DTAD

Ausschreibung - Lieferung von 1 Stück Laseroszillator zum Einsatz im PHELIX ns-Frontend in Darmstadt (ID:2786665)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von 1 Stück Laseroszillator zum Einsatz im PHELIX ns-Frontend
DTAD-ID:
2786665
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.06.2008
Frist Vergabeunterlagen:
15.07.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A ? 3 Nr. 1 Abs. 1

2. Auftraggeber: GSI Gesellschaft für Schwerionen-forschung mbH, Abt. Einkauf SG 2, Planckstra?e 1, 64291 Darmstadt

Die Gesellschaft für Schwerionenforschung mbH in Darmstadt schreibt folgende Leistung öffentlich aus: Lieferung von 1 Stück Laseroszillator zum Einsatz im PHELIX ns-Frontend

3. Kennziffer: 10070798

4. Leistungsumfang: Parameter: Wert

Betriebsart: CW, Single frequency Polarisation: Linear

Ausgangsart: Glasfaser mit FC/APC Stecker Wellenlänge: 1053, lnm Linienbreite: <100 kHz Durchstimmbarkeit: >0,5 nm Ausgangsleistung: 10 mW Opt. Signal/Rauschverh?ltnis: >60dB Strahlqualit?t: M2<1,1 Ger?teart: 19 Zoll Einschubmodul Sonstiges: Muss über Digitalschnittstelle ferngesteuert werden können.

5. Lieferort: GSI Gesellschaft für Schwerionen* forschung mbH, Planckstra?e 1, 64291 Darmstadt

6. Verfahren: Leistungsf?hige und fachkundige Firmen, können bei der o. g. ausschreibenden Stelle Ihr Angebot einreichen. Es werden keine Verdingungsunterlagen versendet.

7. Angebotsabgabetermin:

Die rechtsverbindlich unterschriebenen Angebote müssen im verschlossenen Umschlag, versehen mit dem Vermerk Laseroszillator_10070798 -nicht öffnen - bis spätestens 15.07.2008,16:00 Uhr der Abteilung Einkauf, GSI Gesellschaft für Schwerionenforschung mbH, Planckstra?e 1, 64291 Darmstadt, vorliegen.

Angebote nach diesem Termin werden nicht mehr berücksichtigt.

8. Nebenangebote: sind nicht zugelassen

9. Liefertermin: Oktober/November 2008 oder früher

10. Zahlungsbedingungen: Das Zahlungsziel ist 30 Tage netto.

11. Lieferbedingungen: frei Haus einschl. Verpackung, analog Incoterms DDP

12. Zuschlagskriterien:

Den Zuschlag erhält das wirtschaftlich günstigste Angebot nach folgenden Kriterien: Kriterien: Gewichtung

1. Preis: 40%

2. Übereinstimmung mit techn. Spezifikation: 60%

13. Besonderer Hinweis: Die Bieter dürfen Ihrem Angebot keine eigenen Vertragsbedingungen zugrunde legen. Es gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B).

14. Zuschlags- und Bindefrist: Die Zuschlagsfrist-und Bindefrist endet zum 11. August 2008

Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Anbieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (VOL/A ? 27). Die Bieter sind beim Eröffnungstermin nicht zugelassen. 8. Ansprechpartner:

Technischer Ansprechpartner: Herr Dr. Udo Eisenbarth, Tel.: 06159-711301 E-Mail: UEisenbarthgsi.de

Kaufmännischer Ansprechpartner: Frau Sandra Ar-dillo, Tel.: 06159-71-25 74 Email: S.Ardillo@gsi.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen