DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Lieferung und Integration von 4 Serversystemen in Offenbach am Main (ID:13465191)


DTAD-ID:
13465191
Region:
63065 Offenbach am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Software, Computer, -anlagen, Zubehör, Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Datenverarbeitungsdienste , Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von 4 Serversystemen der Fa. Hewlett Packard Enterprise (HPE), Typ Proliant DL380 (zur Verwendung als Virtualisierungs-Hosts) und Integration in die vorhandene Systemumgebung. Die...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.10.2017
Frist Vergabeunterlagen:
24.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
24.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-63065: Lieferung und Integration von 4 Serversystemen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Magistrat der Stadt Offenbach
am Main, Hauptamt
Straße:Berliner Straße 100
Stadt/Ort:63065 Offenbach
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik
Zu Hdn. von :Herr Gloser
Telefon:+49 698065-2202
Fax:+49 698065-3207
E-Mail:informationstechnik@offenbach.de
digitale Adresse(URL): http://www.offenbach.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Integration von 4
Serversystemen
Lieferung von 4 Serversystemen der Fa. Hewlett Packard Enterprise (HPE), Typ Proliant
DL380 (zur Verwendung als Virtualisierungs-Hosts) und Integration in die vorhandene
Systemumgebung. Die Server sind in das vorhandene LAN / SAN sowie in ein
vorhandenes Virtualisierungscluster der Fa. Microsoft (Hyper-V) zu integrieren.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
72500000 Datenverarbeitungsdienste
Ergänzende Gegenstände:
30210000 Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
72250000 Systemdienstleistungen und Unterstützungsdienste
72540000 Computeraufrüstung

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Berliner Str. 100, 63065 Offenbach
NUTS-Code : DE713 Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Unbestimmt

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 1473/498
Aktenzeichen: VOL 07-2017.

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, §
13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in
Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
Anstelle der Eignungsnachweise ist die Nummer anzugeben, unter der sie in der Liste für
die Präqualifikation eingetragen sind.
Mit der Interessenbekundung sind folgende Nachweise und Erklärungen einzureichen:
Gültige Zertifizierung durch den Hersteller für Installation und Integration des
angebotenen Serversystems:
- HP ASE - ProLiant Server Solutions Integrator V2
- HP ASE - Server Solutions Integrator V8.1
Nachweis der Fachkompetenz des verantwortlichen Installateurs / Integrators durch
gültige Zertifikate von / Eigenerklärung:
- HPE: HPE ASE - Storage Solutions Architect V2 oder HP Master ASE - Storage
Solutions Architect V2 zur Integration der Serversysteme in das vorhandene SAN.
- Eigenerklärung, dass der Installateur / Integrator mit den oben genannten
Sicherungsmethoden von Veeam Backup (z.B. Backup from SAN, Backup from
Snapshot) vertraut und in der Lage ist, die korrekte Funktion im Zusammenhang mit
Server und Speichersystem(en) zu überprüfen.
Nennung von 3 Referenzen vergleichbarer Installationen mit Name und Telefonnummer
eines Ansprechpartners des Kunden.
In die Wertung der Interessenbekundung fließen die Vollständigkeit der
Eignungsnachweise und die mit der vorgesehenen Leistung, anhand Inhalt und Umfang,
vergleichbaren Referenzen ein.
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.
Sonstige Angaben: Zur Abgabe Ihrer Interessenbekundung reichen Sie die Unterlagen
schriftlich in deutscher Sprache in einem verschlossenen Umschlag versehen mit der
Aufschrift "Interessenbekundung VOL 07-2017-10.3/ 4 Server, HAD Nr. 1473/498", bei
der unter Ziffer 1 der HAD Bekanntmachung genannten Kontaktstelle ein.
Verweist der Interessent zum Nachweis der eigenen Eignung auf andere Unternehmen,
muss er diese mit Name und Anschrift benennen. Der Interessent muss in diesem Fall
außerdem nachweisen, dass er/sie auf die Mittel des/der anderen Unternehmen tatsächlich
zugreifen kann. Dieser Nachweis erfolgt durch die Vorlage einer Eigenerklärung
(Verpflichtungserklärung) des/der anderen Unternehmen(s) in welcher diese(s) sich für
den Fall der Erteilung des Zuschlags an den betreffenden Interessent gegenüber
diesem/dieser verpflichtet/n, die erforderlichen Mittel während der Auftragsabwicklung
zur Verfügung zu stellen.
Wenn beabsichtigt ist, dass Teile der Leistung von Nachunternehmen ausgeführt werden
sollen, muss der Nachunternehmer denselben Eignungsanforderungen entsprechen wie
der Bieter für den Leistungsteil.
Zur Abgabe der Eigenerklärung wird empfohlen, das mit dieser Bekanntmachung per
Download bereit gestellte Formular „Eigenerklärung zur Eignung“ zu verwenden.
Es besteht kein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsabgabe. Die Teilnahme ist
unverbindlich. Kosten werden den Bewerbern im Rahmen des Verfahrens nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Bewerbungsfrist: 24.10.2017 10:00 Uhr.

Angebotsfrist:
Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

Ausführungsfrist:
20.12.2017

 
Beginn: Vorbehaltlich der Zustimmung der Vergabegremien bis 20.12.2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Preis.
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden
sollen:
mindestens (soweit geeignet) :3 / ,höchstens 5
Anzahl gesetzte Bieter 0.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen