 10 N
Wegbereich
> +/- 1 mm Empfindlichkeit < 100 nm
Frequenzbereich
< 0,001 Hz bis > 300 Hz Frequenzmodi Linear und Logarithmisch
Frequenzserien
Prozessüberwachung
Temperaturüberwachung
Kraftüberwachung
Wegüberwachung
Gesamtprozessüberwachung
Auch beim Positionieren der Probe
Probenhalter
Alle Probenhalter beständig in Luft und Wasser
Drei-Punkt-Biegung Biegung Single Cantilever
Biegung Dual Cantilever Zug
Kompression Scherung
Penetration Variabel einstellbare Halterungen
Steuerung
Softwarepaket DMA, TMA
Automatische und manuelle Kalibrierung Kalibrierprobenset
Schnittstellen
USB Datenexport In Excel (xls.) oder ähnlich
Sonstiges
Frei positionierbarer Messkopf
Schutzgasanschluss Incl. Verpackung, Transport, Aufbau
Transportversicherung ist vom Hersteller zu tragen Alle Programme und Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten
Installation und Inbetriebnahme vor Ort Die technische Dokumentation ist schriftlich und digital in Deutsch der Maschine beigefügt
Deutschsprachiger Telefonsupport Kostenloses Software-Update innerhalb von 24 Monaten
Netznorm AC 230V/50Hz oder 3AC 400V/50Hz CE-Kennzeichnung
Garantie und Gewährleistung für zwei Jahre Wartungs-, Softwaresupport für fünf Jahre

Erfüllungsort:
Hochschule Hannover – Fakultät II, Werkstofftechnik
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
II-M15/03-Dynamisch Mechanische Analysator

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt
Die Vergabeunterlagen können schriftlich (auch per Mail) bis zum 02. Juni 2015, 12:00 Uhr, angefordert werden bei:
Hochschule Hannover – Fakultät II, Frau Claßen-Georgiadis
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Telefon 0511/9296 1646
E-Mail: birgit.classen-georgiadis@hs-hannover.de
Die angeforderten Vergabeunterlagen werden bis spätestens am 12. Juni 2015 versandt.

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.06.2015

Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 25. Juni 2015

Ausführungsfrist:
Die Lieferung und Inbetriebnahme der Anlage muss bis 18.09.2015 (38. Kalenderwoche) erfolgt sein.

Bindefrist:
Bindefrist: 20. Juli 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Preis 100%

Geforderte Nachweise:
Die mit dem Angebot oder Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
Die erforderlichen Angaben / Nachweise können i. d. R. als Eigenerklärung (bzw. per Formblatt) abgegeben werden. Sofern Unterauftrag-/Nachunternehmer in Anspruch genommen werden sollen, sind dem Angebot entsprechende Eigenerklärungen bzw. Nachweise und Darstellungen dieser Unternehmen beizufügen.

Folgende Nachweise zur Eignungsbeurteilung sind mit den Angebotsunterlagen einzureichen bzw. zu belegen:
- Umfassende Fachkenntnis und Erfahrung bei Planung und Inbetriebnahme eines Dynamisch Mechanischen Analysators
- Gesetzestreue und Zuverlässigkeit
- Eigenerklärung des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen nach § 6 (5) VOL/A (Anlage 5 – Formblatt Ausschlussgründe)
- Unterschriebenes Angebotsschreiben (Formblatt)

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.

Sonstiges
Sonstiges
Nicht berücksichtigte Angebote unterliegen § 19 VOL/A

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen